Smartforms Textelement AND Bedingung

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
7 Beiträge • Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von L0w-RiDer (Specialist / 379 / 72 / 1 ) »
Hallo zusammen,

ich würde gerne ein Textelement auf meinem Smartforms drucken lassen. Hierbei handelt es sich einfach um einen Text. Allerdings soll dieser nur angedruckt werden, wenn gewisse Bedingungen erfüllt sind. Hierbei brauche ich leider auch eine AND-Verknüpfung bzw. den AND-Operator. Leider habe ich im Smartform nur die OR-Verknüpfung gefunden (siehe Bild). Weiß jemand wie man hier auch eine AND-Verknüpfung hinbekommt.

Ich will dass das Textelement nur angedruckt wird, wenn Die Bedingung A AND B OR C erfüllt ist (also so auf die Art).

Vielen Dank im Voraus.


Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von qyurryus (ForumUser / 67 / 48 / 21 ) »
Elemente die untereinander liegen sind implizit mit AND verknüpft (sofern kein "OR da steht).

Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von L0w-RiDer (Specialist / 379 / 72 / 1 ) »
Hmm okay vielen Dank schon mal.

Kann mir vielleicht jemand sagen, was an meiner IF-Bedingung falsch ist?

Ich würde gerne in das Feld GS_HEAD-ZUKR ein X setzten, wenn die VKORG = 1810 ist und NETWR < 200 und wenn das LAND1 entweder 'AT' oder 'BE' usw. ist.
Leider funktioniert es nicht und ich sehe den Fehler nicht.

Vielen Dank im Voraus.


IF ( ( GS_HEAD-VKORG = 1810 AND GS_HEAD-NETWR < 200 ) AND
( GS_HEAD-LAND1 <> 'AT'
OR GS_HEAD-LAND1 <> 'BE'
OR GS_HEAD-LAND1 <> 'BG'
OR GS_HEAD-LAND1 <> 'CY' ).

GS_HEAD-ZUKR = 'X'.

ENDIF.

Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von qyurryus (ForumUser / 67 / 48 / 21 ) »
Dann müsste es aber GS_HEAD-LAND1 = 'BE' (statt <>) etc. heißen.
Bedingungen mit Ungleich und OR sind aber sowieso gefährlich, mit deiner Logik ist die Abfrage des Landes völlig egal.

Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von L0w-RiDer (Specialist / 379 / 72 / 1 ) »
ah, ich habe mich vertippt. Es soll eben nicht 'AT' oder 'BE' usw. sein.

Sollte es dann passen?

Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von qyurryus (ForumUser / 67 / 48 / 21 ) »
Wie im zweiten Satz schon steht, nein 🙂
Beispiel AT, AT ist gleich AT, Bedingung trifft nicht zu aber AT ist ungleich BE somit trifft es zu.
Bau dir am besten eine Range mit den Ländern die ausgeschlossen werden sollen:

Code: Alles auswählen.

DATA exclude_countries TYPE RANGE OF land1.
exclude_countries = VALUE #( 
  ( sign = 'I' option = 'EQ' low = 'AT' )
  ( sign = 'I' option = 'EQ' low = 'BE' )
  ( sign = 'I' option = 'EQ' low = 'BG' )
  ( sign = 'I' option = 'EQ' low = 'CY' )
).
IF gs_head-vkorg = '1810' AND gs_head-netwr < 200  AND gs_head_land1 NOT IN exclude_countries.
  gs_head-zukr = 'X'.
ENDIF.

Re: Smartforms Textelement AND Bedingung

Beitrag von L0w-RiDer (Specialist / 379 / 72 / 1 ) »
Okay, vielen Dank. Jetzt hat es funktioniert.

Jetzt hätte ich nur noch eine letzte Frage und zwar, wie kann ich denn eine Variable in einem Textelement in einem Smartform nutzen?

Ich dachte immer in dem ich die beiden &&-Zeichen vor und nach die Variable anhänge, also zum Beispiel &SY-DATUM&. Irgendwie funktioniert es leider so nicht....

Weiß das jemand?

Vielen Dank im Voraus

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag



Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Lokale Klassendefinition in globaler Klasse
vor 18 Minuten von ralf.wenzel gelöst 12 / 4769
JSON parsen in Node-Table
vor 12 Stunden von ralf.wenzel 3 / 49
Inlcudes in SapScripts
vor 16 Stunden von Tron 5 / 61

Vergleichbare Themen

SmartForms - Textelement - Vortexte - Nullwerte
von kpas » 04.11.2004 11:07
SapScript Textelement /E formatieren?
von Maike » 25.06.2004 15:24
Information aus Textelement des WAD rauslesen?
von mrpynk » 29.05.2007 10:25
Textelement in falscher Sprache
von sappla » 13.09.2012 10:39
alles ausgeben im Textelement
von bohne » 26.01.2007 15:07