Kontierte Bestellposition bei WE nicht gleich als Verbrauch


SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...

Moderatoren: Jan, Steff

Kontierte Bestellposition bei WE nicht gleich als Verbrauch

Beitragvon rmuc » 18.02.2008, 15:52

Hallo,

ist es irgendwie möglich einen WE zu einer kontierten Bestellposition zu erfassen, so dass dieser aber nicht sofort als Verbrauch gebucht wird?!

Wir würden einen Wareneingang zunächst gerne auf eine Sammelkostenstelle kontieren und einen entsprechenden Lagerbestand aufbauen/fortschreiben. Erst durch eine WA-Buchung auf die entsprechenden Projekte, sollte dieser Bestand dann abgebaut und als Verbrauch gebucht werden.

Ist das irgendwie machbar?

Gruß
Ralf
rmuc
ForumUser
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.07.2007, 13:05
Dank erhalten: 0 mal

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Zurück zu Material Management & Produktionsplanung

  Aktuelle Beiträge   
Call Transaction mit dynamischer Selektion LT23
vor 7 Stunden von schoepper.fabian 0 Antw.
RTTI - Dynamische Struktur erzeugen
vor 2 Tagen von ewx 4 Antw.
Ausgabe von Tabellenspaltennamen
vor 2 Tagen von Unit605 3 Antw.
Struktur in XML-konvertieren
vor 3 Tagen von debianfan 0 Antw.
Interne Tabelle
vor 3 Tagen von Unit605 2 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
gelöst Nicht bewegete Materialien
04.01.2017, 13:24 von kafka 2 Antw.
FuBa SET_LVORM_MATERIAL bucht nicht?!?
05.12.2005, 17:06 von Schlichy 1 Antw.
Mengen werd nicht fortgeschriebenen
29.04.2008, 15:20 von Roger 0 Antw.
Material Löschkennzeichen wird nicht repliziert
18.12.2009, 15:14 von Cyberjojo 5 Antw.
Meldung EDM: Stücklistenkopf nicht mit Ä-Nummer geändert ! ?
16.06.2011, 11:40 von Tovilo 0 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!
cron