BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
6 Beiträge • Seite 1 von 1
6 Beiträge Seite 1 von 1

BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von Rabea1103 (ForumUser / 31 / 0 / 1 ) » 27.09.2019 11:50
Hallo,

ich soll ein Programm schreiben das automatisch aus einer Datei eine einfache Kreditorenbuchung macht.

das würde ich gerne mit dem Baustein BAPI_ACC_DOCUMENT_POST machen.
Komme ich auch eigentlich gut mit klar.

Frage:
Die Datei ist so z.B aufgebaut:
1. Zeile Kopf mit Kreditorennummer, budat, bldat u.s.w.
2. Zeile Postionen z.B. Sachkontennummer, Betrag ( soviele Zeilen wie Positionen )
dann wieder neuer Kreditor mit wieder neuen Positionen.

im Loop über die Datei würde ich jetzt gerne den baustein aufrufen. neuer Kreditore neuer Beleg.

Wie baue ich jetzt einen Zähler ein das der Baustein weiß, bei jeder neuen Kreditor
einen Kopf erstellen und dann die Positionen.
Ich brauche ja einen Zähler für die einzelnen Positionen.
Rufe ich den Baustein zum Schluß einmal auf mit den gefüllten Tabellen, oder nach jedem Kreditorenwechsel?.

Wie mache ich das mit dem Zähler der einzelnen Positionen. ( feld itemno_acc )

Gruß
Rabea


Re: BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von jocoder (Specialist / 210 / 3 / 60 ) » 27.09.2019 12:28
Neue Kopfdaten (Kreditor, Buchungsdatum) -> neuer Beleg soll gebucht werden:
Bedeutet den Baustein für jede Kopfzeile einzeln aufzurufen.

Zähler für Positionen:
Hier wird am sinnvollsten eine Hilfsvariable definiert, die bei Parsen einer Kopfzeile auf den Start zurückgesetzt wird. Nachdem Parsen einer Positionszeile wird diese Hilfsvariable erhöht.

Die größte Herausforderung wird hier vermutlich sein, Kopf- und Positionszeilen zu unterscheiden.
Da ich den Aufbau der Datei nicht kenne, kann ich hierzu nichts sagen.

Re: BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von Rabea1103 (ForumUser / 31 / 0 / 1 ) » 27.09.2019 12:57
Kreditor = Kreditor gefüllt = Kopf

Positionen = Sachkonto gefüllt.

Re: BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von Rabea1103 (ForumUser / 31 / 0 / 1 ) » 27.09.2019 12:58
kannst du mir ein Beispiel senden für den Zähler.

Gruß
Rabea

Re: BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von jocoder (Specialist / 210 / 3 / 60 ) » 30.09.2019 11:50

Code: Alles auswählen.

class document_storage definition.
  public section.
    data: header type bapiache09 read-only,
             items type bapiacgl09 read-only.    

    methods constructor
        importing
           header type bapiache09.

    methods add_gl_account_item
        importing
           value(item) type bapiacgl09.

  private section.
     data: counter type posnr_acc.

endclass.

class document_storage implementation.

  method constructor.
     me->header = header.
  endmethod.

  method add_gl_account_item.
     add 1 to counter.
     item-itemno_acc = counter.
     insert item into table items.
  endmethod.

endclass.
Enthält die Datei eine Kopfzeile, wird eine neue Instanz der Klasse erzeugt und für jede Position braucht nur die Methode add_gl_account_item aufgerufen werden, diese vergibt dann eine fortlaufende Zählernummer.

Re: BAPI_ACC_DOCUMENT_CHECK - Zähler Positionen

Beitrag von Rabea1103 (ForumUser / 31 / 0 / 1 ) » 30.09.2019 13:32
Danke. es Klappt.

Ich habe noch eine Frage.

Kannst du mir eventuell sagen, welches Feld ich im Funktionsbaustein
füllen muss, damit ich später eine
Verknüpfung zwischen Beleg und Rechnung habe.

In dem Feld würde ich gerne den Barcode stellen.

Die Belege werden eingescannt, Rechnungen werden von mir gebucht.

Jetzt muss es eine Verbindung geben zwischen Rechnung und Beleg

Gruß
Rabea

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

BAPI FI-Beleg ohne Positionen buchen
von Julia611 » 20.08.2013 12:57
Group by Zähler
von gs3rr4 » 16.07.2015 10:42
Problem bei Zähler
von patlau » 06.06.2013 11:13
Zähler für das Zählen von Reportaufrufen im Portal
von kaim77 » 01.03.2012 09:49
Zähler nebem Überschrifm FB 'REUSE_ALV_GRID_DISPLAY'
von managero » 02.07.2008 16:09