Zwischensummen aus den Konditionen lesen Thema ist als GELÖST markiert

SAP R/3 Vertrieb: Auftragsverwaltung, Versand und Transport, Fakturierung, Kreditmanagement, Außenhandel/Zoll...
7 Beiträge • Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

Zwischensummen aus den Konditionen lesen

Beitrag von Raphael ( / / 0 / 3 ) » 29.11.2004 10:22

Hallo,

bin gerade dabei unsere Idoc-Schnittstelle
(Angebote) um die Konditionen zu erweitern.
Hat auch alles wunderbar funktioniert, jedoch würde
ich auch gerne an die Zwischensummen rankommen, die
ja nicht in der Konditionstabelle abgespeichert werden.

Kennt jemand zufällig einen FB mit dem man über
das Kalkulationsschema diese Summen berechnen kann.

Hab nämlich nicht unbedingt Lust das manuell zu
machen.

Gruß
Raphael


Beitrag von ewx (Top Expert / 4110 / 181 / 412 ) » 29.11.2004 11:09

Hi Raphael,

schau dir mal die Funktionsbausteine
RV_PRICE_PRINT_REFRESH
RV_PRICE_PRINT_HEAD
RV_PRICE_PRINT_ITEM
aus dem Druckprogramm RVADOR01 an.

Gruß, Enno

Beitrag von Raphael ( / / 0 / 3 ) » 29.11.2004 14:19

Leider liefern die FBs keine Zwischensummen,
sie lesen lediglich die Konditionstabelle.

Ich schau mal weiter, sieht aber so aus als ob ich
das manuell berechnen muss..

Beitrag von ewx (Top Expert / 4110 / 181 / 412 ) » 29.11.2004 15:41

...hast recht... Das macht er nur in der TKOMVD mit den ZwiSu, die im Kond.Schema ein Druckkennzeichen haben.
Gruß, Enno

Re: Zwischensummen aus den Konditionen lesen

Beitrag von jochen.freihoefer (ForumUser / 1 / 0 / 0 ) » 10.01.2020 19:01

Hallo Raphael,
hast du zufällig dann noch eine Lösung gefunden?
Bin nun auch 3 Stunden am Suchen...

Viele Grüße,
Jochen

Re: Zwischensummen aus den Konditionen lesen

Beitrag von wreichelt (Expert / 752 / 18 / 132 ) » 11.01.2020 12:55

Hallo,

Die Tabelle der Belegkonditionen wird i.a. ohne Zwischensummen verwaltet und abgespeichert (KONV). Mit dem Baustein PRICING_GET_CONDITIONS können die Zwischensummen ermittelt werden.

Gruß Wolfgang

Re: Zwischensummen aus den Konditionen lesen

Beitrag von JHM (Top Expert / 1139 / 0 / 179 ) » 13.01.2020 09:26

wreichelt hat geschrieben:
11.01.2020 12:55
Die Tabelle der Belegkonditionen wird i.a. ohne Zwischensummen verwaltet und abgespeichert (KONV).

Man kann im Konditionsschema auch Zwischensummenfelder zuweisen, dann werden die Zwischensummen in den Positionstabellen VBAP/VBRP in den Feldern KZWI1 - KZWI6 abgespeichert.

Macht je nach Anwendungsfall Sinn die Ziwschensummen auch zu Schreiben, z.B. im Reporting ohne Umweg über Pricing-FuBas.
Gruß Hendrik

Seite 1 von 1