Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 10.08.2012, 07:17

Moin,

ich suche in einem aktuellen Projekt Batch-Input-Mappen - das einzige Selektionskriterium ist, dass im Mappeninhalt (!) ein bestimmtes Feld mit einem bestimmten Wert gefüllt ist, ein anderes Kriterium gibt es nicht. Ein

Code: Alles auswählen
SELECT QID VARDATA FROM APQD INTO TABLE LT_APQD
WHERE VARDATA LIKE '%FELDNAME%'.


läuft aber mit Dump gegen die Wand mit

In an SAP Open SQL statement, a "long field" was used in a way that is
not supported by all database systems. This use is therefore not
permitted.
Long fields can only appear on the left side of an assignment in a SET
clause or in a SELECT list without DISTINCT.

"Long fields" are all fields created in the ABAP Data Dictionary with
one of the data types STRING, RAWSTRING, LCHR, or LRAW.


und ist ohnehin schon extrem inperformant (wie man sich vorstellen kann).

Was also tun???
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon Alexander D. » 10.08.2012, 08:56

hallo Ralf,

ich habe das gerade mal ausprobiert. SE16N geht bei der Abfrage wie bereits von dir angekündigt auf die Bretter.
Unser SAP läuft auf der AS400. Ich selbst habe da keine Ahnung von, ein Kollege konnte aber von der AS400 aus den Befehl absetzen

Code: Alles auswählen
    SELECT QID VARDATA FROM APQD
    WHERE VARDATA LIKE '%SB%'.
 


ich weiss nur nicht, ob dir diese Erkenntnis irgendwie weiter helfen kann
schöne Grüße
Alexander
Alexander D.
Expert
 
Beiträge: 647
Registriert: 17.02.2006, 11:28
Wohnort: Bockenem
Dank erhalten: 79 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 10.08.2012, 09:01

Nicht wirklich ;)
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon Alexander D. » 10.08.2012, 09:59

das habe ich mir fast gedacht :-)

hier ist noch eine (sehr schmutzige und inperformante) Variante. Für den Fall, dass keine andere Lösung gefunden wird:

Code: Alles auswählen
TABLES: apqd.

SELECT * FROM apqd.
  IF apqd-vardata CS 'SB'.
    WRITE: apqd-qid, apqd-trans, apqd-block, apqd-segmt.
    NEW-LINE.
  ENDIF.
ENDSELECT.
 
schöne Grüße
Alexander
Alexander D.
Expert
 
Beiträge: 647
Registriert: 17.02.2006, 11:28
Wohnort: Bockenem
Dank erhalten: 79 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon JHM » 10.08.2012, 10:01

ralf.wenzel hat geschrieben:Was also tun???


Soweit ih weiß kann OpenSQL nicht mit langen Tabellenfeldern, evtl. geht es mit ExecSQL. (wenn der Kunde mitspielt).
Gruß Hendrik
JHM
Expert
 
Beiträge: 815
Registriert: 15.02.2006, 12:39
Wohnort: Aachen
Dank erhalten: 81 mal

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 10.08.2012, 10:13

Im Dump steht, dass das Problem bei ALLEN Datenbanken existiert.

Das Problem müssen wir wohl anders lösen, weil das ohnehin total unperformant ist (bei 143 Mio Datensätzen in APQD).
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon a-dead-trousers » 10.08.2012, 10:32

hi!

Ich könnte mir noch vorstellen, dass man die Abfrage zu einer lastarmen Zeit per Hintergrundjob durchführt und das Ergebnis (Der Zugriffsschlüssel) in einer Z-Tabelle landet. Vielleicht kann man das Ganze dann noch mit PACKAGE SIZE anreichern und evtl. mit Wiederaufsetzpunkten versorgen. Ähnlich wie in BW, wenn man die Datesätze CDF bis GHK bereits verarbeitet hat, brauch ich die beim nächsten Lauf gar nicht mehr anschauen.

lg ADT
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.05
Basis: 7.02
a-dead-trousers
Top Expert
 
Beiträge: 1646
Registriert: 07.02.2011, 13:40
Dank erhalten: 323 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 10.08.2012, 10:44

Das Problem ist, dass ich das in Real-Time brauche ;)
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ewx » 10.08.2012, 11:37

Code: Alles auswählen
DATA l_apqd type apqd.
data l_such type c length 20 value '%BANK%'.
START-OF-SELECTION.

  EXEC SQL PERFORMING ERGEBNIS.

    SELECT DISTINCT QID
      INTO :L_APQD-QID
      FROM APQD
     WHERE VARDATA LIKE :SUCH

  ENDEXEC.

FORM ergebnis.
  WRITE: / l_apqd-qid.
ENDFORM.                    "ergebnis
 
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 2864
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 117 mal

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 11.08.2012, 15:42

Und das bei 143 Mio Einträgen ;)
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ewx » 11.08.2012, 18:10

Das wusstest du ja nun vorher, oder?
Vielleicht kannst du das Datum noch eingrenzen oder mal ein paar Mappen löschen/ archivieren???!!
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 2864
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 117 mal

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ralf.wenzel » 11.08.2012, 18:44

Natürlich wusste ich es vorher, darum habe ich es ja auch vorher geschrieben (siehe ganz weit oben) ;)
Bild
Ralf Wenzel • SAP, Datenschutz, Cloud Computing
Inh. Heuristika Unternehmensberatung, Hamburg
ralf.wenzel
Top Expert
 
Beiträge: 1559
Registriert: 18.09.2004, 13:03
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon ewx » 11.08.2012, 18:57

Immerhin funktioniert es.
Oder was hast du als Lösung erwartet?
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 2864
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 117 mal

Re: Sehr schwieriger SELECT nach APQD - wie realisieren?

Beitragvon casman » 13.08.2012, 07:25

Hi Ralf,

also ich hab gerade mal interessenhalber geschaut: in unserem PROD haben wir ca. 18.000 Einträge in APQD!!!
Wenn ihr wirklich 143.000.000 Einträge drin habt, lege ich Dir Hinweis 36781 - "Tabelle APQD ist sehr groß" ans Herz. :P

Und wie EWX schon sagt: was für ein Ergebnis erwartest du bei so vielen Einträgen mit einem quasi nicht vorhandenem bzw. unscharfem Selektionskriterium? :D
casman
Specialist
 
Beiträge: 420
Registriert: 15.09.2009, 18:06
Dank erhalten: 63 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
CALL TRANSACTION --> SET PARAMETER ID
vor 5 Stunden von jensschladitz 2 Antw.
Windows 8.1 - Scrollen im Editor
vor 7 Stunden von ralf.wenzel 0 Antw.
BAPI_DOCUMENT_GETDETAIL2 - übersetzte Klassifizierungen?
vor 7 Stunden von ralf.wenzel 3 Antw.
BAPI Teilruecklieferung Materialbeleg MBRL
vor 9 Stunden von nikibert 0 Antw.
Falscher Insert?
vor 5 Stunden von Lucyalison 5 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Select nach Parameter & Select-Options
11.07.2012, 15:38 von Unit605 4 Antw.
Hilfe! Feldzuweisung nach Select
09.06.2005, 14:23 von Nici 17 Antw.
gelöst Falsches Resultat nach Select
14.02.2014, 14:28 von Bugfix13 18 Antw.
Select * und Select von einzelnen Werten zugleich
05.10.2006, 13:25 von Asaph 2 Antw.
Performance: SELECT UP TO 1 ROWS vs. SELECT SINGLE
04.09.2008, 16:13 von ereglam 4 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!