Inhalt analysieren

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Inhalt analysieren

Beitrag von cschmoel (ForumUser / 84 / 26 / 0 ) » 04.09.2012 10:11
Hallo :)

Kurz Frage :P

Und zwar hab ich ein Eingabefeld (p_bps_fr) in dem eine Mitarbeiter ID eingegeben werden kann :D. Ein Mitarbeiter kann Kontaktdaten enthalten ABER kann auch gar KEINE Kontaktdaten
enthalten...

Jetzt meine Frage... Wie prüfe ich, ob dieser Mitarbeiter Kontaktdaten besitzt???

1.Variante (Mitarbeiter besitzt Kontaktdaten)

Hans besitzt -----> Andreas, Stefan, Andrea

2. Variante (Mitarbeiter besitzt KEINE Kontaktdaten)

Markus besitzt -----> - NICHTS -

========= Fehlermeldung ausgeben
----------------------------------------------------------------------------

Wie prüfe ich das am besten ab??? Muss ich vorher einen Selectdefinieren oder, keine Ahnung, vielleicht gibt es ja auch eine kürzere Variante

Danke schon mal im Voraus


Re: Inhalt analysieren

Beitrag von jensschladitz (Specialist / 417 / 0 / 56 ) » 04.09.2012 10:20
Sali,

nun wenn du nur die MA ID hast und wissen willst welche Kontaktdaten dazu existieren - dann musst du schon die Daten lesen - sprich selektieren - damit du es prüfen kannst - denn sonst kannst du mit der ID ja nicht viel anfangen - sagt dir ja nicht -> Hans besitzt -----> Andreas, Stefan, Andrea

Gruss Jens

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jensschladitz für den Beitrag:
cschmoel

thanks Jens

Re: Inhalt analysieren

Beitrag von cschmoel (ForumUser / 84 / 26 / 0 ) » 04.09.2012 10:23
Haste vielleicht ne kleine Beispielsource mit der Prüfung parat?

Habe es nämlich auch schon ausprobiert, aber hat nicht so ganz geklappt wie ich das wollte :/

Re: Inhalt analysieren

Beitrag von jensschladitz (Specialist / 417 / 0 / 56 ) » 04.09.2012 10:42
Sali,

nun da müsste ich schon wissen welche Daten du schon mal hast aber als kleines Beispiel hier mal etwas Coding

REPORT ZTEST_CHECK.

data it_return type STANDARD TABLE OF bapiret2.

SELECTION-SCREEN BEGIN OF SCREEN a01.
parameters p_userid type sy-uname.
SELECTION-SCREEN END OF SCREEN a01.

AT SELECTION-SCREEN on p_userid.
check p_userid is not initial.
CALL FUNCTION 'BAPI_USER_GET_DETAIL'
EXPORTING
username = p_userid
* CACHE_RESULTS = 'X'
* IMPORTING
* LOGONDATA = LOGONDATA
* DEFAULTS = DEFAULTS
* ADDRESS = ADDRESS
* COMPANY = COMPANY
* SNC = SNC
* REF_USER = REF_USER
* ALIAS = ALIAS
* UCLASS = UCLASS
* LASTMODIFIED = LASTMODIFIED
* ISLOCKED = ISLOCKED
TABLES
* PARAMETER = PARAMETER
* PROFILES = PROFILES
* ACTIVITYGROUPS = ACTIVITYGROUPS
return = it_return
* ADDTEL = ADDTEL
* ADDFAX = ADDFAX
* ADDTTX = ADDTTX
* ADDTLX = ADDTLX
* ADDSMTP = ADDSMTP
* ADDRML = ADDRML
* ADDX400 = ADDX400
* ADDRFC = ADDRFC
* ADDPRT = ADDPRT
* ADDSSF = ADDSSF
* ADDURI = ADDURI
* ADDPAG = ADDPAG
* ADDCOMREM = ADDCOMREM
* PARAMETER1 = PARAMETER1
* GROUPS = GROUPS
* UCLASSSYS = UCLASSSYS
* EXTIDHEAD = EXTIDHEAD
* EXTIDPART = EXTIDPART
* SYSTEMS = SYSTEMS
.

-> p_userid wäre dann die Userid die du prüfen willst
-> unter Tables des FUBA findest du allerhand Tabellen die zurück gebracht werden - wo alle Daten drin stehen - die man prüfen kann - also in der Doku des FUBA schauen was da zurück kommt

... na und dann prüfst du halt die Dinge die du prüfen musst / willst



Gruss Jens

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jensschladitz für den Beitrag:
cschmoel

thanks Jens

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

SapScript Frage
vor 7 Stunden von a-dead-trousers 2 / 42
Nullwerte in einem Dynpro
vor 7 Stunden von a-dead-trousers 4 / 2498
CDS VIEW mit BOPF Framework update
vor 8 Stunden von BMWi801 2 / 902

Vergleichbare Themen

Abap Dump analysieren
von h1as » 12.09.2013 08:36
Laufzeit sapshcut.exe analysieren
von JHM » 06.11.2013 09:33
Größe von InfoCubes, DSO's und Stammdatenobjekte analysieren
von pk87 » 06.03.2013 16:33
Datenträger-Inhalt
von Gottschall » 19.12.2016 13:57
Email-Inhalt
von Bugfix13 » 17.07.2014 10:35