FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Texte

Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV
5 Beiträge • Seite 1 von 1
5 Beiträge Seite 1 von 1

FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Texte

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3542 / 161 / 242 ) » 28.07.2014 14:54
Moin,

ich habe einen Text, in dem Includes vorhanden sind. Leider sind die Include-Keys so lang, dass sie nicht in eine Zeile passen. Ich habe jetzt alles ausprobiert, die INCLUDE-Angabe im Text so reinzuschreiben, dass sie auch zeilenübergreifend erkannt werden. Ich habe die Formatspalte der zweiten Zeile mit SPACE, mit /:, mit = befüllt, trotzdem erkennt der FB den Include nicht und löst ihn deshalb nicht auf.

Hintergrund: Langtext zu Stücklisten, der kann nur 40 Zeichen breit sein oder so.

Wie krieg ich die Includes aufgelöst?


Re: FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Te

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 3500 / 113 / 907 ) » 28.07.2014 19:05
hi!

Meinst du den zeilenbasierten Editor?
Das links/rechts schalten reicht nicht aus? Oder schneidet der Editor das hart bei 40 Zeichen immer ab? d.h. auch bei Programmzeilen?
IMHO wäre das aber ein Fehlverhalten und eine OSS wert.

Eine Möglichkeit die mir einfällt das zu umgehen wären Programmsymbole.
/: DEFINE &TXT& = ' '
/: INCLUDE TEXT &TXT&
Oder du bearbeitest den Text mit einer eigenen Applikation mit READ_TEXT und SAVE_TEXT. Den beiden Bausteinen ist die Zeilenlänge herzlich egal. Nur der EDIT_TEXT scheint das wirklich zu berücksichtigen.

lg ADT
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.07
Basis: 7.40

Re: FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Te

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3542 / 161 / 242 ) » 28.07.2014 19:24
Welchen Editor man dabei nimmt, ist egal. Wenn du einen Langtext in CS02 pflegst, ist der Editor auf 40 Zeichen Zeilenlänge beschränkt.

Das ist das Problem. Da ist völlig egal, mit welchem FB ich den Text später lese. CS02 speichert das schon so falsch ab.

Re: FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Te

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 3500 / 113 / 907 ) » 29.07.2014 07:52
Ja, eben weil CS02 den EDIT_TEXT dafür verwendet.
Wenn man eine eigene Anwendung für das Bearbeiten der Langtexte schreibt und in der Schnittstelle des EDIT_TEXT die Zeilenlänge heraufsetzt (THEAD-TDLINESIZE) würde es funktionieren. --> Evtl. könnte man das auch als eine Standardänderung einbauen.
Sonst fällt mir nur ein die Einstellungen zum zugehörigen SapScript-Objekt des Textbausteins zu ändern (SE75).
Welches Objekt dazu geändert werden muss solltest du beim Bearbeiten des Langtextes unter Springen->Kopf erkennen können. --> Ebenfall eine Standardänderung

Zu deiner Frage: SapScript verarbeitet nur ganz wenige Befehle mehrzeilig (z.B. PERFORM). INCLUDEs dürfen leider nur einzeilig sein. Desshalb wundert es mich, dass es dafür von der Zeilenlänge des Editors keine Ausnahme gibt. Daher auch meine Empfehlung eine OSS abzusetzen.
Eine "legale" Möglichkeit zumindest ein paar Zeichen zu gewinnen, wäre es, wie schon vorgeschlagen, mit DEFINE zu arbeiten.

lg ADT
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.07
Basis: 7.40

Re: FB 'TEXT_INCLUDE_REPLACE': Zeilenübergreifende Inlude-Te

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3542 / 161 / 242 ) » 29.07.2014 10:12
a-dead-trousers hat geschrieben:Eine "legale" Möglichkeit zumindest ein paar Zeichen zu gewinnen, wäre es, wie schon vorgeschlagen, mit DEFINE zu arbeiten.
Das wird dem Anwender nicht beizubringen sein.... Also doch OSS....

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

SAPScript: INCLUDE Text nach Stat. text
von Chrisu » 09.08.2005 11:06
SAP-Script - INCLUDE-Texte
von AndreaK » 12.02.2004 13:10
Text aus Include auch importieren
von PseudoReal » 06.07.2005 15:28
SMARTFORMS / Sprache Include-Text
von Piero » 04.11.2005 08:33