Werksspezifische Konfiguration kopieren

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Werksspezifische Konfiguration kopieren

Beitrag von eleve (ForumUser / 4 / 1 / 0 ) » 18. Jun 2019 12:58

Hallo Forum,

ich habe mir ein Programm geschrieben mit dem ich bestehende Materialsichten auf neue Werke verteilen kann.
Da das Unternehmen mit Variantenkonfiguration arbeitet ist bei FERT-Material in Dispo3 eine werksspezifische Konfiguration hinterlegt.
Mit dem FuBa CUXM_GET_CONFIGURATION lese ich die aktuelle Konfiguration des FERT-Materials.
Nachdem ich die Werkssichten auf das neue Werk erweitert habe versuche ich mit FuBa MATERIAL_SAVE_CONFIGURATION die Konfiguration zu kopieren. Allerdings bekomme ich als Return-Meldung: Material kann nicht gepflegt werden, da keine pflegbaren Daten übergeben.

SAP-Note: 736873 habe ich schon probiert.

Hat jemdand eine Idee? Oder benutze ich den falschen FuBa hierfür?

Code: Alles auswählen.

      CALL FUNCTION 'CUXM_GET_CONFIGURATION'
        EXPORTING
          instance                     = int_mat-cuobj
*         werks                        = '1000'
* IMPORTING
*         ET_RETURN                    =
        TABLES
          t_e1cucfg                    = lt_e1cucfg
          t_e1cuins                    = lt_e1cuins
          t_e1cuval                    = lt_e1cuval
          t_e1cucom                    = lt_e1cucom
        EXCEPTIONS
          instance_not_found           = 1
          internal_error               = 2
          instance_is_a_classification = 3
          OTHERS                       = 4.

      IF sy-subrc <> 0.
        WRITE: / 'SY-SUBRC = ', sy-subrc.
      ENDIF.


      CALL FUNCTION 'MATERIAL_SAVE_CONFIGURATION'
        EXPORTING
          material       = int_mat-matnr
          conf_matl      = int_mat-stdpd
          plant          = int_mat-werks
*         conf_matl_plant =
* IMPORTING
*         RETURN         =
        TABLES
          e1cucfg_w      = lt_e1cucfg
          e1cuins_w      = lt_e1cuins
          e1cuval_w      = lt_e1cuval
          e1cucom_w      = lt_e1cucom
          returnmessages = lt_ret_conf.

LG
eleve


Re: Werksspezifische Konfiguration kopieren (gelöst)

Beitrag von eleve (ForumUser / 4 / 1 / 0 ) » 18. Jun 2019 14:13

Hallo Forum

habe die Ursache gefunden. Muss in meinem Fall den Parameter conf_matl_plant füllen.
Dann wird auch die werksspezifische Konfiguration kopiert.

LG
eleve

Re: Werksspezifische Konfiguration kopieren

Beitrag von chrmue1989 (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) » 15. Aug 2019 14:52

Können Sie das Coding samt Aufruf des Material_Maintain_Dark vielleicht zur Verfügung stellen?

Re: Werksspezifische Konfiguration kopieren (gelöst)

Beitrag von chrmue1989 (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) » 15. Aug 2019 14:55

eleve hat geschrieben:
18. Jun 2019 14:13
Hallo Forum

habe die Ursache gefunden. Muss in meinem Fall den Parameter conf_matl_plant füllen.
Dann wird auch die werksspezifische Konfiguration kopiert.

LG
eleve
Diesen Aufruf habe ich ebenfalls durchgeführt. Allerdings wird in meinem Fall die bewertete Konfiguration in der Dispo-3-Sicht nicht dargestellt.
Muss ich noch etwas beachten?

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

VA01, Kundenauftragserfassung Preisdatum
vor 18 Minuten von SAP_ENTWICKLER 1 / 7
Entwurfsmuster in ABAP / OO
vor 3 Stunden von Maximus 15 / 1990
Rabax Fehlermeldung
vor 4 Stunden von zzcpak 2 / 52
Aufgabe Programm/- Tabellenerstellung
vor 5 Stunden von SaskuAc 3 / 57

Unbeantwortete Forenbeiträge

VA01, Kundenauftragserfassung Preisdatum
vor 18 Minuten von SAP_ENTWICKLER 1 / 7
HANA Audit Trail
vor 6 Tagen von JohnLocklay 1 / 92
Halber Tag Urlaub
vor einer Woche von SO4SAP 1 / 54
Funktionsbausteine BAPI_INCOMINGINVOICE*****
vor einer Woche von Rabea1103 1 / 65
S4/HANA in der Cloud / 14 Tage Trial
vor einer Woche von Tron 1 / 95