Kundenfelder MM01/MM02/MM03


SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...

Moderatoren: Jan, Steff

Kundenfelder MM01/MM02/MM03

Beitragvon DaBoo » 01.09.2008, 17:20

Hallo zusammen!

Ich habe über einen eigenen Append (nennen wir ihn ZZAPEND) zwei Kundenfelder (folgend ZZFIELD1 und ZZFIELD2) an die Tabelle MARA angehangen.

Nun möchte ich sie in den Grundaten 1 anzeigen. Ich habe mir Hinweis 44410 angesehen, aber scheinbar lege ich eine andere Denkweise an den Tag. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Im nächsten Schritt habe ich mit dem Programm COPYMGD1 (bzw. IMG-Punkt Programm für benutzereigene Subscreens anlegen) eine Kopie von INDUSTRY gemacht. Die Funktionsgruppe dazu heißt ZMGD1. Und hier verabschiede ich mich! Wenn ich in Grunddaten 1 einen eigenen Rahmen (z.B. mit dem Titel KUNDE) anlegen möchte, muss ich dann ein existierendes Dynpro (z.B. 2001 - Grunddaten - Allgemeine Daten aus der Funktionsgruppe MGD1) kopieren und meine Felder darunter packen? Oder kann ich das Dynpro auf eine neue Nr kopieren, alles runterwerfen, meine eigenen Felder ZZFIELD1 und ZZFIELD2 inklusive der FIELD-Anweisungen hinzufügen?

Dann habe ich jedoch immer noch das Problem wie ich das Dynpro in meine Transaktion bekomme (Feldsteuerung und Bildsequenzen ist für mich absolutes Neuland)!

Und eine letzte Frage am Schluß: den UserExit MGA00001 benötige ich in meinem Falle doch nur für notwendige Prüfungen meiner Kundenfelder, richtig?

Vielleicht kann mir jemand die Vorgehensweise etwas anders formuliert darlegen als dies im oben genannten Hinweis der Fall ist! Das wäre klasse!

Viele Grüße und vielen Dank für eure Hilfe!
DaBoo
ForumUser
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2007, 11:47
Dank erhalten: 0 mal

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Beitragvon black_adept » 01.09.2008, 23:36

Hallo DaBoo,

schau doch mal im Customizing. Irgendwo da gibts den Punkt zum Erweitern des Materialstamms und dort ist dann auch eine brauchbare Vorgehensweise inkl. all der abzuarbeitenden Schritte abgelegt wenn ich mich recht entsinne, wo u.a. auch die Schritte drinstehen, die du ja schon gemacht hast.



_______________________________________________________________
Bei deinem Namen natürlich mit alternativer Signatur:

FÜR DIE HORDE!!!
Stefan
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 2710
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 388 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Beitragvon nikibert » 02.09.2008, 07:42

Moin,

habe vor einiger Zeit ähnliches gemacht und mir eine Doku geschrieben. Versuche die mal hier ohne Bilder widergeben.

Deinen Append hast du ja schon...

Danach habe ich eine Funktionsgruppe angelegt ("ZGD1"):
Anlage Funktionsgruppe über Customizing (Logistik Allgemein --> Materialstamm --> Konfigurieren des Materialstamm --> Programm für benutzereigene Subscreens). Die gegebene Hilf ist dort sehr ausführlich.

Anlage Subscreen:
In der TA SE80 Funktionsgruppe "ZGD1" aufrufen und den Navigationsindex aktualisieren (Menu --> Hilfsmittel ? Navigationsindex aktualisieren)
Existierendes zu änderndes Subscreen kopieren.
von: Programm: SAPLMGD1
Dynpo: 2007
zu: Programm: SAPLZGD1
Dynpro: 2007

Anschliessend musst du die Felder in der neuen Funktionsgruppe in deinem Dynpro deklarieren:
Code: Alles auswählen
field mara-ZZFIELD1.
field mara-ZZFIELD2.


Nun musst du die Felder im Sceen Painter per Hand hinzufügen.

Wenn die Felder eingefügt sind, musst du die Bildsequenz ändern:
Anlage neuer Bildsequenz im Customizing (Logistik allgemein --> Konfigurieren des Materialstamm --> Aufbau der Datenbilder pro Bildsequenz definieren)

Hier die bisher verwendete Bildsequenz kopieren.
Herauszufinden in TA ?OMT3E?

Nun muss die Bildsequenz B2 in Z2 kopiert werden und im Datenbild Grunddaten 1 des Subscreen das Programm geändert werden.

Anschließend in der TA OMT3E die Bildsequenz B2 mit der Bildsequenz Z2 ersetzen.

Feldauswahl:
Im Customizing überprüfen ob neue Felder die gewünschte Feldauswahl besitzen (Logistik Allgemein --> Materialstamm --> Felder zu Feldauswahlgruppen zuordnen)

Einträge kopieren und unsere Felder hinzufügen in jeweilige Auswahlgruppe. (Bei uns Auswahlgruppe ?16?.

WICHTIG!! Transportproblem:
Als erstes die Workbenchaufträge transportieren und dann die Customizingaufträge!
Transportaufträge nur bei Systemruhe in das Produktivsystem importieren!
Es kann zu erheblichen Problemen führen wenn dies nicht gemacht wird! Die Generierung der Programme von SAP kann länger dauern.

