Steuerkommandos in Adobe Forms

Alle Fragen rund um Basisthemen
3 Beiträge Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Steuerkommandos in Adobe Forms

Beitrag von ewx (Top Expert / 4024 / 169 / 388 ) » 16. Aug 2018 21:06

Hallo zusammen!

ich habe einen ZEBRA-Drucker, der automatisch erkennt, wo eine Perforation ist und automatisch abschneidet.
Dazu habe ich ein Adobe Formular, das immer zwei gleiche Etiketten druckt.
Der Drucker schneidet nach jedem Etikett und am Ende des Drucks habe ich zwei einzelne Etiketten.
Das möchte ich aber nicht. Das Abschneiden soll erst nach dem zweiten Etikett erfolgen, damit die beiden gleichen Etiketten zusammen bleiben.

Für das Schneiden bzw. An- und Ausschalten der automatischen Erkennung gibt es Steuerkommandos.
Die können mit einem SAP-Skript-Formular oder Smartform gesendet werden.

Anscheinend ist es aber nicht möglich, diese Steuerkommandos in ein Adobe-Formular einzubinden.

Stimmt das? Oder hat jemand eine Idee, wie man trotzdem die Steuerkommandos in den Druckauftrag "schummeln" kann?

Die Idee, den Druckauftrag in FP_JOB_OPEN abzufragen um dann den Druckauftrag direkt zu manipulieren funktioniert leider nicht, da FP_JOB_OPEN im Gegensatz zu RS_JOB_OPEN die Spool-ID nicht zurück liefert.
Ansonsten könnte man per RSPO_SR_OPEN, RSPO_SR_TABLE_WRITE und RSPO_SR_CLOSE die Steuerzeichen einmischen.

Unsere nächste Idee ist nun, eine Kopie des Druckertreibers zu erstellen und dort dann irgendwie bei "Erste Seite" die automatische Kennung ausschalten und bei "Ende eine geraden Seite" das Schneiden-Kommando einfügen.

Wäre natürlich super, wenn es doch irgendwie direkt im Adobe Formular gehen würde...


Re: Steuerkommandos in Adobe Forms

Beitrag von Lucyalison (Specialist / 178 / 29 / 14 ) » 26. Aug 2019 16:51

Hallo Enno,

vielleicht hilft Dir das hier weiter?
https://mind-forms.de/sap-formulartechn ... ucker-aif/

Viele Grüsse
Nicola

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lucyalison für den Beitrag:
ewx (26. Aug 2019 17:36)


Re: Steuerkommandos in Adobe Forms

Beitrag von ewx (Top Expert / 4024 / 169 / 388 ) » 26. Aug 2019 17:36

Danke, das hört sich gut an!
Das prüfe ich mal.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

SELECT-OPTIONS: NO INTERVALS auch in Fenster Mehrfachselekti
vor 24 Minuten von DeathAndPain 7 / 7179
Lookup Tabelle in Methode lesen und erweitern
vor 33 Minuten von DeathAndPain 7 / 134
ABAP Editor gelöst
vor einer Stunde von DeathAndPain 7 / 122
Fehler bei F4-Hilfe
vor einer Stunde von DeathAndPain 5 / 100

Unbeantwortete Forenbeiträge

Mini-SAP Einstiegs Logo ändern
vor 21 Stunden von Tron 1 / 85
Absenderland in Transaktion BP setzen
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 72
Funktionsbaustein QPMK_MSTCHA_VERS_CREATE
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 101
OLE 2 Excel Datum konvertieren
vor einer Woche von Kerstin 1 / 93