CO-Kontierung pro Lohnart


SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...

Moderatoren: Jan, Steff

CO-Kontierung pro Lohnart

Beitragvon Fluff » 10.08.2007, 07:43

Hallo zusammen,

wir nutzen den Infotyp 0027 (Kostenverteilung). Aber bei einer bestimmten Lohnarten soll nicht diese Kostenverteilung beruechsichtigt werden. Diese Lohnart 4711 soll immer auf eine fest vergebene Kostenstelle und PSP-Element verbucht werden.

Hat jemand eine Idee oder einen Ansatz, wie man so etwas realisieren koennte?

Vielen Dank!

Gruss
Fluff
Fluff
ForumUser
 
Beiträge: 43
Registriert: 05.04.2007, 12:38
Dank erhalten: 0 mal

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Beitragvon der.bahnfahrer » 10.08.2007, 10:25

Hallo Fluff,

hast Du es schon mit der Fixkostenbuchung versucht?
Customizing: Personalabrechnung->Abrechnung DE->Buchung in RW->Aktivitäten im RW-System

Wir haben den IT0027 nicht im Einsatz, daher weiß ich nicht, wie er sich mit der Fixkostenbuchung "verträgt".

Viel Erfolg,
Klaus
der.bahnfahrer
ForumUser
 
Beiträge: 38
Registriert: 28.02.2006, 08:54
Wohnort: Bremen
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon Fluff » 10.08.2007, 11:22

Hallo Klaus.

Vielen Dank fuer deine Antwort.
Ich hatte mir den Punkt schonmal angesehen, aber hab es dann recht schnell verworfen, weil ich dort nichts gesehen habe wo ich ein PSP-Element eintragen kann.

Gruss,
Fluff
Fluff
ForumUser
 
Beiträge: 43
Registriert: 05.04.2007, 12:38
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon casvil » 26.06.2008, 11:29

Hi, weiß nicht obs noch aktuell ist....


aber im IT0014 und IT0015 kann man abweichende Kontierungen angegeben. Diese werden dann für jede LoA separat behandelt. PSP - Elemente müssten dort auch machbar sein.
casvil
ForumUser
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.07.2006, 10:33
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon Fluff » 26.06.2008, 14:25

Vielen Dank fuer deine Nachricht.
Wenn ich mich noch richtig erinnere :oops: , wurde die Lohnart nicht in einem Infotypen gepflegt, sondern automatisch erzeugt.

Das Porblem ist mittlerweile aber erledigt, ich glaube die Kollegen hatte es "FI seitig" geloest.

Danke dennoch und GRuss
Fluff
Fluff
ForumUser
 
Beiträge: 43
Registriert: 05.04.2007, 12:38
Dank erhalten: 0 mal


Zurück zu Human Resources

  Aktuelle Beiträge   
DSGVO in SAP umsetzen
vor 40 Minuten von ralf.wenzel 0 Antw.
Berechtigungsprüfung Dialog- vs. RFC-User im Single Sign On
vor 2 Stunden von sapdepp 0 Antw.
Reporttransaktion für andere Mitarbeiter zugänglich machen
vor 5 Stunden von Tron 1 Antw.
Materialkalkulation
vor 8 Stunden von erp-bt 1 Antw.
gelöst Barcodes in Warenbewegungen & Belegen
vor 7 Stunden von marc.braun 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Abrechnungsrelevante Lohnart
20.09.2004, 09:14 von Gast 1 Antw.
Suche Lohnart in Personalrechenregel
18.01.2007, 11:34 von KlausB 2 Antw.
Auswertung Lohnart mit Betrag
10.12.2008, 19:17 von ChrisB 3 Antw.
Lohnart auf abweichende Kostenstelle verbuchen
12.10.2007, 06:40 von SkyHobbit 1 Antw.
Lohnart Kürzen nach Beschäftigungsgrad
15.04.2008, 14:30 von MarcoS 2 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!