Ich hoffe das du damit weiter kommst...

Gruß Nikibert
nikibert
ForumUser
 
Beiträge: 74
Registriert: 31.10.2007, 14:02
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Berater/in

Beitragvon DaBoo » 02.09.2008, 11:52

Hallo!

Super! Vielen vielen Dank! Habe mit Hilfe deiner Anmerkungen das ganze hingebkommen. Aber eine Frage habe ich noch. Ich habe kein existierendes Dynpro genommen und abgeändert, sondern ein neues mit neuer Dynpronummer angelegt. Bisher habe ich immer gelesen "kopiereren sie ein existierendes Dynpro...". Ist diese Vorgehensweise nur empfohlen damit man keine Module in der Ablauflogik vergisst, oder ist es aus einem bestimmte Grund Pflicht diese Vorgehensweise zu wählen?

Viele Grüße,
Florian
DaBoo
ForumUser
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2007, 11:47
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon nikibert » 02.09.2008, 12:21

Moin,

das ist eine gute Frage, ich habe das entsprechende Dynpro aufgrund der Empfehlung kopiert.
Ich schätze ob Kopie oder neues Dynpro sollte keine Rolle spielen wenn alles funktioniert ;-)

Gruß nikibert
nikibert
ForumUser
 
Beiträge: 74
Registriert: 31.10.2007, 14:02
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Berater/in

Beitragvon michlbartl » 10.09.2008, 21:52

Hallo,

Ich habe das gleiche auch schon gemacht, und habe nur neue DynPros verwenden können. Hat keine Probleme gemacht.

Grüße
michlbartl
ForumUser
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.02.2008, 17:07
Dank erhalten: 0 mal

Re: Kundenfelder MM01/MM02/MM03

Beitragvon Pinguincommander » 08.11.2012, 11:37

Hallo Leute ich betreibe mich jetzt mal als Leichenfledderer und Grabe dieses Thema nochmals aus.
Ich habe die Änderungen durchgebracht, komplett. jetzt jedoch einen gravierenden Fehler entdeckt.
Die komplette mm01/02/03 speichert nun die Z_Felder nicht mehr.
Das Problem ist wahrscheinlich, dass die Vorgänger hier in der Firma ihre Änderungen hart kodiert hineingeschrieben haben, könnt ihr mir evtl einen Hinweis geben wo der Fehler zu suchen wäre ?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
Pingu
Pinguincommander
ForumUser
 
Beiträge: 82
Registriert: 12.06.2012, 06:15
Dank erhalten: 1 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Kundenfelder MM01/MM02/MM03

Beitragvon black_adept » 08.11.2012, 11:55

Am Besten gehst du einfach so vor wie SAP es beschreibt.

Doku findest du im Customizing:

SPRO->SAP Referenz IMG
Logistics General -> Material Master -> Configuring the Material Master -> Und hier den Dokubutton vor dem Punkt "Create Program for Customized Subscreens"

Da ist alles haarklein erklärt
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Für diese Nachricht hat black_adept einen Dank bekommen :
Pinguincommander
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 2710
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 388 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Kundenfelder MM01/MM02/MM03

Beitragvon Pinguincommander » 08.11.2012, 14:07

ohh mann danke, ich weiß zwar nicht wie die vorgänger das gemacht haben, aber die haben in der ablauflogik kein Field ZZ_FELD1 zugefügt.....
Pinguincommander
ForumUser
 
Beiträge: 82
Registriert: 12.06.2012, 06:15
Dank erhalten: 1 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Kundenfelder MM01/MM02/MM03

Beitragvon Tron » 09.11.2012, 10:29

Moin,
siehe viewtopic.php?f=21&t=18341
viel Erfolg.

Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Tron
Expert
 
Beiträge: 884
Registriert: 04.08.2007, 21:08
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 158 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Material Management & Produktionsplanung

  Aktuelle Beiträge   
gelöst Protokoll vergangener RFC Aufrufe
vor 16 Stunden von Dele 3 Antw.
BREAK-POINT-IDs verwenden
vor 15 Stunden von ralf.wenzel 2 Antw.
MEREQ001 Zusatzfelder ausblenden
vor 3 Tagen von SAP4Echo 0 Antw.
gelöst Z Tabelle Key Feld ändern
vor 3 Tagen von DeathAndPain 3 Antw.
gelöst Funktionsbaustein EXIT_SAPLCORF_404 in Transaktion COR6N
vor 20 Stunden von SAP_ENTWICKLER 2 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Feldsteuerung MM01/MM02 auslesen
16.02.2015, 11:17 von ewx 18 Antw.
Mit MM03 Bilder einfügen
12.02.2013, 19:49 von Tron 7 Antw.
gelöst Berechtigung MM02 Sichten
03.08.2016, 10:09 von Lucyalison 4 Antw.
Tabelle mit Mengeneinheiten (MM03 -> Zusatzdaten)
21.09.2004, 11:20 von Chrisu 7 Antw.
Konfiguration ändern/kopieren in MM02
31.07.2007, 16:05 von obreuer 0 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!