Kundenaufträge trotz Abhängigkeiten löschbar

SAP R/3 Vertrieb: Auftragsverwaltung, Versand und Transport, Fakturierung, Kreditmanagement, Außenhandel/Zoll...
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Kundenaufträge trotz Abhängigkeiten löschbar

Beitrag von Matthias_L. (Specialist / 226 / 0 / 0 ) »
Hallo zusammen,

wir haben das Problem, dass bei uns die Anwender immer wieder Kundenaufträge
löschen, obwohl bereits Fertigungsaufträge dazu vorhanden sind.

Kann man das ganze über das Customizing oder auf andere Art und Weise
verhindern ?

Danke + Gruß
Matthias


Beitrag von Joe ( / / 0 / 3 ) »
Hallo Matthias,

das ist extrem seltsam, denn im Standard kann man eigentlich keinen Kundenauftrag löschen, sobald ein Fertigungsauftrag existiert, der auf den Kundenauftrag kontiert wurde.
Beim Versuch zu Löschen kommt es sofort zur Fehlermeldung 'Fertigungsauftrag vorhanden'.
Habt Ihr da vielleicht einen Exit oder etwas ähnliches im Einsatz?

Gruß


Joe.

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) »
Die Prüfungen finden hier statt. Transaktion SE38:

Include:
FV45PFAP_XVBAP_LOESCHEN_PRUEF1

Prüfung auf Fertigungsauftrag erfolgt hier:

Code: Alles auswählen.

...
    PERFORM einzelfertigung_pruefen CHANGING da_subrc
                                             da_msgv1
                                             da_msgv2
                                             da_msgv3.
...
In der Form-Routine findest Du dann:

Code: Alles auswählen.

* prüfen Fertigungsaufträge (keine statische Montage)
  PERFORM T459K_LESEN(SAPMV45A).
  IF T459K-MNTGA IS INITIAL OR
     T459K-MNTGA CA ATODYN.
...

* Gibt es Fertigungsaufträge zur Position?
    CALL FUNCTION 'CO_61_CHECK_ORD_TO_SDOC'
         EXPORTING
              VBELN_IMP    = XVBAP-VBELV
              VBELP_IMP    = XVBAP-POSNV
         TABLES
              ORINF_TAB    = ORDERS
         EXCEPTIONS
              ORDER_COMP   = 02
              ORDER_EXISTS = 02
              ORDER_INWORK = 02.

* Einzelfertigung (nicht Montage): Erst Fertigungsaufträge löschen
    IF SY-SUBRC > 0 AND T459K-MNTGA IS INITIAL.
      CH_SUBRC = 2.
* Montage muß initialisiert werden
      RV45A-MONTAGE_INIT = CHARX.
      EXIT.
    ENDIF.

* Dynamische Montage: Kann Löschvormerkung gesetzt werden?
    IF T459K-MNTGA CA ATODYN.
      CLEAR DA_FLAG.
      LOOP AT ORDERS.
        PERFORM FAUF_LOESCHEN_PRUEFEN(SAPFV45E) USING ORDERS-AUFNR
                                                      DA_FLAG.
        IF DA_FLAG = CHARX.
          EXIT.
        ENDIF.
      ENDLOOP.
      IF DA_FLAG = CHARX.
        WRITE ORDERS-AUFNR TO CH_MSGV1 NO-ZERO LEFT-JUSTIFIED.
        CH_SUBRC = 6.
        EXIT.
      ENDIF.
    ENDIF.
  ENDIF.
...


Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Zugriff auf Eingabeparameter in Methode
vor 6 Stunden von ewx 6 / 55
Inlcudes in SapScripts
Gestern von Bright4.5 6 / 94
JSON parsen in Node-Table
vor 2 Tagen von ralf.wenzel 6 / 115
Lokale Klassendefinition in globaler Klasse
vor 2 Tagen von msfox gelöst 13 / 4825

Vergleichbare Themen

ALV: Einzelne Zeilen nicht löschbar
von Verzettelt » 08.06.2006 08:47
Funktionale Abhängigkeiten Datenbanken
von Bright4.5 » 25.03.2021 16:46
BW:Stammdaten mit Abhängigkeiten laden
von manuk » 16.03.2006 11:59
ALE Verteilung Kundenaufträge
von SAP_ENTWICKLER » 23.01.2019 12:12
Erweiterung der Stammdaten der Kundenaufträge
von Ali » 10.03.2004 12:35