Dokumentkopie zum Kontent Server


Hinweise, Tips und Tricks, FAQs - keine Anfragen!!

Moderatoren: Jan, Steff, SRMler

Dokumentkopie zum Kontent Server

Beitragvon Peter56 » 07.01.2018, 14:16

Liebe Kollegen,

ich muss Dokumente, die bei der Tx CRMD_BUS2000116 zu Vorgängen zugeordnet wurden, auch auf dem Content Server ablegen. Welchen Lösungsweg, welche Funktionsbausteine schlagt Ihr dafür vor ? Ich habe die Namen der betroffenen Dokumente bereits ermittelt.
Vielen Dank für Eure Hilfe !
MfG Peter
Peter56
ForumUser
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2018, 12:22
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Dokumentkopie zum Kontent Server

Beitragvon 4byte » 12.01.2018, 12:12

Hallo Peter,

ich habe zwar noch nichts mit Dokumentenablage/ Archivierung etc zu tun gehabt, aber nach ein bisschen googeln folgendes gefunden:
Wenn ich total daneben liege, dann korrigiert mich bitte liebes Forum :D

Grober Überblick:
1. Ablageort mit OAC0 erstellen
2. Die zu archivierende Dokumentenart einrichten mit OAC2
3. Verknüpfung zwischen Ablageort und Dokuart OAC3

Als Fuba zum ablegen habe ich folgende gefunden:

ARCHIV_CONNECTION_INSERT, ARCHIVOBJECT_CREATE_FILE, ARCHIV CREATE TABLE

Anzeige der abgelegten Dokumente: ARCHIVOBJECT_DISPLAY

mfg 4byte
Es gibt 10 Menschen die binär verstehen :)
4byte
ForumUser
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.10.2017, 09:16
Dank erhalten: 19 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Tips + Tricks & FAQs

  Aktuelle Beiträge   
Aufbau und Größe einer SAP Farm
vor 36 Minuten von Paul 0 Antw.
CALL TRANSACTION bei DB-Abfrage und Doppelklick eines Wertes
vor 7 Minuten von lausek 1 Antw.
Partnerrolen im SD Beleg
vor 2 Stunden von SAP_ENTWICKLER 0 Antw.
READ_TEXT - MARA
vor 57 Minuten von Django90 5 Antw.
Konditionsart für ein Material auslesen
vor 16 Stunden von wreichelt 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Template von Server auf Workstation downloaden
12.10.2004, 15:00 von Gast 6 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder