AS400 - Datenbanktabelle füllen


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

AS400 - Datenbanktabelle füllen

Beitragvon sap_inchen » 10.04.2018, 12:15

Hallo,

wie kann man eine AS/400 Datenbanktabelle mit den Werten einer internen ABAP-Tabelle füllen.
Die Bibliorhtek sollte variabel sein.

Danke für Hinweise.
sap_inchen
ForumUser
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018, 14:38
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: AS400 - Datenbanktabelle füllen

Beitragvon deejey » 11.04.2018, 07:23

Ganz normal, mit ABAP und OpenSQL: INSERT und MODIFY, das ist ja der Vorteil von OpenSQL, da ist es egal welche DB dahinter steckt
deejey
ForumUser
 
Beiträge: 29
Registriert: 31.07.2016, 11:20
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: AS400 - Datenbanktabelle füllen

Beitragvon sap_inchen » 11.04.2018, 11:31

Das SAP-System ist ein anderes System als das AS/400.
Bisher wurde das ganze dann mit ExexSQL gemacht. Da ist man aber mit der Datanbank(Tabellen)-Bibliothek nicht variabel.
In der DBCON wird zwar einiges eingetragen...
Man könnte eine Datenbankverbindung nehmen mit Funktionsbausteinen kopieren und in dieser "AS400TMP"-Verbindung dann im Connection-String die Bibliothek ändern....
Gibt es noch einen anderen, evtl. besseren Weg?
sap_inchen
ForumUser
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018, 14:38
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: AS400 - Datenbanktabelle füllen

Beitragvon deejey » 11.04.2018, 14:14

habe zwar vor Millionen Jahren auf AS400 angefangen :D das weiß ich aber leider nicht
deejey
ForumUser
 
Beiträge: 29
Registriert: 31.07.2016, 11:20
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: AS400 - Datenbanktabelle füllen

Beitragvon gtoXX » 14.04.2018, 13:47

sap_inchen hat geschrieben:Hallo,

wie kann man eine AS/400 Datenbanktabelle mit den Werten einer internen ABAP-Tabelle füllen.
Die Bibliorhtek sollte variabel sein.

Danke für Hinweise.



Nach dem Lesen hier lautet die entscheidende Information wohl, dass Du versuchst, aus dem SAP heraus unter Umgehung des DB Connectors, direkt eine externe Datenbank anzusprechen ?
gtoXX
Specialist
 
Beiträge: 111
Registriert: 27.03.2017, 12:14
Dank erhalten: 14 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
gelöst Dump bei Methode ADD_FUNCTION
vor 2 Stunden von mareikemei92 2 Antw.
gelöst Feld sperren, wenn in and. Feld gerade etwas eingegeben wird
vor 2 Stunden von a-dead-trousers 2 Antw.
Wiederholungsnachricht für Lieferung
vor 50 Minuten von wreichelt 1 Antw.
gelöst Aus einer OO-Transaktion Dynpro aufrufen und wieder zurück
vor 3 Stunden von a-dead-trousers 7 Antw.
gelöst Umwandeln string <-> xstring OHNE Codepagekonvertierung
vor 7 Stunden von a-dead-trousers 5 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
AS400 - Serviceprogramm mit Parameter aufrufen
10.04.2018, 12:13 von sap_inchen 0 Antw.
Füllen von Informationsstrukturen
23.05.2005, 15:12 von olli-x 1 Antw.
gelöst Datenbanktabelle füllen
04.06.2014, 14:57 von Dyrdek 26 Antw.
Füllen der internen tabelle
28.08.2003, 10:16 von Tinalein 4 Antw.
Interne Tabelle Füllen
05.11.2004, 12:50 von ABAPneuling1 15 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder