Tabelleninhalte ändern mit Hilfsprogramm ähnlich wie SE16

Hinweise, Tips und Tricks, FAQs - keine Anfragen!!
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Tabelleninhalte ändern mit Hilfsprogramm ähnlich wie SE16

Beitrag von ITEL ( / / 0 / 3 ) »
Hallo,
sollte man keine Berechtigung für die SE16N und Debugging haben, kann man mit dem selbsprogrammierten Report Tabelleninhalte modifizieren.
Ihr müsst nur das Programm der Tabelle was generiert wird (SE16 aufrufen -> Tabelle auswählen -> System -> Status -> Report -> Reportname merken bzw. kopieren)
in den Parameterwert eintragen.
Das könnte man natürlich auch etwas konfortabler programmieren, aber auf die schnelle ist es nicht schlecht.

Coding:
data: mem_id(16) value 'TABELLENANZEIGER',
global_auth(4) value 'UPDA',
action(4) value 'ANZE',
dd02l-mainflag.

data: begin of tab2_field occurs 0.
include structure x031l.
data: end of tab2_field.

parameters:
prog type rsnewleng-programm default '/1BCDWB/DB'.

dd02l-mainflag wird abgefragt
if sy-sysid = 'P11'.
dd02l-mainflag = ' '. "keine Pflege erlaubt
else.
dd02l-mainflag = 'X'. "Plege erlaubt
endif.

export action dd02l-mainflag global_auth
to memory id mem_id.

submit (prog) via selection-screen and return.

* Löschen der Feldselektionen
export tab2_field to memory id prog.


Re: Tabelleninhalte ändern mit Hilfsprogramm ähnlich wie SE1

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) »
ITEL hat geschrieben:Hallo,
sollte man keine Berechtigung für die SE16N und Debugging haben, kann man mit dem selbsprogrammierten Report Tabelleninhalte modifizieren.
:roll: :roll: :roll:

Keine Berechtigung für SE16N ....
Keine Deugging-Berechtigung....

ABER: Reports programmieren dürfen und ins Produktiv-System transportieren dürfen und ausführen dürfen :oops: :roll: :oops:

Dann doch lieber gleich ein Programm schreiben, dass alle Berechtigungen von SAP* auf seinen User kopiert.

Re: Tabelleninhalte ändern mit Hilfsprogramm ähnlich wie SE1

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) »
Anonymous hat geschrieben:
ITEL hat geschrieben:Dann doch lieber gleich ein Programm schreiben, dass alle Berechtigungen von SAP* auf seinen User kopiert.
Genau. In einem vernünftig konfigurierten System darf man dann nämlich nicht mehr viel.

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag

Anonymous
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

ADS- Verbindung Fehler
vor 26 Minuten von L0w-RiDer 1 / 2

Vergleichbare Themen

Hilfe bei Hilfsprogramm
von Basler84 » 21.06.2012 14:37
Vergleich ähnlich Like
von thomasxy » 28.11.2007 13:40
Tabelleninhalte transportieren
von Mrs. Hilflos » 13.10.2003 15:48
Flexible Analyse - oder so ähnlich
von Paret » 06.08.2014 09:23
Report aus im hintergrund als Job ausführen (ähnlich SE38)
von OnkelSAP » 22.04.2010 08:25