gelöst Selektieren eines Feldes


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

gelöst Selektieren eines Feldes

Beitragvon Thomas » 29.08.2003, 10:27

Hallo zusammen!

Da ich jetzt in der int. Tabelle nur der Datensatz stehen habe, der die Kundennummer hat die in der anderen Tabelle steht und das jüngste Datum.
Die Daten habe ich aus der KNC1 selektiert.
Da in der KNC1 für dieses jahr je eine Spalte Soll und Haben + Umsatz für jeden Monat hat.
Brauche ich jetzt die Spalte, in der als letztes in dem Monatsfeld für Soll und Haben alles ungleich Null drinsteht.

Wie kann ich das denn herausfinden?
hat jemand eine Idee?

ich würdemich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße Thomas
Thomas
 

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Beitragvon Asaph » 29.08.2003, 10:45

Hallo Thomas,

:?: heißt das, du suchst den letzen(jüngsten) monat ,
in dem auf dem Kunden eine Buchung (ein Umsatz)stattgefunden hat :?:


lg Andreas
Asaph
Expert
 
Beiträge: 578
Registriert: 14.08.2003, 06:37
Wohnort: Düsseldorf
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Beitragvon Thomas » 29.08.2003, 11:28

genau das suche ich!
Jedoch muss ich das aus der Tabelle rausselektieren, ich weis halt nicht wie ich das realisieren kann.
Thomas
 

Beitragvon Asaph » 29.08.2003, 11:53

Hallo Thomas,

Über die KNC1 bzw Deine interne Tabelle
Code: Alles auswählen
data flh(8).
data fls(8).
field-symbols: <s>, <h>.
data soll like knc1-UM01S.
data haben like knc1-UM01S.
data monat type bsid-monat.

loop at htab into wa.
  clear monat.
  DO 16 times VARYING SOLL   FROM wa-UM01S NEXT wa-UM02S
              VARYING HABEN  FROM wa-UM01H NEXT wa-UM02H.
    if soll <> 0 or  haben <> 0.
      move sy-index to monat.
    endif.
  ENDDO.

  if not monat is initial.
*in monat steht der höchste Monat
    break-point.
*Verabrbeitung der Monatswerte / Du kannst auch alles nochmals
*in einer int. Tabelle abspeichern und später verarb.
    concatenate 'WA-UM' monat 'S' into fls.
    concatenate 'WA-UM' monat 'H' into flh.
    assign &#40;fls&#41; to <s>.
    assign &#40;flh&#41; to <h>.
  endif.
endloop.
 


gruß Andreas
Asaph
Expert
 
Beiträge: 578
Registriert: 14.08.2003, 06:37
Wohnort: Düsseldorf
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Beitragvon Thomas » 29.08.2003, 12:10

Hey, danke für die Idee,
ich werdes mal umsetzten!
bei Fragen bin ich sicherlich wieder da *smile*

Grüßle Thomas
Thomas
 


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
Applikations-Toolbar dynamisch erzeugen
vor 8 Stunden von ralf.wenzel 0 Antw.
CP_BD_DIRECT_INPUT_PLAN
Gestern von Gottschall 0 Antw.
Logische Datenbank: Selektieren mit Loop
vor 4 Stunden von deejey 12 Antw.
Globale Konstanten - Organisationseinheiten
vor 13 Stunden von ralf.wenzel 5 Antw.
Kein Zugriff auf Dateien im Applikationsserver
Gestern von zzcpak 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
gelöst Anbindung eines Feldes an Schhilfe
14.10.2014, 22:38 von a-dead-trousers 1 Antw.
Prüfung eines Feldes auf Richtigkeit + F4Hilfe
02.05.2007, 09:10 von MarkusW 2 Antw.
Ändern eines Feldes in einer dynamischen WA
29.08.2008, 08:48 von David11384 2 Antw.
Gesamtsumme eines Feldes / Interne Tabelle
01.11.2012, 18:13 von wreichelt 3 Antw.
gelöst Bezeichnung zu Wert eines Feldes lesen
25.01.2017, 10:27 von abuma 6 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron