Generic Object Services

Alle Fragen rund um Basisthemen
1 Beitrag Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Generic Object Services

Beitrag von TitusMr (ForumUser / 1 / 0 / 0 ) » 13. Mär 2019 13:30

Moin,
ich habe in unseren Systemen GOS als logisches Repository in der Form ZGOS_<SYSID>_<CLIENT> definiert.
Das läuft auch soweit ganz prima.
Um aktuelle Daten in unserem Q System zu haben, machen wir 1-2 mal im Jahr eine Systemkopie unseres P-Systems auf das q-System. Natürlich wird auch der Content Server kopiert.
Danach habe ich auf dem Q Content Server ein Repository ZGOS_P56_110. Das müsste auf dem Q System allerdings ZGOS_Q49_110 heißen.
In der Tabelle CONTREP auf dem Content Server wird ja die Verknüpfung zwischen Content Repository und internem Namen hergestellt.
Ich habe den Eintrag ZGOS_P56_110 umbenannt in ZGOS_Q49_110 mit verweis auf die selbe interne Tabelle.
Leider ging das voll in die Hose. Es funktionierte danach leider nichts mehr.

Hat jemand eine Idee/Tip wie man dieses Problem lösen könnte?
lG
Titus


Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

FuBa Datum -> Quartal
vor 9 Minuten von DeathAndPain 4 / 41
Meldungsnr. TK332 nur in lokalen Aufträgen bearbeiten
vor 2 Stunden von autohandel7 5 / 40
ABAP Clean Code
vor 20 Stunden von ralf.wenzel 48 / 1121

Unbeantwortete Forenbeiträge

Kundenhierarchien in der Preisfindung
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 31
[GELÖST] Feld KNVV-BOIDT
vor 6 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 60
Sortierbegriffe einer Stückliste ändern
vor einer Woche von mbiesenb 1 / 46
Feiertagsklasse und Lohnart Verknüpfung entfernen
vor einer Woche von Flashtie 1 / 46