Meldung F5 060Buchung ist nur bei Saldo Null möglich (Bitte Beleg korrigieren)

SAP R/3 Finanzwesen: Hauptbuchhaltung; Kreditorenbuchhaltung; Debitorenbuchhaltung; Bankbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; ...
1 Beitrag • Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Meldung F5 060Buchung ist nur bei Saldo Null möglich (Bitte Beleg korrigieren)

Beitrag von mazu (ForumUser / 50 / 0 / 0 ) » 15.05.2019 14:31
Hallo,
warscheinlich schon mehr als 1xmal besprochen.

Im Hintergrund als BatchMappe lässt sich ein Beleg automatisch in Fremdwährung buchen, auch wenn die Zeilen in Hauswährung eine Differenz aufweisen.
D.h. Summe Belegzeile in Fremdwährung = 0 (S/H)
D.h. Summe Belegzeilen in Hauswährung nicht 0 aus S/H. z.b. 0.01
Das System passt das automatisch beim Buchen an, und setzt in irgeneiner Buchungzeile die Differenz drauf, z.b. diese 0.01.

Beim manullen Buchen geht das ganze nicht. Da kommt immer die Meldung F5 060. Buchung nur bei Saldo Null möglich.

Meine Fragen:
Wo finde ich die Einstellung für diese automatisch gesetzte Toleranzgrenze?
Gibt es diese automatische Toleranz nicht auch für manuelle Buchungen?
Es gibt ja diese ganzen OB*-Transaktionen. Ist aber mehr als verwirrend. Welche ist die Richtige?

Wir wollen es halt eigentlich gleich haben. Automatisch und Manuell. Aber vielleicht geht das auch nicht.


Seite 1 von 1