Tabl. Puffer leeren / aktualisieren


Alle Fragen rund um Basisthemen

Moderatoren: Jan, Steff

Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Icke0801 » 26.02.2019, 08:24

Hallo zusammen,

für den Feldkatalog des Filters der iPPE wurde die Struktur "pvsgi_fc_ci" von uns erweitert. Wenn man nun über SPRO versucht, die neuen Felder dem Filter zuzuordnen, wird dies mit der Fehlermeldung "Feld XXX in Sturktur PPEGI_FCAT nicht vorhanden" quittiert. Hintergrund ist wohl der Tabellenpuffer, welcher noch nicht auf aktuellem Stand ist.
Über Tante Google bin ich auf diese Transaktionen gestoßen:
Code: Alles auswählen
(You should run the command where you normally run the transaction)

/$SYNC - Resets the buffers of the application server
/$CUA - Resets the CUA buffer of the application server
/$TAB - Resets the TABLE buffers of the application server
/$NAM - Resets the nametab buffer of the application server
/$DYN - Resets the screen buffer of the application server
/$ESM - Resets the Exp./ Imp. Shared Memory Buffer of the application server
/$PXA - Resets the Program (PXA) Buffer of the application server
/$TAB RSADMIN refreshes buffers for specific tables e.g. RSADMIN
/$TAB refreshes all table buffers + the program buffer
/$SYNC refreshes all table buffers, except the program buffer

SU53 and click authorization values> Reset User Buffer.

SU01 -> environment -> mass changes -> reset all user buffers

Executing transaction PFUD or running program RHAUTUPD_NEW

se38 and program: RSUSR405
 


Kann mir bitte jemand erläutern, wie ich diesen Puffer aktualisiert bekomme? Meine Versuche blieben bisher erfolglos.
Ich habe von Basis leider gar keine Ahnung.
--
Grüße aus der Endlosschleife
-= Icke0801 =-
Icke0801
ForumUser
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.12.2007, 19:08
Wohnort: Berlin
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Haubi » 26.02.2019, 09:15

Moinsen.

Da gibt es Reports, die das für Dich tun. Einer der folgenden sollte das können:
  • BALVBUFDEL
  • BCALV_BUFFER_DELETE
  • BCALV_BUFFER_DEL_SHARED

Grüße,
Haubi
Das ABAP Kochbuch ab sofort bei Amazon...

I'd rather write code that writes code than write code...
.. ..|. |.|| ||| ..| |.|. .| |. .|. . .| |.. | .... .. ... |.|| ||| ..| |.. ||| |. | |. . . |.. ||. .|.. .| ... ... . ...

Für diese Nachricht hat Haubi einen Dank bekommen :
Icke0801
Haubi
Expert
 
Beiträge: 602
Registriert: 13.12.2002, 09:52
Wohnort: Braunschweig
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Icke0801 » 26.02.2019, 10:19

Hallo Haubi,

das brachte leider auch nicht den Erfolg. :cry:


any Ideas?
--
Grüße aus der Endlosschleife
-= Icke0801 =-
Icke0801
ForumUser
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.12.2007, 19:08
Wohnort: Berlin
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Icke0801 » 26.02.2019, 10:30

hmm,.......GUI neu gestartet --> geht :D


Danke :up:
--
Grüße aus der Endlosschleife
-= Icke0801 =-
Icke0801
ForumUser
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.12.2007, 19:08
Wohnort: Berlin
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Haubi » 26.02.2019, 10:37

Moinsen.

Wenn ich das richtig verstehe reicht es nicht, die Struktur zu erweitern. Die Aktivierung erfolgt aus meiner Sicht über das BAdI PPEGIFCAT. Habt Ihr das gemacht?
(Ich habe lange nix mit der iPPE/PVS zu tun gehabt und gerade kein entsprechendes System zur Verfügung, daher schieße ich jetzt mal ein wenig aus der Hüfte ins Dunkel. Sorry...)

€dit sagt: ich war zu langsam... ;-) Schön, dass es jetzt läuft. :up:

Grüße,
Haubi
Das ABAP Kochbuch ab sofort bei Amazon...

I'd rather write code that writes code than write code...
.. ..|. |.|| ||| ..| |.|. .| |. .|. . .| |.. | .... .. ... |.|| ||| ..| |.. ||| |. | |. . . |.. ||. .|.. .| ... ... . ...

Für diese Nachricht hat Haubi einen Dank bekommen :
Icke0801
Haubi
Expert
 
Beiträge: 602
Registriert: 13.12.2002, 09:52
Wohnort: Braunschweig
Dank erhalten: 26 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Tabl. Puffer leeren / aktualisieren

Beitragvon Icke0801 » 20.03.2019, 13:02

Nachtrag: für die Nachwelt der Lösungsansatz

über den Pflegeview "V_CFILTTABFIELD" können die Felder gepflegt werden.

--> sofern man die Struktur "PPEGI_FCAT" mit seinen Kundenfeldern bzw. Kundenstrukturen erweitert, werden diese wohl von SAP irgendwie die Tabelle "CFILTTABFIELD" geschrieben.
Wenn man Felder oder Strukturen allerdings dann wieder ändert/löscht, werden diese nicht aus der Feldkatalogtabelle entfernt. Dies muss dann halt manuell erfolgen.
--
Grüße aus der Endlosschleife
-= Icke0801 =-
Icke0801
ForumUser
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.12.2007, 19:08
Wohnort: Berlin
Dank erhalten: 2 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu Basis

  Aktuelle Beiträge   
gelöst Switchen via Radiobutton zwischen Parameter & Select-options
vor 5 Stunden von der_Schwede 2 Antw.
Klasse /SAPSLL/CL_PRCLS_API
vor 9 Stunden von SAP_ENTWICKLER 0 Antw.
SAP Sanbdox Zugriff
vor 10 Stunden von doorconfig 0 Antw.
WF - 'fehlender' Parameter in BO-Methode
vor 11 Stunden von bapimueller 0 Antw.
FS 'WS_UPLOAD' in Klasse umwandeln cl_gui_frontend_services
vor 12 Stunden von L0w-RiDer 0 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
gelöst Memory aktualisieren nach Struktur-Änderung
18.05.2015, 15:11 von kevinh 5 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder