ME22N und das Positionslöschen


SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...

Moderatoren: Jan, Steff

ME22N und das Positionslöschen

Beitragvon Roddy » 18.08.2017, 13:36

Hallo,

weiß jemand, warum das Löschen von Positionen in ME22N (TA zum Ändern) per Icon nicht, in ME23N (TA zum Anzeigen) per Icon dagegen möglich ist?

Gruß
Roddy
Roddy
ForumUser
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.09.2012, 07:34
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: ME22N und das Positionslöschen

Beitragvon BerndSchweiger » 18.08.2017, 15:10

Hallo,
stimmt das so wirklich wie es geschrieben hast?
Bei uns kann man...
- in der TR ME22N - Normalbestellung bearbeiten - nach Markieren der Position diese auch über das Icon löschen oder halt sperren.
- in der TR ME23N - Normalbestellung anzeigen - ist dagegen keine Bearbeitung möglich.

Gruß Bernd
BerndSchweiger
ForumUser
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.03.2017, 23:39
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: sonstiges

Re: ME22N und das Positionslöschen

Beitragvon MrBojangles » 18.08.2017, 17:12

Hallo Roddy,
ich versichere Dir, in einem "naturbelassenen" SAP System geht das löschen von Positionen nur im Änderungsmodus (ME22N). Habt ihr in dem Kontext irgendwas drangebaut, also z.B. 'nen eigenen Reiter oder Subscreen mit kundeneigenen Feldern...? Falls ja, ist dort sicherlich die Ursache zu finden.

OT: ich hab zunächst Positionslös-chen gelesen, also die Verniedlichung von Posititonslos...:-)
Weiterhin viel Freude mit SAP...
Cheers
MrB.
MrBojangles
Specialist
 
Beiträge: 352
Registriert: 09.03.2006, 13:19
Dank erhalten: 25 mal
Ich bin: Berater/in

Re: ME22N und das Positionslöschen

Beitragvon Roddy » 21.08.2017, 09:31

Hallo,

habe mir inzwischen das Coding der FG MEGUI grob angesehen - es existieren unglaublich viele Anpassungen durch diverse Fremdfirmen, die unser WWS teils durch komplett eigene Verarbeitungsblöcke / Funktionalitäten, teils durch (natürlich nicht dokumentierte) SAP-Änderungen auf einen Stand gebracht haben, der auch länger im Unternehmen tätigen Kollegen ursächlich nichts mehr sagt.
Fakt ist: Positionen löschen ist im ME23N möglich, im ME22N nicht.

Jetzt frage ich mich, wie ich effizient herausfinden kann, wo bzw. wann und durch wen diese Abweichung vom Standard implementiert worden ist?

Gruß
Roddy
Roddy
ForumUser
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.09.2012, 07:34
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: ME22N und das Positionslöschen

Beitragvon Thanatos82 » 21.08.2017, 09:55

Hallo Roddy,

dafür wirst du erst einmal die Stelle ausmachen müssen, an der entschieden wird, dass du im Anzeigemodus löschen darfst, aber nicht im Änderungsmodus.
Wenn du die Stelle hast, bleibt aus momentaner Sicht nichts weiter übrig, als über die Versionsverwaltung zu schauen mit welchem Transportauftrag diese Änderung hinzugekommen ist.
Gruß,
der Matze
Thanatos82
Expert
 
Beiträge: 697
Registriert: 13.09.2012, 13:01
Wohnort: Hagen
Dank erhalten: 125 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Material Management & Produktionsplanung

  Aktuelle Beiträge   
Barcodes in Warenbewegungen & Belegen
vor 14 Stunden von marc.braun 0 Antw.
HTML Daten als Anhang an Mail unter AOO
vor 16 Stunden von SAP_ENTWICKLER 0 Antw.
SAP Access & Identity Management - noch aktuell?
vor 19 Stunden von SaskuAc 0 Antw.
gelöst SELECT...WHERE mit ähnlichen String-Feldern
vor 18 Stunden von Suta_K 4 Antw.
gelöst Seitensteuerung Adobe Forms
vor 15 Stunden von Lucyalison 12 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Auslesen der ME22N/ ME23N
11.07.2014, 09:41 von JHM 3 Antw.
User-exit ME21N/ME22N, Speichern
03.04.2003, 17:28 von Paulus 1 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!