Führende Nullen Thema ist als GELÖST markiert

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
10 Beiträge • Seite 1 von 1
10 Beiträge Seite 1 von 1

Führende Nullen

Beitrag von Beginner014 (ForumUser / 46 / 4 / 0 ) » 24.10.2014 08:51
Guten Morgen zusammen,

ich habe eine Selektionsmaske in der ich eine Nummer angebe, welche dann andere Daten selektiert.

Z.B. gebe ich die Materialnummer '00001234' ein.

Wie wäre es denn möglich, die führenden Nullen bei der Eingabe weg zu lassen und trotzdem das korrekte Material zu selektieren?

Vielen Dank und Grüße


Re: Führende Nullen

Beitrag von PeterPaletti (Specialist / 136 / 21 / 26 ) » 24.10.2014 09:28
Du kanst den FuBa CONVERSION_EXIT_MATN1_INPUT nutzen.
Der füllt sir die führenden Nullen auf.

Re: Führende Nullen

Beitrag von Beginner014 (ForumUser / 46 / 4 / 0 ) » 24.10.2014 09:40
Danke, den hatte ich zufällig auch schon eingebaut. Allerdings klappt das ganze leider noch nicht so.

Code: Alles auswählen.

*********************************************************************
SELECTION-SCREEN BEGIN OF BLOCK selektion WITH FRAME TITLE TEXT-001.
  SELECT-OPTIONS: so_vpobk FOR vekp-vpobjkey.
  SELECT-OPTIONS: so_exidv FOR vekp-exidv.
SELECTION-SCREEN END OF BLOCK selektion.
*********************************************************************


CALL FUNCTION 'CONVERSION_EXIT_MATN1_INPUT'
  EXPORTING
    INPUT              = 
 IMPORTING
   OUTPUT             = it_vpobj
* EXCEPTIONS
*   LENGTH_ERROR       = 1
*   OTHERS             = 2
Ich hatte mir alle Eingaben des ersten Select-Option Feld in einer Interne Tabelle gespeichert und bei INPUT übergeben, allerdings schmeißt er mir da immer eine Exception, ein Teilfeldzugriff auf ein Feld vom Typ 'h' ist nicht möglich.

Was mache ich falsch?

Re: Führende Nullen

Beitrag von Beginner014 (ForumUser / 46 / 4 / 0 ) » 24.10.2014 09:42
Liegt es daran das es sich nicht tatsächlich um eine Materialnummer handelt? Doch was könnte man dann für einen FuBa nutzen?

Re: Führende Nullen

Beitrag von Thanatos82 (Expert / 699 / 32 / 122 ) » 24.10.2014 09:48
Hi,

du solltest dir die Übergabeparameter des vorgeschlagenen FuBa's mal genauer anschauen. Der möchte keine Tabellen, sondern einzelne Werte.
Du musst als über deine it_vpobj loopen und dann jeden Wert übergeben.
Sieht dann ungefähr so aus:

Code: Alles auswählen.

LOOP AT it_vpobj INTO ls_vpobj.
CALL FUNCTION 'CONVERSION_EXIT_MATN1_INPUT'
  EXPORTING
    INPUT              = ls_vpobj-matnr
 IMPORTING
   OUTPUT             = ls_vpobj-matnr
* EXCEPTIONS
*   LENGTH_ERROR       = 1
*   OTHERS             = 2.
MODIFY TABLE it_vpobj FROM ls_vpobj.
ENDLOOP.
ls_vpobj muss dabei natürlich die MATNR enthalten und das Feld sollte auch vom Typ MATNR sein.
Das MODIFY am ende aktualisiert den jeweiligen Tabelleneintrag in deiner it_vpobj.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thanatos82 für den Beitrag:
Beginner014

Gruß,
der Matze

Re: Führende Nullen

Beitrag von PeterPaletti (Specialist / 136 / 21 / 26 ) » 24.10.2014 10:15
Beginner014 hat geschrieben:Liegt es daran das es sich nicht tatsächlich um eine Materialnummer handelt? Doch was könnte man dann für einen FuBa nutzen?
Der Conversion Exit erwartet ein Feld. Keine Tabelle. Du müsstest Feld für Feld konvertieren. Wie Thanatos bereits schrieb.
Versuch mal die Select-Options auf MARA-MATNR zu typisieren. Dann könntest du wahrscheinlich den Conversion Exit auch weglassen.

Re: Führende Nullen

Beitrag von Beginner014 (ForumUser / 46 / 4 / 0 ) » 24.10.2014 10:36
Danke für eure Hilfe. Bin das ganze jetzt umgangen und habe einfach die Select Options geändert.

Code: Alles auswählen.

SELECT-OPTIONS: so_vpobk FOR likp-vbeln.
anstatt

Code: Alles auswählen.

SELECT-OPTIONS: so_vpobk FOR vekp-vpobjkey.
Dann kann man die Nullen weglassen.

Re: Führende Nullen

Beitrag von Thanatos82 (Expert / 699 / 32 / 122 ) » 24.10.2014 10:42
Aber VBELN hat ja nun mal gar nichts mit MATNR zu tun. Also je nach weiterer Programmierung kann dir das nochmal sauer aufstoßen! ;) Wenn du wirklich die MATNR brauchst, dann solltest du diese auch verwenden und nicht irgend ein x-beliebiges Feld nur um nicht mit führenden Nullen arbeiten zu müssen.

Intern arbeitet SAP nämlich grundsätzlich mit der 18stelligen MATNR. die 10stellige, die du jetzt nur eingibst, ist ja lediglich eine Anzeigekonvertierung, die man selbst definieren kann.
Gruß,
der Matze

Re: Führende Nullen

Beitrag von Beginner014 (ForumUser / 46 / 4 / 0 ) » 24.10.2014 10:47
Ich brauche ja die Matnr gar nicht, das war nur ein Beispiel.

Es ging ursprünglich um das Feld VPOBJKEY, der Tabelle VEKP. Vielleicht hatte ich mich etwas unglücklich ausgedrückt.

Und dies sind ja beides Lieferungsnummern.

Re: Führende Nullen

Beitrag von Thanatos82 (Expert / 699 / 32 / 122 ) » 24.10.2014 10:51
Ok,
das ändert die Lage natürlich! :D
Wobei ich dann nicht verstehe wozu du überhaupt eine Konvertierung brauchtest. Aber hauptsache es ist für dich gelöst. :)

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thanatos82 für den Beitrag:
Beginner014

Gruß,
der Matze

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Mandantenabhängige Farbgebung?
vor einer Stunde von gtoXX 8 / 2189
Mandantenabhängige Z-Tabelle
vor einer Stunde von gtoXX 4 / 108
Smartform debuggen Main-Teil
vor 13 Stunden von Bright4.5 15 / 392

Vergleichbare Themen

führende Nullen
von tabea* » 14.04.2007 09:21
Führende Nullen
von Kelly » 05.10.2005 09:48
führende Nullen in char fel
von F12_man » 25.05.2007 12:12
Führende Nullen löschen
von thomasxy » 27.11.2007 15:08
GUI_DOWNLOAD -> führende Nullen
von holderda » 19.05.2014 09:54