Migo - Positionen einfügen

SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Migo - Positionen einfügen

Beitrag von RaCDigger (ForumUser / 36 / 3 / 7 ) » 02.10.2020 07:56
Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Tolle Anforderung.
Im Zuge eines Leihgut Managements soll bei der Wareneingangsbuchung für über die Migo bei Artikel mit Verpackungsvorschrift ein Popup eingeblendet werden und dort die Verpackungsvorschrift mit den (Leihgut) relevanten Hilfsmaterialien eingeblendet werden.
Dabei soll der Anwender die entsprechenden Hilfmaterialien markieren können und diese sollen dann zu der vorhandenen Position in der Migo hinzugefügt werden.
So das nicht nur das bestellte Material gebucht wird sondern auch die Verpackungsartikel gebucht werden.

Soweit so gut.
Leider finde ich keinen passenden Exit bei dem ich die Positionstabelle mitbekomme und diese erweitert zurückgeben kann.

Bis jetzt habe ich per CL_EXITHANDLER und die Erweiterungen MB_CF001 / MBCF0002 / MBCF0005.
Habe ich etwas übersehen ?

Man kann doch auch manuell zu einer Bestellung weiter Positionen einfügen, dem entsprechend müsste es doch auch automatisch gehen.

Viele Grüße
Sven


Re: Migo - Positionen einfügen

Beitrag von wreichelt (Expert / 818 / 19 / 140 ) » 02.10.2020 10:22
Hallo,

hier gab es schon eine ähnliche Frage

viewtopic.php?t=21821

Gruß Wolfgang

Re: Migo - Positionen einfügen

Beitrag von RaCDigger (ForumUser / 36 / 3 / 7 ) » 02.10.2020 14:30
Hallo Wolfgang,

danke, aber leider geht es nicht "nur" um ein Popup, sondern die Positionen sollen ergänzt werden.
Und der Badi MB_CHECK_LINE_BADI bietet im Interface leider auch nur Importparameter an.

Bleibt an der Stelle nur der "dirty assign" ?
Auf die Interne Tabelle der Migo assignen und die Zeilen anfügen ? Würde das Schiefgehen ?

Re: Migo - Positionen einfügen

Beitrag von RaCDigger (ForumUser / 36 / 3 / 7 ) » 06.10.2020 09:53
Ich habe einen Badi gefunden der wohl genau dafür da ist.
-> MB_MIGO_BADI

Die Methode line_modify ist wohl für das modifizieren und neu anhängen vorgesehen.

Gibt auch eine Example Klasse dafür -> CL_EXM_IM_MB_MIGO_BADI

Mal schauen wie das klappt.

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag



Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

Migo debuggen
von Troilus » 09.05.2008 15:30
MIGO: FI-Beleg
von saporator » 14.07.2007 19:41
Mussfeld in der MIGO
von Barney » 01.03.2016 13:20
Ausgleichsbeleg mit Positionen im S/4
von thalinn » 16.09.2020 14:46
SD Auftrag in der Migo ändern
von 82kolu1bma » 09.02.2016 14:02