gelöst QM: Ereignis triggern bei neuer Maßnahme zur Meldung


BW, SRM, Berechtigung etc.

Moderatoren: Jan, Steff

gelöst QM: Ereignis triggern bei neuer Maßnahme zur Meldung

Beitragvon M@atze! » 31.01.2019, 10:42

Servus,

ich suche gerade nach einer Möglichkeit ein Ereignis zu triggern (das wiederum einen Workflow auslösen soll), wenn zu einer bestehenden QM-Meldung eine neue Maßnahme zugefügt wird.
In diesem Fall wird ja kein Änderungsbeleg erzeugt auf den man sich stürzen kann.
Das Business Objekt BUS2078 gibt hierzu leider auch nix her.

Hat hier jemand eine Idee?

Herzlichen Dank.

Viele Grüße
Matze
M@atze!
ForumUser
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2018, 15:40
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: QM: Ereignis triggern bei neuer Maßnahme zur Meldung

Beitragvon Haubi » 31.01.2019, 11:02

Moinsen.

Ich skizziere mal eine Lösung:
Bau Dir ein Objekt ZBUS2078, dem Du das Ereignis ACTION_CREATED (oder so) hinzufügst. Dann richtest Du eine Delegation von BUS2078 auf ZBUS2078 ein (damit wirkt ZBUS2078 nach außen wie das Standard-Objekt). Der Workflow reagiert dann auf das Ereignis BUS2078 -> ACTION_CREATED.
Wenn Du dann feststellst, dass eine Maßnahme hinzugefügt wird löst Du das Ereignis aus (SWE_EVENT_CREATE). Diesen Punkt kannst z.B. mittels BAdI lösen (ich meine, bei der Meldung gibt's da was)...

Grüße,
Haubi
Das ABAP Kochbuch ab sofort bei Amazon...

I'd rather write code that writes code than write code...
.. ..|. |.|| ||| ..| |.|. .| |. .|. . .| |.. | .... .. ... |.|| ||| ..| |.. ||| |. | |. . . |.. ||. .|.. .| ... ... . ...

Für diese Nachricht hat Haubi einen Dank bekommen :
M@atze!
Haubi
Expert
 
Beiträge: 602
Registriert: 13.12.2002, 09:52
Wohnort: Braunschweig
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: QM: Ereignis triggern bei neuer Maßnahme zur Meldung

Beitragvon M@atze! » 01.02.2019, 08:10

Hi Haubi,

vielen Dank für den Hinweis. :up: So werde ich es machen.

Zum Abfragen der Änderungen eignet sich die Erweiterung QQMA0014 mit dem Funktionsexit "EXIT_SAPMIWO0_020" ganz hervorragend.
Dieser wird vor dem Speichern von Meldungen (auch bei Servicemeldungen IW51/IW52) durchlaufen.

Viele Grüße
Matze
M@atze!
ForumUser
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2018, 15:40
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Sonstige Module

  Aktuelle Beiträge   
Serialnummern bei BANFen/Bestellungen angeben
vor 12 Stunden von mareikemei92 2 Antw.
Datumsdifferenz berechnen
vor 17 Stunden von DeathAndPain 3 Antw.
Suchhilfe maschinell erstellen
vor 2 Tagen von ralf.wenzel 1 Antw.
Paket transportieren
vor 3 Tagen von a-dead-trousers 1 Antw.
Block makieren
vor 3 Tagen von ralf.wenzel 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
meldung bitte express auf der bestellung
25.03.2008, 12:24 von verry 0 Antw.
Meldung abschließen: Bezugsdatum/-uhrzeit woher
14.08.2007, 07:41 von toto 0 Antw.
Langtext IH-Meldung->Auftrag bzw User-Exit für IW31
20.06.2008, 07:04 von Alexander D. 2 Antw.
neue Spalten in Maßnahmen einer Q-Meldung aufnehmen
21.11.2012, 11:39 von Alexander D. 0 Antw.
Aus einer Q-Meldung Material FREI nach GESPERRT buchen
05.03.2012, 16:40 von Alexander D. 4 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder