MM17 Einbau kundeneigener Felder Hinweis 576160 u Folgehinwe

SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

MM17 Einbau kundeneigener Felder Hinweis 576160 u Folgehinwe

Beitrag von btml06 (ForumUser / 12 / 0 / 0 ) » 03.09.2007 09:55
Hallo miteinander,

ich möchte die MM17 mit Hinweis 576160 aufbohren. Das heißt kundeneigene Felder aus dem Append in der MARC (Matstamm Dispo2) sollen ebenfalls über MM17 pflegbar sein. Ich hänge etwas an der Erweiterung der IDoc-Segmente (Punkte 14a und 19 im Hinweis 576160 mit Verweis auf Hinweise 44410 und 116311).

Erste Frage:
Hinweis 116311 gilt angeblich nur bis 3.1H (wir haben 4.70), aber im Hinweis 576160 steht, dass man das braucht.

Kundeneigenes IDoc-Segment Z1MARCM habe ich angelegt (Hinweis 116311 Punkt 1).

Zweite Frage:
Mein nächster Schritt ist der IDoc-Erweiterungstyp und ein neuer kundeneigener IDoc-Typ (Hinweis 116311 Punkt 2), der das Standard-IDoc erweitern soll. Hier hänge ich einigermaßen.
Wie geht Erweiterungstyp? Was ist genau mein Standard-IDoc bei Release 4.70? Im Hinweis ist die Rede von MATMAS02, das ist aber zu alt.

Kann mir jemand bitte weiterhelfen?

Danke

Heike Daubner


Beitrag von btml06 (ForumUser / 12 / 0 / 0 ) » 25.03.2008 12:45
Hallo miteinander,

untenstehendes Problem vor langer Zeit gelöst, vielleicht kann jemand unsere Lösung brauchen:

Release 4.70, Hinweis 576160, Folgehinweise 116311 und 44410.
In den Hinweisen steht viel mehr, als was man tatsächlich braucht.

Voraussetzung: MARC erweitert

Es waren lediglich fünf Anpassungen notwendig (Details in den Hinweisen):

1. BAdi-Implementierung ZZ_MG_MASS_NEWSEG mit Transaktion SE19, dazugehörige Methode ADD_NEW_SEGMENT

2. Tabelle MASSFLDLST mit Transaktion MASSOBJ

3. Tabelle T130F Feldauswahl mit Transaktion SE16, nicht im Transportverbund!

4. IDoc-Segment Z1MARCM mit Transaktion WE31

5. Projekt ZMGV0001 zur Erweiterung MGV00001 mit Transaktion CMOD, zugehöriges Exit EXIT_SAPLMV02_002 für Eingangsverarbeitung

Sollen später weitere Felder eingehängt werden, so sind nur Schritte 2 bis 5 nötig.

2 und 3: Feld wird in MM17 auswählbar
4 und 5: Datenübertragung in MARC

Gruß
btml06

Re: MM17 Einbau kundeneigener Felder Hinweis 576160 u Folgehinwe

Beitrag von caswupsta (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) » 08.07.2020 10:50
Hallo zusammen!

Für MARA hab ich das ähnlich gemacht fürs Segment ZEIMARAM mit dem Basistyp MATMAS03.
Nun beim Beobachten werden Daten per EDI an SAP B-one nicht mehr gesendet.
ZEIMARAM wird sowohl für MATMAS03 als auch für MATMAS05 verwendet.

Irgendein Tipp auf Lager?

Besten Dank!

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Ausgabe einer ganzen Work Area?
vor 17 Stunden von ewx 9 / 166

Vergleichbare Themen

Ausbau/Einbau von Optionen im Equipment(KMAT) via Report
von Gast » 15.07.2005 10:36
MM17 LogTabelle
von Gast » 21.02.2006 09:21
MM17 - Formroutine bei Massenänderung ?
von FKruse » 03.03.2006 14:58
Statusverwaltung in kundeneigener Transaktion
von uname » 11.09.2007 19:49