Kennzeichen "Material ist konfigurierbar" rückgängig machen


SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...

Moderatoren: Jan, Steff

Kennzeichen "Material ist konfigurierbar" rückgängig machen

Beitragvon DAUAbap » 06.09.2017, 10:44

Hallo,

bei einem Material wurde fälschlicherweise das Kennzeichen "Material ist konfigurierbar" in den Grunddaten gesetzt. Im Feld "Werksübergreifendes konfigurierbares Material" wurde die entsprechende Materialnummer eingetragen.
Dies wurde allerdings irrtümlich getätigt und sollte nun rückgängig gemacht werden. Die zugehörige Stückliste des Materials wurde gelöscht. Die Baugruppe wird aber in vielen weiteren Stücklisten verwendet.
Wie können wir möglichst einfach das Kennzeichen zurücksetzen?

Danke!
DAUAbap
ForumUser
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.04.2017, 07:15
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: sonstiges

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Kennzeichen "Material ist konfigurierbar" rückgängig mac

Beitragvon Tron » 07.09.2017, 12:43

Moin.
DAUAbap hat geschrieben:Wie können wir möglichst einfach das Kennzeichen zurücksetzen?

Auf regulärem Weg geht das nicht.
Meine Empfehlung ist: Das betroffene Material mittelfristig "aussterben lassen".
Material neu anlegen und über Massenänderung (CS20/CS21/CS22) das alte Material ersetzen.
(ggf. das Feld MARC-STDPD gegen "versehentliches" ändern schützen)

siehe auch https://launchpad.support.sap.com/#/notes/0001700333
Auszug SAP Note 1700333 hat geschrieben:
Resolution
SAP Standard does not allow to remove assignments of a configurable material to a material variant, because this could result in serious inconsistencies on the database. The only possibility is to delete the material.
However there are few exceptions:
•In case of a plant specific material variant there is the possibility to delete the field 'Configurable Material' (MARC-STDPD) on MRP3 view as long as there is no configuration maintained
for the material variant (MARC-CUOBJ = 0 and MARC-CUOBV = 0).
•If you are using a cross-plant material variant you can delete the field MARA-SATNR 'Cross-Plant Configurable Material' (MARA-CUOBF = 0) in case of no existing configuration.
For the above exceptional cases you can create your own report removing the assignment without causing database inconsistency. In every other case, however, the only solution is to archive the material


gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Tron
Expert
 
Beiträge: 873
Registriert: 04.08.2007, 21:08
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 155 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Material Management & Produktionsplanung

  Aktuelle Beiträge   
gelöst Formatschlüssel Sapscript
vor 7 Stunden von dkast 2 Antw.
Merkmalwert in einer Verkaufsbeleg auslesen
vor einer Stunde von cuncon 4 Antw.
Konfig. Position im SD Beleg Sperren
vor 11 Stunden von carlie 0 Antw.
Mussfelder bei VF01
vor 12 Stunden von Gottschall 0 Antw.
Mini-SAP Insatllation
Gestern von SaskuAc 0 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
fetch material group,material account 3010 and Plant(WERKS)
05.07.2017, 11:19 von dragospirnut1 0 Antw.
ABC-Kennzeichen im Lieferantenstamm
19.10.2004, 08:59 von Gast 4 Antw.
ME21 -> Kennzeichen setzen je Position
18.09.2007, 14:44 von MarkusW 1 Antw.
MwSt. Kennzeichen außer Kraft setzen
08.08.2003, 10:04 von JOKA 2 Antw.
Suche Tabelle "Zuordnung Untervorgang zu Vorgang"
04.03.2008, 15:36 von gabap 0 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!