Übergeordnete Positionen und Konfiguration

SAP R/3 Vertrieb: Auftragsverwaltung, Versand und Transport, Fakturierung, Kreditmanagement, Außenhandel/Zoll...
2 Beiträge • Seite 1 von 1
2 Beiträge Seite 1 von 1

Übergeordnete Positionen und Konfiguration

Beitrag von Weltenschmerz (ForumUser / 27 / 6 / 0 ) » 01.12.2016 08:24
Hallo Zusammen,

ist es ein SAP-Standardverhalten dass bei Einspielen von IDocs die Konfiguration der Überposition automatisch in die Konfiguration der Unterpositionen (feld UEPOS gefüllt) geschrieben wird?

Wenn ja - lässt sich das irgendwie umgehen?

Danke schon mal im Voraus :)


Re: Übergeordnete Positionen und Konfiguration

Beitrag von SAP_ENTWICKLER (Specialist / 445 / 219 / 6 ) » 01.12.2016 15:09
Hallo,

das ist ja erst mal in der Logik des verarbeitenden Codings begründet.

Im Vertrieb ist das z.B. in der VBKD so, dass wenn es auf den Positionen keine Abweichungen zum Kopf gibt, der Satz in der VBKD nur für den Kopf, Position 000000, angelegt wird. Das scheint hier anders zu sein. Dadurch werden Informationen redundant gespeichert. Ich denke, dass aber Programme, die diese Daten auswerten, das dann auch so erwarten und wenn ich auf der Ebene Coding zu erstellen hätte, ich dieses auch so berücksichtigen würde.

Sollte sich das durch Customizing einstellen lassen, würde ich es nachträglich aber nicht mehr ändern, weil man sonst nicht mehr sauber abgrenzen kann für welche Position welches Vorgehen galt.

Viele Grüße

Norbert

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

Ausgleichsbeleg mit Positionen im S/4
von thalinn » 16.09.2020 14:46
Konfiguration
von moni » 02.12.2003 08:05
Migo - Positionen einfügen
von RaCDigger » 02.10.2020 07:56
Archivierung von SAP Belegen zu Positionen
von SAP_ENTWICKLER » 03.12.2013 13:24
Was sind konfigurierbare Positionen?
von said1980 » 02.03.2006 11:50