Zahllauf


SAP R/3 Finanzwesen: Hauptbuchhaltung; Kreditorenbuchhaltung; Debitorenbuchhaltung; Bankbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; ...

Moderatoren: Jan, Steff

Zahllauf

Beitragvon Harriet Meuser » 11.11.2005, 10:17

Guten Morgen,

bei einem Zahllauf (TAC F110) bekomme ich die Fehlermeldung, dass ein Posten eines ausländischen Kreditors nicht reguliert werden kann, da das Konto "Fremdwährungsgewinne" eine Kontierung, z.B. Kostenstelle verlangt.

Kann mir jemand sagen, wo ich dies im Customizing nachvollziehen kann?!

Danke + Gruß
HM
Harriet Meuser
 

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

CO - Defaultkontierung - Transaktion OKB9

Beitragvon Christian aus Linz » 11.11.2005, 10:54

Servus,
bei Euch ist entweder das CO scharfgeschaltet oder die Bildauswahl im Kontenstammsatz bei den CO-Feldern auf muß.
CO-Vorschlagswerte (Kostenstelle, Aufträge etc.) können pro Buchungskreis und Geschäftsbereich mit der Transaktion OKB9 hinterlegt werden.
Herzliche Grüße
Christian
Christian aus Linz
 


Zurück zu Financials

  Aktuelle Beiträge   
Steuerliches Abgangsland in Verkaufsbeleg ändern
vor 4 Stunden von Julia611 0 Antw.
XML hochladen, Abschnitte suchen, Abschnitte als XML zurück
vor 4 Stunden von deejey 1 Antw.
(LKW)Bedarfsvorschau je Debitor
vor 2 Tagen von wreichelt 5 Antw.
Lieferplan, Einteilungen, Feinabrufe
vor 3 Tagen von bapimueller 0 Antw.
gelöst Smartforms Struktur rechtsbündig
vor 3 Tagen von qyurryus 3 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Basisdatum und Zahllauf
29.11.2004, 13:59 von Gast 2 Antw.
Automatischer Zahllauf!
16.06.2008, 06:58 von V.Garve 2 Antw.
gelöst Zahllauf debuggen
14.03.2019, 16:07 von Margolwes 4 Antw.
Betragsgrenze bei Zahllauf einstellen
07.09.2004, 13:50 von Blueshape 8 Antw.
Begleitliste beim Zahllauf
23.02.2005, 19:16 von Blueshape 1 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder