January 2015


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

SAP provides a comprehensive range of enterprise software applications and business solutions and supports leading banks worldwide in creating added values. As the management consultancy of SAP, SAP Business Services supports customers in identifying value creation potential in the planning of strategic IT projects. The aim is to create flexible, cross-company processes, thereby significantly influencing enterprises growth, profitability, and strategic positioning against their competition.

Business Transformation Services (BTS), the management consultancy of SAP, is looking for bright and motivated experts as Value Analyst, Business Process Designer or Solution Designer.

Join the team and shape the Banking Industry's future by:

* Aligning business and IT transformation programs, translate general business strategies and goals into comprehensive program strategies and detailed tactical plans.

* Preparing investment decisions based on detailed business case examinations enabling cost reductions and process efficiency

* Creating flexible, enterprise wide processes in the area of Transactional Banking, Analytical Banking and/or Customer Centric Banking and thereby significantly influence growth, profitability and strategic positioning of our customers against their competitors.

* Implementing market leading Banking Applications based on proven methodologies


AUFGABEN

The SAP BTS works in combined teams of client staff, SAP Solution Consulting experts and Partner Companies, mainly at the client site. If you are attracted by one of the following roles we would like to encourage you to contact us and provide your CV.

The SAP Value Analyst (f/m) is an expert in analyzing and evaluating business impacts SAP Solutions are initiating. Qualitative and quantitative benefits and costs are to be identified and evaluated on the business and IT side our customers, e.g. impact on revenues, process costs, IT costs like implementation- and operating cost. All components have to be assembled into one overall business case to provide a comprehensive overview to the decision takes our customers.

The SAP Business Process Designer (f/m) is an expert in analyzing and designing end-to-end business processes in Banking. He/she plays a key role in SAP for Banking software implementation projects by delivering customer's to-be core banking processes designed based on SAP's solution capabilities.
He/she needs to be able to manage and coordinate one or more interdisciplinary teams at the same time in order to provide deliverables on time, budget and quality.

The SAP Solution Designer (f/m) is responsible for providing the solution design in SAP software implementations in Banking. He/she will play a key role in SAP for Banking software implementation projects by delivering the detailed solution design documents as well as detailed functional software specifications including gap closure approaches. He/she needs to be able to manage his/her work stream to provide deliverables on time, budget and quality.


BERUFSERFAHRUNG

* At least 3 - 5 years professional work experience at management level or in management consulting role

* Business responsibility and/or IT strategy roles with specific banking know-how

* Process expertise in one or more of these areas:
- Transactional Banking: e.g. Deposits, Savings loans etc.
- Analytical Banking: e.g. AFI, ALM, Limit, Profitability etc.
- Customer Centric Banking: e.g. Account Origination etc.

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Master's degree, preferably in finance, commerce, engineering, information technologies or equivalent

* Experience as key contributor in strategic transformation projects ideally in tier 1 or 2 Banks

* Deep understanding of the Banking industry and the major business and IT drivers for change; proven experience in strategic aspects of SAP solutions (e.g. business case, benchmarking, value management, organizational change management, business process management, etc...)

* Result driven: confident, thrives on hard work and consistent challenge, quick on her/his feet; self-starter and can-do-attitude.

* Adaptability and flexibility to manage deadline pressure, ambiguity and change; willingness and talent to act in a wide spread of roles - from 'Strategic Advisor' to 'result oriented doing'

* Excellent conceptual as well as written and verbal communications skills - Business English, German preferred, other languages would be an advantage.

* Excellent negotiation, facilitation and influencing skills. C-Level bulletproof.

* Global cultural awareness and respect; organizational savvyness: appropriately aggressive, yet cool and respectful, professional presence.

* Team-oriented: able to build strong relationships at every level of an organization and is a strong motivator.

* Ready to take over European project assignments


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Das Internet of Things (IoT) und die damit verbundene ,,Teildisziplin" Industrie 4.0 bietet Unternehmen in Deutschland neue Möglichkeiten, sich in ihren angestammten Domänen weiter zu differenzieren, in neue Geschäftsfelder vorzudringen oder neue Geschäftsmodelle aufzusetzen. Um die Wachstumschancen einer solchen Transformation optimal nutzen zu können, wird innerhalb der SAP Deutschland ein dediziertes, interdisziplinäres IoT-Team etabliert. Die Kernaufgaben dieses Bereichs umfassen:

* Identifikation von IoT relevanten Szenarien in den Fokusindustrien Manufacturing (Discrete + Process) und Utilities

* Gewinnen der IoT Meinungsführerschaft für SAP in Deutschland

* In Zusammenarbeit mit den Account Teams eine IoT-Pipeline aufbauen und die entsprechenden Sales Cycles ganzheitlich begleiten

* Vertreten der Interessen der SAP Deutschland innerhalb des globalen IoT Ökosystems (SAP Group, Partner, Verbände etc)
Partner sollen zukünftig wesentlich zum Erfolg des IoT Geschäfts der Market Unit beitragen. Sie haben dabei nicht nur spezialisiertes Prozess- und Technologiewissen -- sowohl im Bereich der IT als auch der OT - sondern sie sind auch ein wichtiger Ratgeber für SAP Interessenten und Kunden hinsichtlich der Nutzung der durch IoT entstehenden Marktchancen.
Der Channel Recruiting (Senior) Specialist (m/w) Bereich "Internet of Things" ist verantwortlich für den mittel- und langfristigen Aufbau eines IoT-spezifischen Partner-Portfolio in Deutschland. Dies umfasst die Identifikation neuer Partner (z.B. aus dem Bereich Shop Floor Automation oder von wissenschaftlichen Einrichtungen), deren Enablement, den Aufbau und die Überwachung von Demand-Generation Maßnahmen sowie das Zielkunden-spezifische Alignement zwischen den Vertriebsteams der SAP Deutschland und des jeweiligen Partner.
Durch seine unternehmerische Energie und Persönlichkeit stellt der Channel Recruiting (Senior) Specialist (m/w) sicher, dass SAP bei Partnern in Deutschland mittelfristig als IoT Meinungsführer wahrgenommen wird. Der Aufbau und die Pflege belastbarer persönlicher Beziehungen auf C-Level Ebene bei Partnern sowie innerhalb der SAP Organisation ist dafür eine unerlässliche Voraussetzung.


AUFGABEN

Aufbau und Führung eines Portfolios von IoT-spezifischen IT- und OT-Partnern (z.B. aus dem Bereich Shop Floor Automation oder von wissenschaftlichen Einrichtungen) innerhalb der Market Unit Deutschland

IoT Partner-Recruiting:

* Identifizieren, welche Lücken im Partner-Portfolio der Market Unit bestehen

* Mögliche neue Partner herausarbeiten und mit individueller Wertebotschaft ansprechen

IoT Partner-Enablement:

* Identifizieren, welches SAP Know-how den Partnern in den Rollen Sales, Pre-Sales und/oder Consulting fehlt

* Geeignete Informationsveranstaltungen und Trainings konzipieren und eigenverantwortlich umsetzen

* Kontakte zu relevanten Bereichen der SAP Entwicklung herstellen, um bidirektionalen Know-how Transfer zu ermöglichen

IoT Demand-Generation:

* Demand-Generation Maßnahmen konzipieren, die einen signifikanten Einfluss auf die Pipeline haben

* Zielkunden-spezifische Abstimmung der Maßnahmen zwischen dem Vertriebsteam des Partners und der SAP

* Projektleiter für IoT-Partner-spezifische Roll-out Initiativen

Sicherstellung der notwendigen Transparenz in Richtung der SAP-internen Stakeholder (z.B. regelmäßiges Status-Reporting)


BERUFSERFAHRUNG

* Langjährige (> 5 Jahre) Berufserfahrung in Software- und/oder Beratungs-Unternehmen, mit Aufgabenschwerpunkten in Sales, Pre-Sales, Business-Development und/oder Beratung

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation;

* Fundierte Kenntnisse der Einsatzmöglichkeiten von bereits realisierten oder zukünftig möglichen IoT Szenarien in den Zielsegmenten Manufacturing Industries (Discrete und Process) und Utilities;

* Ganzheitlicher Überblick über das bestehende SAP Produkt- und Serviceportfolio (inklusive Cloud, OEM und Services). Fähigkeit diese SAP Portfolioelemente zusammenhängend hinsichtlich ihrer Bedeutung für das Thema IoT zu beurteilen;

* Erfahrung im Partnergeschäft und Kenntnis über Geschäftsmodelle von VARs, OEMs, Systemintegratoren und Beratungsfirmen;

* Ausgeprägtes diplomatisches agieren und politisches Geschick. Nachgewiesene Fähigkeiten im Auf- und Ausbau von Beziehungen mit Verantwortungsträgern auf Geschäftsführungsebene;

* Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative

* Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Befristet - Vollzeit
Standort: Walldorf/St. Leon-Rot - Deutschland

PURPOSE AND OBJECTIVES

The area Solution and Knowledge Packaging (SaKP) is responsible for the strategic Solution Packaging from SAP and their delivery. We are also responsible for SAP Rapid Deployment Solutions and the SAP Business All-In-One. Therefore we permit that SAP promotes sustainability, achieves high margins, an increasing satisfaction of SAP users and customers/partners along the entire portfolio of solutions for Business units (LOBs), industries and market segments. In combination of product, service and relevant content, we create values for our customers at competitive conditions with low risk associated with the necessary flexibility in order to grow in the future.


EXPECTATIONS AND TASKS

As an intern (f/m) in the area SaKP Business Planning & Governance (focused on Controlling & Financials-Reporting) you will support our team in managing the following tasks:

* Financials & Cost-Controlling-Reporting, Process design and continuous reporting process optimization

* Coordination & communication support tasks (Rollout, Newsletter)

* Statistic creation and creation of KPI Reporting

* Design & implementation of reporting tools

* Review of reporting tools

* Cost Controlling Support for High-Performance-Teams in SaKP Rapid Deployment Solution environment

Start in April 2015, duration min. 4 months.


WORK EXPERIENCE

Your set of application documents should contain a cover letter, a tabular CV, copies of the obtained degrees and (if available) copies of your references from former employers (e.g. internships). Please describe as well your experience and skills in foreign languages and computer programs/ programming languages.

!PLEASE APPLY ONLINE AT WWW.SAP.COM/CAREERS!

EDUCATION AND QUALIFICATIONS/SKILLS AND COMPETENCIES

* Student (f/m) at a university or university of applied sciences

* Preferred fields of study: Business Administration, Business Information Systems or Natural Science

* Very good skills in MS Office, in particular in MS Excel & MS Power Point

* Good language skills in English and German optional

* Team Player with good communication skills and used to work independently

* Interested in project management and process controlling. Project experience is advantageous


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Als SAP Consulting unterstützen wir verstärkt unsere Kunden bei deren Gestaltung, Optimierung und Flexibilisierung ihrer Unternehmens- und Kernprozesse in strategischer, betriebswirtschaftlicher und technologischer Sicht. Über alle Anwendungen hinweg betrachten wir diese Prozesse in ihrer Gesamtheit und bauen dabei erfolgreich auf unsere Business Plattform. Mit stets aktuellem Wissen, innovativen Services und dem Einsatz modernster Methoden werden wir unsere Kunden auch auf zukünftige Entwicklungen vorbereiten, Risiken minimieren, um Wachstumsstrategien und Innovationskräfte zu fördern.

Sie nehmen in Kundenprojekten im Auftrag der SAP Consulting Projektmanagementaufgaben auf unterschied-licher Ebene wahr. Diese reichen von Project Manage-ment Office Tätigkeiten über Teilprojektleitungen bis zur Verantwortung für komplette Projekte. Dabei verwenden wir die SAP Projektmanagementmethodik, die auf den Vorgaben des Project Management Institute (PMI) und der SAP Einführungsmethodik ASAP beruht.
Die Projekte, die aus unserem Bereich betreut werden, haben in der Regel einen technologischen oder Softwareentwicklungsfokus. Dabei werden Sie selbständig beim Kunden agieren und eigenverantwortlich für die Zielerreichung sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


AUFGABEN

Sie übernehmen im Rahmen von Kundenprojekten mit technologischem oder Softwareentwicklungs-Fokus Projektmanagementaufgaben. Sie verantworten die Planung und Durchführung Ihres (Teil-)Projektes und die Führung Ihres Teams. Dabei können lokale, Nearshore- oder Offshore-Ressourcen zum Einsatz kommen, so dass Sie häufig mit virtuellen Teams arbeiten werden. Darüber hinaus sind Sie für das interne und externe Projektreporting und die Einhaltung von Projektkennzahlen zuständig.

Wesentliche Erfolgsfaktoren sind hohe Kommunikations-fähigkeit zum Kunden und in Ihr Team sowie Führungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit. Sie dürfen abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte zur Einführung aktueller SAP Produkte bei unterschiedlichsten Kunden der SAP erwarten.


BERUFSERFAHRUNG

* Sie haben bereits erfolgreich mehrere (Teil-)Projekte im IT Umfeld geleitet (bevorzugt mit SAP Produkten und technologischem oder Softwareentwicklungsschwerpunkt, z.B. Ugrades oder Migrationen)

* Eine externe Projektmanagementzertifizierung (z.B. PMP, Prince) ist sehr wünschenswert

* Bei internen Bewerbern setzen wir eine Zertifizierung für die SAP Projektmanagementmethodik voraus (YPM070)

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder Naturwissenschaften

* Sie pflegen mit Ihren Kunden ein ausgeprägtes Beziehungsmanagement und schaffen es, auf verschiedenen Ebenen zu kommunizieren

* Ihre Stärken liegen in Ihrer Durchsetzungsfähigkeit, Ihrer fachlichen Kompetenz sowie Ihrer Fähigkeit, Kunden und Kollegen zu begeistern

* Sie sind ständig bereit, Neues dazuzulernen

* Deutsch auf muttersprachler Niveau; sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind in unserem internationalen Umfeld von Vorteil

* hohe Mobilität und eine überdurchschnittliche Kundenorientierung sind für Sie selbstverständlich

* Ausgeprägter Teamgeist rundet Ihr Profil ab


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Befristet - Vollzeit
Standort: Dresden - Deutschland

PURPOSE AND OBJECTIVES

The Research and Innovation team belongs to the SAP HANA Native Development organization and is responsible for inventing, designing, building and delivering new innovative and world-class products that create value to our customers and contribute to SAP's future market growth.
Together with teams in Walldorf, St. Gallen, and Singapore, Research and Innovation in Dresden co-innovates with customers and follows a design-thinking approach to develop new solutions on top of the SAP HANA platform.


EXPECTATIONS AND TASKS

As a working student, thesis student, or intern you will develop and contribute to application prototypes and customer pilots with the support of your mentor within one of the following domains:

* Product Costing and

* Collaboration in Engineering.

You will use state-of-the-art and new technology, especially C#, .NET/WPF, Java, HTML5, JavaScript, SQL, and SAP HANA.


WORK EXPERIENCE

No work experience needed.
Your set of application documents should contain a cover letter, a resume in table form, school leaving certificates, current university transcript of records, copies of any academic degrees already earned, and if available, references from former employers (including internships). Please describe as well your experience and skills in foreign languages and computer programs/ programming languages.

!PLEASE APPLY ONLINE AT WWW.CAREERSATSAP.COM!

EDUCATION AND QUALIFICATIONS/SKILLS AND COMPETENCIES

* Student (f/m) at a university or university of applied sciences

* Passion for and experience in software development or user interface design (web applications or desktop applications)

* Positive mindset, team player, humble, transparent, open to changes

* Good knowledge of one or more IT technologies: C#, .NET/WPF, Java, ABAP, HTML5, JavaScript, SQL

* Business knowledge (esp. controlling, product costing), but not required

* Good oral and written English language skills

* Ideally, good oral and written German language skills


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Das Internet of Things (IoT) und die damit verbundene ,,Teildisziplin" Industrie 4.0 bietet Unternehmen in Deutschland neue Möglichkeiten, sich in ihren angestammten Domänen weiter zu differenzieren, in neue Geschäftsfelder vorzudringen oder neue Geschäftsmodelle aufzusetzen. Um die Wachstumschancen einer solchen Transformation optimal nutzen zu können, wird innerhalb der SAP Deutschland ein dediziertes, interdisziplinäres IoT-Team etabliert. Die Kernaufgaben dieses Bereichs umfassen:

* Identifikation von IoT relevanten Szenarien in den Fokusindustrien Manufacturing (Discrete + Process) und Utilities

* Gewinnen der IoT Meinungsführerschaft für SAP in Deutschland

* In Zusammenarbeit mit den Account Teams eine IoT-Pipeline aufbauen und die entsprechenden Sales Cycles ganzheitlich begleiten

* Vertreten der Interessen der SAP Deutschland innerhalb des globalen IoT Ökosystems (SAP Group, Partner, Verbände etc)
Innerhalb des IoT Bereichs ist der Value Advisor Expert (m/w) als Lösungsarchitekt für das Konzipieren von SAP-basierten IoT Lösungen verantwortlich. Unter Berücksichtigung bestehender Kunden/Interessenten Infrastrukturen bedient er sich dabei aller verfügbaren SAP Lösungen, Technologien und Plattformen.
Als Trusted Innovation Partner verfügt er über die Fähigkeit, die IoT Strategie von Kunden/Interessenten in Einklang zu bringen mit den dafür notwendigen Elementen aus dem SAP Portfolio, den Roadmaps von relevanten Software-Elementen sowie der übergeordneten SAP IoT Strategie. Sein Fokus liegt dabei auf Kunden/Interessenten aus den Manufacturing Industries (Process und Discrete) und Utilities, mit Schwerpunkten auf den Prozessfeldern Fertigung/Produktion, Service/After Sales und Logistik (z.B. Lager, Transport).
Des Weiteren beschreibt der Value Advisor Expert (m/w), in enger Abstimmung mit anderen Experten aus dem Bereich IoT (z.B. Business Development, Solution Advisor) und unter Einbindung anderer notwendiger Einheiten innerhalb der globalen SAP Organisation, die technische Umsetzung der jeweiligen Szenarien. Als Projekt Manager plant und steuert er dabei die erfolgreiche Einführung der neuen IoT Szenarien bei ausgewählten Pilotkunden. Der Aufbau und die Pflege belastbarer persönlicher Beziehungen bei Kunden/Interessenten und Partnern sowie innerhalb der SAP Organisation ist dafür eine unerlässliche Voraussetzung.
Durch seine langjährige Erfahrung als IT Lösungsarchitekt stellt der Value Advisor Expert (m/w) sicher, dass die Anzahl der gut dokumentierten und wiederholt einsetzbaren IoT Lösungen der SAP Deutschland mittel- und langfristig signifikant ansteigt. Als technologischer IoT Experte und Fachautor trägt er maßgeblich dazu bei, dass SAP in Deutschland als IoT Meinungsführer wahrgenommen wird.


AUFGABEN


* Beratung von Kunden/Interessenten bei der Entwicklung und Umsetzung komplexer IoT Lösungen auf Basis von SAP Produkten, Technologien und Plattformen

* Erstellen von Architekturempfehlungen und Transformationsplanungen für SAP-basierte Lösungen, unter Berücksichtigung von Ist-Landschaften, der SAP IoT Strategie und den Roadmaps der benötigten SAP Portfolioelemente

* Erkennen von IoT Innovationen & Trends und Adaptierung in der SAP Architekturstrategie für Kunden/Interessenten aus den Manufacturing Industries (Process und Discrete) und Utilities, mit Schwerpunkten auf den Prozessfeldern Fertigung/Produktion, Service/After Sales und Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Dokumentation der technischen Umsetzung der Kunden/Interessenten-spezifischen IoT Szenarien zur Sicherstellung der einfachen Replizierbarkeit in anderen Fällen

* Planen und steuern der erfolgreichen Einführung der neuen IoT Szenarien bei ausgewählten Pilotkunden - ggf. unter Einbeziehung eines SAP Projektleiters sowie von Kundenmitarbeitern

* Kommunikation und Präsentation der Ergebnisse auf IT C-Level bei Kunden/Interessenten

* Beraten/coachen der Account Teams von Zielkunden hinsichtlich der am besten geeigneten SAP IoT Landschaft und möglichen zeitlichen Umsetzungsszenarien

* Repräsentieren des Themengebietes im Rahmen von Messen und Veranstaltungen sowie im Umfeld von Social Media

* Aufbau und Pflege von IoT Referenzen in Deutschland, inkl. der Produktion geeigneter Materialien zur externen Weitergabe sowie der Verfassung von Fachbeiträgen

* Sicherstellung der notwendigen Transparenz in Richtung der SAP-internen Stakeholder (z.B. regelmäßiges Status-Reporting)


BERUFSERFAHRUNG

* Langjährige (> 8 Jahre) Berufserfahrung in Software- und/oder Beratungs-Unternehmen, mit Aufgabenschwerpunkten in IT Landscape Architecture, Technologie Beratung, Value Engineering und/oder Business-Development

* Langjährige (> 8 Jahre) Berufserfahrung mit SAP Lösungen in mindestens einer der folgenden Industrien: Discrete Manufacturing, Process Manufacturing und/oder Utilities

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation

* Langjährige Erfahrungen beim Erstellen von SAP-basierten, wiederholt einsetzbaren Lösungsarchitekturen in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Fundierte Kenntnisse bezüglich der IoT relevanten SAP Technologien bzw. Anwendung des SAP Technologieportfolios (on Premise und Cloud)

* Nachweisbare Kenntnisse in Architekturmethoden und Frameworks sowie ein ausgezeichnetes Verständnis von technischen Zusammenhängen

* Gute Kenntnisse der Einsatzmöglichkeiten von bereits realisierten oder zukünftig möglichen IoT Szenarien in den Manufacturing Industries (Discrete und Process) und im Bereich Utilities in den folgenden Prozessfeldern: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Fähigkeit ein Pilotprojekt zeit- und kostengerecht zu führen, sowie die dafür notwendigen Ressourcen von Kunden, Partnern und SAP zu steuern. Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in Durchführung von SAP Technologie-Projekten

* Ausgeprägtes diplomatisches agieren und politisches Geschick. Nachgewiesene Fähigkeiten im Auf- und Ausbau von Beziehungen mit Verantwortungsträgern bei Kunden, Partnern und innerhalb der globalen SAP Organisation

* Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

* Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an unternehmerischer Eigeninitiative (Wille zum erfolgreichen Abschluss)

* Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Das Internet of Things (IoT) und die damit verbundene ,,Teildisziplin" Industrie 4.0 bietet Unternehmen in Deutschland neue Möglichkeiten, sich in ihren angestammten Domänen weiter zu differenzieren, in neue Geschäftsfelder vorzudringen oder neue Geschäftsmodelle aufzusetzen. Um die Wachstumschancen einer solchen Transformation optimal nutzen zu können, wird innerhalb der SAP Deutschland ein dediziertes, interdisziplinäres IoT-Team etabliert. Die Kernaufgaben dieses Bereichs umfassen:

* Identifikation von IoT relevanten Szenarien in den Fokusindustrien Manufacturing (Discrete + Process) und Utilities

* Gewinnen der IoT Meinungsführerschaft für SAP in Deutschland

* In Zusammenarbeit mit den Account Teams eine IoT-Pipeline aufbauen und die entsprechenden Sales Cycles ganzheitlich begleiten

* Vertreten der Interessen der SAP Deutschland innerhalb des globalen IoT Ökosystems (SAP Group, Partner, Verbände etc)
Der Solution Advisor Senior Specialist (m/w) Bereich "Internet of Things" ist für die Identifikation geeigneter IoT-Zielkunden aus den Bereichen der Manufacturing Industries (Process und Discrete) und/oder Utilities sowie für den Aufbau einer Opportunity-Pipeline verantwortlich. Dabei agiert er stets in enger Abstimmung mit dem Account Teams der Zielkunden, identifiziert mögliche IoT-spezifische Handlungsfelder und spricht die relevanten Entscheider auf Kunden-/Interessenten-Seite eigenverantwortlich und fachkompetent an. Der Solution Advisor Senior Specialist (m/w) leistet dabei als Pre-Sales die ,,Übersetzungsarbeit" zwischen den fachlichen Anforderungen und den technischen Möglichkeiten. Sein Kompetenzfokus liegt dabei auf mindestens einem der Prozessfelder Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport).
Durch sein unternehmerisches Wesen sowie seine langjährige Fachbereichs- und SAP Lösungsexpertise stellt der Solution Advisor Senior Specialist (m/w) sicher, dass die IoT-bezogenen Umsätze der SAP Deutschland mittel- und langfristig signifikant ansteigen und dass SAP in Deutschland als IoT Meinungsführer wahrgenommen wird. Der Aufbau und die Pflege belastbarer persönlicher Beziehungen bei Kunden/Interessenten und Partnern sowie innerhalb der SAP Organisation ist dafür eine unerlässliche Voraussetzung.


AUFGABEN


* Eigenverantwortlicher Aufbau eines Portfolios von IoT-Zielkunden in Deutschland aus den Bereichen der Manufacturing Industries (Process und Discrete) und/oder Utilities

* Erarbeitung und Umsetzung eines auf kontinuierliches Umsatzwachstum ausgerichteten IoT Master Plans für den eigenen Verantwortungsbereich

* Zielkunden-spezifische Ausarbeitung relevanter IoT Szenarien, inkl. Mehrwertargumentation, mit dem Fokus auf mindestens einem der Prozessfelder Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Erarbeiten relevanter Ansprechpartner auf Fachbereich- und IT-Seite sowie deren eigenverantwortliche Ansprache, inkl. Präsentation der Lösungen in Form von Vorträgen, Gesprächen und anhand von Demoszenarien

* Identifizieren, entwickeln und umsetzen von IoT Opportunities bei Zielkunden durch eigene Aktivitäten sowie durch den gezielten Einsatz von weiteren SAP-internen (z.B. Entwicklung) und externen Ressourcen (z.B. Partner)

* Beraten/coachen (inkl. IoT Win Strategy) und koordinieren der Account Teams von Zielkunden bei IoT Opportunities sowie fachliches Bearbeiten von entsprechenden Ausschreibungen

* Repräsentieren des Themengebietes im Rahmen von Messen und Veranstaltungen sowie im Umfeld von Social Media

* Ausbau und Steuerung der Beziehungen zu allen relevanten Stakeholdern innerhalb der Market Unit, der globalen SAP Gruppe (z.B. Produktentwicklung) sowie zu ausgewählten Zielkunden und SAP Partnern

* Aufbau und Pflege von IoT Referenzen in Deutschland -- inkl. Produktion geeigneter Materialien zur externen Weitergabe

* Sicherstellung der notwendigen Transparenz in Richtung der SAP-internen Stakeholder (z.B. regelmäßiges Status-Reporting)


BERUFSERFAHRUNG

* Mehrjährige (> 5 Jahre) Berufserfahrung in Software- und/oder Beratungs-Unternehmen, mit Aufgabenschwerpunkten in Sales, Pre-Sales, Business-Development und/oder Beratung

* Mehrjährige (> 5 Jahre) Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Mehrjährige (> 5 Jahre) Berufserfahrung mit SAP Lösungen in mindestens einer der folgenden Industrien: Discrete Manufacturing, Process Manufacturing und/oder Utilities

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation

* Profunde Kenntnisse der Einsatzmöglichkeiten von bereits realisierten oder zukünftig möglichen IoT Szenarien in den Manufacturing Industries (Discrete und Process) und/oder im Bereich Utilities in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Ganzheitlicher Überblick über das bestehende SAP Produkt- und Serviceportfolio (inklusive Cloud, OEM und Services). Fähigkeit diese SAP Portfolioelemente zusammenhängend hinsichtlich ihrer Bedeutung für das Thema IoT zu beurteilen

* Mehrjährige Erfahrungen beim Erstellen (und Implementieren) von SAP-basierten Lösungsarchitekturen in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an unternehmerischer Eigeninitiative (Wille zum erfolgreichen Abschluss)

* Ausgeprägtes diplomatisches agieren und politisches Geschick. Nachgewiesene Fähigkeiten im Auf- und Ausbau von Beziehungen mit Verantwortungsträgern auf C-Level Ebene bei Kunden, Partnern und innerhalb der globalen SAP Organisation

* Ausgeprägte Teaming-Skills zum Aufbau und der Führung eines virtuellen IoT Opportunity Teams über den gesamten Sales-Cycle hinweg. Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit den SAP Account Teams der Zielkunden und dem ausrichten auf gemeinsame Ziele

* Bestehendes Netzwerk innerhalb der Market Unit (z.B. zu Account Ownern in den Fokusindustrien), der globalen SAP Gruppe (z.B. zur Entwicklung) sowie zu wichtigen, IoT-relevanten Partnern

* Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Als SAP Consulting unterstützen wir verstärkt unsere Kunden bei der Gestaltung, Optimierung und Flexibilisierung ihrer Unternehmens- und Kernprozesse in strategischer, betriebswirtschaftlicher und technologischer Hinsicht. Über alle Anwendungen hinweg betrachten wir diese Prozesse in ihrer Gesamtheit und bauen dabei erfolgreich auf unsere Business Plattform. Mit stets aktuellem Wissen, innovativen Services und dem Einsatz modernster Technologien werden wir unsere Kunden auch auf zukünftige Entwicklungen vorbereiten, Risiken minimieren, um Wachstumsstrategien und Innovationskräfte zu fördern.
Für unsere Abteilung ,,Technical Architecture & Orchestration" suchen wir einen erfahrenen Berater zur Betreuung unserer Kundenprojekte im Bereich technischer SAP Architektur.
Als Senior Consultant beraten Sie unsere lokalen, regionalen und internationalen Kunden strategisch in allen technologischen Aspekten von SAP Lösungen und agieren als ,,Trusted Advisor".


AUFGABEN


* Beratung unserer Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung komplexer SAP Architekturstrategien und -prozesse

* Analysieren von Kundenanforderungen und überführen in relevante SAP Lösungen

* Erstellen von Architekturempfehlungen und Transformationsplanungen für SAP Lösungen

* Erkennen von Innovationen & Trends in der IT und Adaptierung in der SAP Architekturstrategie

* Kommunikation und Präsentation der Ergebnisse auf IT C-Level beim Kunden

* Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in Durchführung von SAP Technologie-Projekten


BERUFSERFAHRUNG

* Sie haben bereits mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle.

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Sie haben einen sehr guten Studienabschluss der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder können Ihre Expertise durch entsprechende Berufserfahrung belegen.

* In Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn konnten Sie mindestens fünf Jahre Berufs-/Beratungserfahrung idealerweise im Bereich SAP IT-Architektur oder in angrenzenden Themen sammeln. Dabei konnten Sie fundierte Kenntnisse bezüglich der grundlegenden SAP Technologien bzw. Anwendung des SAP Technologieportfolios aufbauen

* Praktische Erfahrungen im Bereich SAP-Infrastruktur oder einer NetWeaver Komponente sind dabei von Vorteil.

* Es begeistert Sie, sich kontinuierlich in neue Themen - wie z.B. in-Memory Datenbanken oder Cloud-Architekturen - einzuarbeiten. Sie bevorzugen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und den Einsatz moderner Technologien.

* Kenntnisse in Architekturmethoden/Frameworks wie SAP EAF oder TOGAF und ein ausgezeichnetes Verständnis von technischen Zusammenhängen runden Ihr Profil ab.

* Neben Ihrer Fachkompetenz zeichnen Sie sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Mobilität, Flexibilität, Belastbarkeit und eine selbständige und systematische Arbeitsweise aus.

* Sie verfügen über ein souveränes Auftreten gepaart mit einer ausgeprägten Kommunikationsstärke.

* Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

Das Internet of Things (IoT) und die damit verbundene ,,Teildisziplin" Industrie 4.0 bietet Unternehmen in Deutschland neue Möglichkeiten, sich in ihren angestammten Domänen weiter zu differenzieren, in neue Geschäftsfelder vorzudringen oder neue Geschäftsmodelle aufzusetzen. Um die Wachstumschancen einer solchen Transformation optimal nutzen zu können, wird innerhalb der SAP Deutschland ein dediziertes, interdisziplinäres IoT-Team etabliert. Die Kernaufgaben dieses Bereichs umfassen:

* Identifikation von IoT relevanten Szenarien in den Fokusindustrien Manufacturing (Discrete + Process) und Utilities;

* Gewinnen der IoT Meinungsführerschaft für SAP in Deutschland;

* In Zusammenarbeit mit den Account Teams eine IoT-Pipeline aufbauen und die entsprechenden Sales Cycles ganzheitlich begleiten;

* Vertreten der Interessen der SAP Deutschland innerhalb des globalen IoT Ökosystems (SAP Group, Partner, Verbände etc).
Der Business Development (Senior) Specialist (m/w) Bereich "Internet of Things" ist für die Identifikation von neuen, bisher noch nicht bei SAP Kunden aus den Bereichen der Manufacturing Industries (Process und Discrete) und/oder Utilities eingeführten IoT Szenarien zuständig. Sein Kompetenzfokus liegt dabei auf mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport).
Zur Sicherstellung der erfolgreichen Kommerzialisierung der identifizierten neuen IoT Szenarien erarbeitet der Business Development (Senior) Specialist (m/w) einen Business Plan, inkl. einer Liste von möglichen Zielkunden in Deutschland. Des Weiteren beschreibt er, in enger Abstimmung mit den Architekten aus dem Bereich IoT und unter Einbindung anderer notwendiger Einheiten innerhalb der globalen SAP Organisation, die technische Umsetzung der jeweiligen Szenarien.
In enger Abstimmung mit den Account Teams der Zielkunden spricht der Business Development (Senior) Specialist (m/w) die relevanten Entscheider auf Kunden-/Interessenten-Seite eigenverantwortlich und fachkompetent an. Er leistet dabei als Pre-Sales die ,,Übersetzungsarbeit" zwischen den fachlichen Anforderungen und den technischen Möglichkeiten. Gleichzeitig steuert er als Projekt Manager die erfolgreiche Einführung der neuen IoT Szenarien bei Pilotkunden. Der Aufbau und die Pflege belastbarer persönlicher Beziehungen bei Kunden/Interessenten und Partnern sowie innerhalb der SAP Organisation ist dafür eine unerlässliche Voraussetzung.
Durch sein unternehmerisches Wesen sowie seine mehrjährige Fachbereichs- und Marktentwicklungsexpertise stellt der Business Development (Senior) Specialist (m/w) sicher, dass die Anzahl der gut dokumentierten und wiederholt einsetzbaren IoT Lösungen der SAP Deutschland mittel- und langfristig signifikant ansteigt. Unterstützt durch das Marketing der SAP entwickelt er einen jährlichen Marketing Plan und stellt mit dessen Umsetzung sicher, dass SAP in Deutschland als IoT Meinungsführer wahrgenommen wird.


AUFGABEN


* Erarbeitung und Umsetzung eines auf Umsatzwachstum der SAP Deutschland ausgerichteten IoT Marktentwicklungsplans - inkl. Zielkundenlist, Darstellung der möglichen Umsätze und der notwendigen Investitionen

* Eigenverantwortlicher Aufbau eines Portfolios von neuen, bisher noch nicht bei SAP Kunden aus den Bereichen der Manufacturing Industries (Process und Discrete) und/oder Utilities eingeführten IoT Szenarien. Der Fokus liegt dabei auf mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Beschreibung der standardisierten technischen Umsetzung der neuen IoT Szenarien. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den Architekten des Bereichs sowie unter Einbeziehung sonstiger relevanter Organisationseinheiten der SAP (z.B. Entwicklung, Rechtsabteilung, Pricing)

* Identifizieren von Pilotkunden und relevanten Ansprechpartnern auf Fachbereich- und IT-Seite sowie deren eigenverantwortliche Ansprache, inkl. Präsentation der Lösungen in Form von Vorträgen, Gesprächen und anhand von Demoszenarien

* Planen und steuern der erfolgreichen Einführung der neuen IoT Szenarien bei Pilotkunden - ggf. unter Einbeziehung eines SAP Projektleiters sowie von Kundenmitarbeitern

* Aufbau und Umsetzung eines jährlichen IoT Marketing Plans sowie von IoT Fachbeiträgen und Referenz Stories in Deutschland. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Marketing der SAP und anderen relevanten Organisationseinheiten (z.B. Analyst Relations, Press Relations);

* Repräsentieren des Themengebietes im Rahmen von Messen und Veranstaltungen sowie im Umfeld von Social Media

* Planung und Umsetzung eines IoT-spezifischen Know-how Transfer in die relevanten Vertriebsbereiche der Market Unit sowie (in Abstimmung mit dem E&C Bereich der Market Unit) hin zu ausgewählten SAP Bestandspartnern

* Ausbau und Steuerung der Beziehungen zu allen relevanten Stakeholdern innerhalb der Market Unit, der globalen SAP Gruppe (z.B. Produktentwicklung) sowie zu ausgewählten Pilotkunden und SAP Partnern

* Sicherstellung der notwendigen Transparenz in Richtung der SAP-internen Stakeholder (z.B. regelmäßiges Status-Reporting)


BERUFSERFAHRUNG

* Berufserfahrung (> 3 Jahre) in Software- und/oder Beratungs-Unternehmen, mit Aufgabenschwerpunkten in Business-Development und/oder Pre-Sales sowie im Marketing

* Berufserfahrung (> 3 Jahre) in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Berufserfahrung (> 3 Jahre) in den Manufacturing Industries (Discrete und Process) und/oder im Bereich Utilities

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation

* Profunde Kenntnisse der Einsatzmöglichkeiten von bereits realisierten oder zukünftig möglichen IoT Szenarien in den Manufacturing Industries (Discrete und Process) und/oder im Bereich Utilities in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Nachweisbare Erfolge im Aufbau von neuen Märkten und/oder im Launch von neuen Produkten sowie in der Erstellung und der Umsetzung von mittel- und langfristigen Marktentwicklungsplänen

* Mehrjährige Erfahrungen beim Erstellen von SAP-basierten, wiederholt einsetzbaren Lösungsarchitekturen in mindestens einem der folgenden Prozessfelder: Fertigung/Produktion, Service/After Sales und/oder Logistik (z.B. Lager, Transport)

* Fähigkeit ein Pilotprojekt zeit- und kostengerecht zu führen, sowie die dafür notwendigen Ressourcen von Kunden, Partnern und SAP zu steuern

* Ausgeprägtes diplomatisches agieren und politisches Geschick. Nachgewiesene Fähigkeiten im Auf- und Ausbau von Beziehungen mit Verantwortungsträgern bei Kunden, Partnern und innerhalb der globalen SAP Organisation

* Nachweisbare Erfahrungen im Erstellen und Umsetzen von Marketing Plänen sowie im Verfassen von Fachbeiträgen

* Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an unternehmerischer Eigeninitiative (Wille zum erfolgreichen Abschluss)

* Bestehendes Netzwerk innerhalb der Market Unit (z.B. zu Marketing) und der globalen SAP Gruppe (z.B. zur Entwicklung, zu Press Relations)

* Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Unbefristet - Vollzeit
Standort: Any Location - Deutschland

PURPOSE AND OBJECTIVES

SAP is the global market leader for business software and thus contributes a considerable part of the world's economic power grid. At SAP you get your chance to put your ideas into action with maximum impact. SAP provides a comprehensive range of enterprise software applications and business solutions to support leading insurance companies worldwide in creating added values.
As the Management Consultancy of SAP, SAP Business Transformation Services (BTS) supports customers in the design, planning and executing of strategic business and IT Transformations. The aim is to enable and drive the customer's business strategy by designing flexible, cross-company processes and solution, thereby significantly influencing enterprises growth, profitability, and strategic positioning against their competition.
Business Transformation Services is looking for bright and motivated Insurance experts. Join the team and shape the Insurance industry's future by:

* Aligning business and IT transformation programs, translate general business strategies and goals into comprehensive program strategies and detailed tactical plans.

* Preparing investment decisions based on detailed business case examinations enabling cost reductions and process efficiency

* Designing integrated and flexible solutions for regulatory requirements such as Solvency II or IFRS for Property & Casualty, Life and Health Insurance.

* Implementing market leading Insurance applications based on proven methodologies and the innovative SAP solution portfolio.


EXPECTATIONS AND TASKS

Business Transformation Services works in combined teams of client staff, SAP Solution Consulting, SAP Product Management and Partner companies, mainly at the client site.
If you are attracted by the following role, we would like to encourage you to contact us and provide your CV.


* You take an expert role in analyzing and designing end-to-end solutions for Insurance Analytics, delivering customer's to-be architectures based on SAP's solution capabilities.

* By analyzing and evaluating the business impacts SAP solutions are initiating, you qualify benefits and costs on the business and IT side. All components will be assembled into one overall business case to provide a comprehensive overview to the decision makers of our customers.

* Within SAP for Insurance software implementation projects you play a key role by delivering the detailed solution design documents as well as detailed functional software specifications including gap closure approaches.

* Based on your deep actuary expertise and your capability to translate between business and IT requirements as well as expectation, you will evaluate business and IT options to identify best-fitting, simplified designs.

* Acting in interdisciplinary teams, you will take different expert or project lead roles, always with focus on best-fit for the customer project set-up.


WORK EXPERIENCE


* Actuary expertise to design integrated, flexible and simplified solutions for regulatory requirements such as Solvency II or IFRS for Property & Casualty, Life and Health Insurance.

* At least 3 - 5 years professional work experience at management level or in management consulting role.

* Business responsibility and/or IT strategy roles with specific Insurance focus.

EDUCATION AND QUALIFICATIONS/SKILLS AND COMPETENCIES

* Master's degree, preferably in finance, commerce, engineering, information technologies or equivalent.

* Experience as key contributor in strategic transformation projects ideally in tier 1 or 2 Insurance companies.

* Deep understanding of the Insurance industry and the major business and IT drivers for change.

* Proven experience in strategic aspects of IT solutions (e.g. business case, benchmarking, value management, organizational change management, business process management, etc...).

* Result driven: confident, thrives on hard work and consistent challenge, quick on her/his feet; self-starter and can-do-attitude.

* Adaptability and flexibility to manage deadline pressure, ambiguity and change; willingness and talent to act in a wide spread of roles - from 'strategic advisor' to 'result oriented doing'

* Excellent conceptual as well as written and verbal communications skills - business English, German preferred, other languages would be an advantage.

* Excellent negotiation, facilitation and influencing skills. C-Level bulletproof.

* Global cultural awareness and respect; organizational savviness: appropriately aggressive, yet cool and respectful, professional presence.

* Team-oriented: able to build strong relationships at every level of an organization and is a strong motivator.

* Ready to act on international projects including extended willingness to travel

Frage die Experten der ABAPforum.com Community

Definiere ein Themengebiet für deine Frage:

Seite durchsuchen

Benutzeranmeldung

Unternehmen - wir stellen vor:

ABAPforum.com Statistik

Startseite Beiträge insgesamt: 77105
Themen insgesamt: 18278
Mitglieder Mitglieder insgesamt: 16390
Unser neuestes Mitglied: fr-g