Customizing Tabelle


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

Customizing Tabelle

Beitragvon Sebastian82 » 06.11.2018, 08:51

Hallo zusammen,

ich erstelle grade Ausdrucke mit Adobe. Auf diesen Ausdrucken sollen SO10 Texte in Abhängigkeit von bestimmten Bedingungen gedruckt werden. Also beispielsweise wenn Belegart = NB und Nachrichtenart = NEU drucke den SO10 Text '4711'. Die Bedingungen sollen von dem fachlichen Consultant, bzw. Key User, gepflegt werden.

Mein Gedanke war, eine transparente Tabelle zu erstellen mit den Spalten Belegart, Nachrichtenart, SO10-ID. Für diese Tabelle erstelle ich mir wiederum ein Pflegeview mit der SE11. Der Consultant kann dann über die SE30 den View editieren und neue Bedingungen hinzufügen.
Das hat allerdings den Nachteil, dass der Consultant dafür immer die transp. Tabelle wissen muss und jede Änderung in einen bestimmten Transport muss, den er auch kennen muss. Und ich finde diese Lösung auch ein wenig umständlich.

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem eleganter lösen könnte?

Viele Grüße,

Sebastian
Sebastian82
ForumUser
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2018, 09:36
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon moo_jo » 06.11.2018, 09:26

Hallo,

Ich würde ad-hoc keine andere Lösungen kennen als die über das Customizing?
Warum hängst du die Customizing Tabelle nicht in der SPRO an einer passenden Stelle ein? Dann muss der Consultant nur in der SPRO die Tabelle finden und modifizieren?

LG
Moo_jo

Für diese Nachricht hat moo_jo einen Dank bekommen :
Sebastian82
moo_jo
ForumUser
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2017, 08:34
Dank erhalten: 6 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon Sebastian82 » 06.11.2018, 09:30

Hi Moo_jo,

danke für die schnelle Antwort. Das mit der SPRO ist eine gute Idee. Ich hab allerdings keine Ahnung wie man das macht. Kannst du das kurz beschreiben?

Viele Grüße,

Sebastian
Sebastian82
ForumUser
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2018, 09:36
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon moo_jo » 06.11.2018, 09:57

Hallo,

ich tue mich schwer so aus der Ferne dein Vorgehen zu beschreiben.
Es gibt die Transaktion spro für die Anzeige und die Transaktion simgh für Einstellungen der SPRO.

Kurz die Schritte:
- In der SE11 den Tabellenpflegenerator für deine Tabelle ausführen
- In der simgh an einer ( vom consultant gewünschten ) Stelle einen neuen Eintrag erstellen und dort auf die SM30 verlinken

Wie gesagt, ohne zu Wissen wie dein SAP Umfeld aufgebaut ist und welche Unternehmensrichtlinien du hast, kann man das nicht so pauschal beschreiben.

LG
Moo_jo

Für diese Nachricht hat moo_jo einen Dank bekommen :
Sebastian82
moo_jo
ForumUser
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2017, 08:34
Dank erhalten: 6 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon Sebastian82 » 06.11.2018, 10:00

Hi moo_jo,

ich hab eine gute Seite gefunden. Damit konnte ich die SPRO anpassen.

https://www.berater-wiki.de/SPRO_erweitern

Danke für deine Hilfe!

Sebastian
Sebastian82
ForumUser
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2018, 09:36
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon DeathAndPain » 06.11.2018, 11:11

Du willst einen Keyuser in die SPRO, also in das Systemcustomizing lassen? Finde ich einen bedenklichen Schritt.

Für den anderen Aspekt, den Du in Deinem Ausgangsposting genannt hast, nämlich das Gehampel mit dem Transport, fallen mir gleich zwei Lösungen ein. Entweder definierst Du die Tabelle in der SE11 nicht als Customizing- sondern als Anwendungstabelle. Dann ist sie nicht transportrelevant und kann direkt im Produktivsystem von den Keyusern gepflegt werden. Oder Du lässt sie auf Customizingtabelle, setzt aber in der Transaktion SOBJ bei der Pflege dafür den Haken "Laufende Einstellungen". Dann kann sie auch direkt ohen Transport im Produktivsystem gepflegt werden.

In beiden Fällen musst Du dann natürlich selber schauen, wie Du Dein Testsystem gleich eingestellt hältst (sofern nötig).
DeathAndPain
Expert
 
Beiträge: 775
Registriert: 05.05.2006, 10:14
Dank erhalten: 173 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Customizing Tabelle

Beitragvon 4byte » 07.11.2018, 09:50

Hallo zusammen,

oder als alternative eine "eigene SPRO " für jeden Fachbereich aufbauen :)
z.B. eines für Vertrieb eines für Produktion etc.
Dann wäre das auch mit den Berechntung für die Key SUer leichter zu handhaben.


Grüße 4Byte
Es gibt 10 Menschen die binär verstehen :)

Für diese Nachricht hat 4byte einen Dank bekommen :
SaskuAc
4byte
Specialist
 
Beiträge: 109
Registriert: 24.10.2017, 09:16
Dank erhalten: 30 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
Java & Bildbearbeitung
vor 13 Stunden von Madredure 0 Antw.
Call Transaction WE20 mit Werteübergabe
vor 12 Stunden von ewx 1 Antw.
Vergleich Customizing Tabellen auf zwei Systemen
vor 13 Stunden von ewx 2 Antw.
Empfehlung Antiviren-Programm?
vor 14 Stunden von Madredure 2 Antw.
BADI im Customizing finden
Gestern von Romaniac 0 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Customizing Tabelle im debugger finden
08.06.2018, 13:11 von DeathAndPain 5 Antw.
gelöst Customizing Tabelle Schiefstand Echtsystem und Testsystem
12.11.2014, 14:24 von Tgut 6 Antw.
gelöst Verwendungsnachweis für eine spezielle customizing Tabelle
28.11.2017, 17:21 von DeathAndPain 1 Antw.
im Customizing Bookmarks anlegen??
01.02.2005, 11:18 von bohne 2 Antw.
externe Dokumentationen im Customizing/IMG
05.03.2007, 14:29 von ewx 1 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder