Auslesen der Clusterdaten aus einem Funktionsbaustein


SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...

Moderatoren: Jan, Steff

Auslesen der Clusterdaten aus einem Funktionsbaustein

Beitragvon karina_r_s » 18.07.2012, 08:59

Hallo zusammen!

Wir sind dabei ein eigenes Userinterface statt dem im SAP-Standard vorhandenen ESS zu schreiben. Hierfür ist natürlich einiges an Entwicklung auch im Backend - sprich im SAP selbst - notwendig. Wir lösen die Kommunkikation mit dem Frontend SAP-seitig mittels RFC-fähiger Funktionsbausteine. Das klappt grundsätzlich recht gut und der erste Teil unseres Projekts (Reisen) ist schon auf Schine.
Nun ist der Teil Zeitwirtschaft dran.

Hier möchte ich eine Funktionsbaustein zur Verfügung stellen, der Clusterdaten ausließt (B1 und B2). Nun bekomme ich bei den Macro-Aufrufen und den Zugriffen auf beispielsweisen den Cluster-Key die Meldung, dass diese unbekannt sind.

Beispiele:
Verwendung bei einer Variablendekleration
pernr LIKE b1-key-pernr
Fehlermeldung
Feld "B1-KEY-PERNR" unbekannt. Es ist weder in einer der angegebenen Tabellen enthalten noch durch eine "DATA"-Anweisung definiert.

Verwendung eines Macros:
rp_provide_from_last p0001 space ibegda iendda.
Fehlermeldung:
Eine Anweisung "RP_PROVIDE_FROM_LAST" ist nicht vorgesehen. Bitte überprüfen Sie die Schreibweise.

Includes und div. Definitionen liegen bereits im Top-Include der Funktionsgruppe ... sonst kennt er ja die Forms nicht.

Geht das generell nicht, die Marcos aus Funktionsbausteinen aufzurufen, oder mach ich da was verkehrt?

Bitte um Hilfe! Hat jemand damit Erfahrung?
karina_r_s
ForumUser
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2012, 10:24
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Auslesen der Clusterdaten aus einem Funktionsbaustein

Beitragvon Unit605 » 18.07.2012, 14:35

Das Macro heisst: RP-PROVIDE-FROM-LAST und nicht RP_PROVIDE_FROM_LAST (man beachte die Unter- und Bindestriche).

Glaskugel an: B1-KEY-PERNR ===> ich vermute hier auch erst einmal einen Schreibfehler, da ich zwei Bindestriche sehe.
Unit605
Expert
 
Beiträge: 579
Registriert: 05.02.2009, 21:29
Wohnort: San Diego, CA, USA
Dank erhalten: 48 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Auslesen der Clusterdaten aus einem Funktionsbaustein

Beitragvon karina_r_s » 19.07.2012, 12:17

Vielen liebe Dank!

Das Include RPPPXM00 fehlte. Ich hatte beim Stardardreport für's B1 Cluster Lesen RPCLSTB1 gespickt und hier wird das RPPPXM00 erst irgendwo nach Zeile 1200 includiert. Das hatte ich schlicht übersehn.

In diesem Include sind viel Unterprogramme, unter anderem PCL1_EXP_IMP, welches bei mir zum Schluß noch als fehlend aufgeschlug, enthalten, die von den Cluster-Zugriffs-Macros verwendet werden.

Nun läufts wie geschmiert. ;-)

Mein Definitionsbereich für Cluster B1 und B2 Import (für alle die der selben Unachtsamkeit aufsitzen):

* Clusterimport
TABLES: pcl1, pcl2.

INCLUDE rpc2b200. "Datendefinitionen Cluster B2
INCLUDE rpc1b100. "Datendefinitionen Cluster B1
INCLUDE rpcxb200. "Import-Macros
INCLUDE rpppxd00. "R/3 Daten-Definition für PCL1- und PCL2-Puffer
INCLUDE rpppxd10. "Datendefinition für Pufferverwaltung der PCL1, PCL2
INCLUDE rptarc00. "Datendef. für HR_CHECK_CLUSTERB2...
INCLUDE rpppxm00. "R/3-Module: Behandlung PCL1(2)-Puffer
karina_r_s
ForumUser
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2012, 10:24
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Auslesen der Clusterdaten aus einem Funktionsbaustein

Beitragvon Unit605 » 19.07.2012, 14:43

Unit605 hat geschrieben:Das Macro heisst: RP-PROVIDE-FROM-LAST und nicht RP_PROVIDE_FROM_LAST (man beachte die Unter- und Bindestriche).

Glaskugel an: B1-KEY-PERNR ===> ich vermute hier auch erst einmal einen Schreibfehler, da ich zwei Bindestriche sehe.



Es gibt beide Macros :|

RP-PROVIDE-FROM-LAST in Tabelle TRMAC und RP_PROVIDE_FROM_LAST im Include DBPNPMAC.
Das Coding ist identisch.
Unit605
Expert
 
Beiträge: 579
Registriert: 05.02.2009, 21:29
Wohnort: San Diego, CA, USA
Dank erhalten: 48 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Human Resources

  Aktuelle Beiträge   
Erstellen einer Factory-Methode (Instanzmethode)
vor einer Stunde von ralf.wenzel 3 Antw.
Adobe Smart Forms Include Text
vor 6 Stunden von ralf.wenzel 5 Antw.
Appendfeld in Standardtransaktion anzeigen
Gestern von Unit605 1 Antw.
Abwärtskompatibilität
vor 11 Stunden von ralf.wenzel 2 Antw.
Temporäre Rechtevergabe
vor 2 Tagen von a-dead-trousers 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Arbeitszeitplanregel auslesen
04.08.2011, 12:44 von ChrisB 1 Antw.
HR_TIME_RESULTS_GET, Zeitdaten auslesen
12.02.2007, 12:37 von der.bahnfahrer 2 Antw.
Sperreinträge auf Stammsätze auslesen
21.11.2007, 15:18 von HelmutB 15 Antw.
Vererbter BUKRS auslesen
10.07.2008, 06:56 von Ruediger98 1 Antw.
Funktionsbaustein zum Auslesen von Zeiten gesucht
20.02.2008, 20:46 von ChrisB 1 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Feedback ...?

Was können wir verbessern? Hinterlasse deine Kontaktdaten, wenn du eine direkte Antwort möchtest.

... Absenden!