gelöst Passwortänderung


Alles Rund um SAP®.

Moderatoren: Jan, Steff, SRMler

gelöst Passwortänderung

Beitragvon A6272 » 08.11.2018, 13:06

Hallo,

bei Windows gibt es die hübsche Meldung "in x Tagen läuft ihr Passwort ab,..." kann man so eine Vorankündigung einer Passwortänderung auch im SAP einstellen?

Viele Grüße
Alex
A6272
ForumUser
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.02.2007, 09:30
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Berater/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Passwortänderung

Beitragvon Tron » 08.11.2018, 15:47

Moin.
Kenne ich so nicht, jedoch kann man das Datum der letzten Passwortänderung (USR02-PWDCHGDATE) und der Gültigkeitsdauer von Passworten (Profil parameter: login/password_expiration_time) verrechnen und eine Email an den/die User schicken.
gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Tron
Expert
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.08.2007, 21:08
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 170 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon A6272 » 09.11.2018, 13:57

Hallo,

vielen Dank, das es keine Elementare Funktion in SAP dafür gibt, habe ich befürchtet.

Viele Grüße
Alex
A6272
ForumUser
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.02.2007, 09:30
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Berater/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon deejey » 09.11.2018, 15:10

Im Grunde spielt das auch keine Rolle, man wird bei der ersten Stufe einfach aufgefordert ein neues Kennwort zu vergeben, muss nichts weiter aktiv unternehmen. Und wer so lange nicht angemeldet war dass sein User deaktiviert wurde muss halt durch den Prüfprozess des Unternehmens durch.
deejey
ForumUser
 
Beiträge: 84
Registriert: 31.07.2016, 11:20
Dank erhalten: 6 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon Tron » 11.11.2018, 10:14

,,, Wie wahr...
Einige unserer Mitarbeiter setzen sich deshalb einen Termin zum Passwortwechsel im Terminkalender. :(
gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Tron
Expert
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.08.2007, 21:08
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 170 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon A6272 » 12.11.2018, 09:04

deejey hat geschrieben:Im Grunde spielt das auch keine Rolle,...
Ist so vereinfacht nicht richtig.

Das Problem sind die Batch Jobs die der User eingeplant hat. Die laufen zwar weiter, aber sobald Schnittstellen ins Spiel kommen gibt es Probleme. Das sind Jobs die regelmäsig aus-, umgeplant werden und daher für eine Externe Jobsteuerung nicht geeignet sind. Wenn der User dazu aufgefordert wird, ist es schon zu spät.


PS: Wenn Windows die Passwortänderung verlangt, dann ändere ich persönlich auch die SAP Passwörter und umgehe somit das Problem, aber das machen halt nicht alle.
A6272
ForumUser
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.02.2007, 09:30
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Berater/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon Tron » 12.11.2018, 10:29

Moin Alex.
Aus diesem Grund haben wir die automatische Sperre von Usern selbst programmiert (seit 2010).
Allerding dürfen bei uns die User keine Jobs anlegen !

User_LOCK.png

So kann man für spezielle Benutzter Ausnahmen definieren (darf man den Usern natürlich nicht sagen, sonst wollen ja ALLE in die Ausnahmeliste :wink: ) .
Der Job läuft bei uns täglich und sendet eine Mail an den Admin mit einer detailierten Auswertung.
Im Falle einer Sperrung wird das Sperrdatum in dem "Gülit bis" Feld im Userstamm eingetragen.

gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Tron
Expert
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.08.2007, 21:08
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 170 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Passwortänderung

Beitragvon A6272 » 12.11.2018, 17:15

Hallo,
Tron hat geschrieben:Allerding dürfen bei uns die User keine Jobs anlegen !

Sowas ginge bei uns gar nicht. Es gibt SAP Standardtransaktionen (z.B. EEDMSETTLST), die Jobs mit der Userkennung anlegen. Und das betrift fast alle unsere User.

Wir werden das Problem anders lösen: Die 2 User, die Ärger machen (Keyuser), bekommen die Berechtigung Jobs mit genau einem oder jeder mit seinem zugeordneten Systemuser anzulegen.

Ein selbst programmierter Report zu Usersperre würde die Kornzernrichtlinien verletzen.

Viele Grüße
Alex
A6272
ForumUser
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.02.2007, 09:30
Dank erhalten: 4 mal
Ich bin: Berater/in


Zurück zu SAP - Allgemeines

  Aktuelle Beiträge   
Java & Bildbearbeitung
vor 13 Stunden von Madredure 0 Antw.
Call Transaction WE20 mit Werteübergabe
vor 12 Stunden von ewx 1 Antw.
Vergleich Customizing Tabellen auf zwei Systemen
vor 13 Stunden von ewx 2 Antw.
Empfehlung Antiviren-Programm?
vor 14 Stunden von Madredure 2 Antw.
BADI im Customizing finden
Gestern von Romaniac 0 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Keine Beiträge gefunden - versuche es mit der erweiterten Suche.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder