Zeitereignisarten anlegen

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Zeitereignisarten anlegen

Beitrag von Flashtie (ForumUser / 12 / 1 / 0 ) »
Hallo,

ich würde gerne einen Zeitereignisart "Z10 Dienstreise beginn" und "Z20 Dienstreise ende" in der Tabelle T705P anlegen (siehe unten).

Leider kann ich der Tabelle nur die vom SAP Standard vorgegebenen Ereignisarten auswählen.
Angeblich lässt SAP keine Veränderung zu, aber ich habe Systeme gesehen wo solche zusätlichen Zeitereignisse vorhanden sind.
Wie mache ich das?
Zeitereignisarten.png
Zeitereignisarten tabelle.png


Re: Zeitereignisarten anlegen

Beitrag von Flashtie (ForumUser / 12 / 1 / 0 ) »
Ok, ich habe herausgefunden, dass SAP keine neuen Zeitereignissarten zulässt. Man kann bestehende ZArten umbenennen, aber keine neuen Anlegen. Man müsste zusätzlich weitere 73 interne Tabellen pflegen und die Logik verknüpfen.

Zum umbenennen muss man die SE11 und dann die Datenbanktabelle T705P aufrufen. Dann braucht man einen Obejktschlüssel. Danach klickt man im Reiter Felder auf RETYP, dan in den Datenelement auf RETYP, geht dann auf den Reiter Wertebereich in der Domäne. Ändern der Bezeichnung und als Workbanch speichern und Aktivieren.

Re: Zeitereignisarten anlegen

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1523 / 171 / 339 ) »
Das ist aber eine Modifikation. Beim nächsten Patch oder gar Releasewechsel (sofern denn für HCM überhaupt noch einer kommen wird) kann der Kram wieder weg sein.

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

SAP-GP anlegen
von asap » 08.01.2008 10:38
Nachrichtenart anlegen
von Sveni » 14.02.2006 15:30
Berechtigungen anlegen
von chringo » 05.10.2007 19:12
Parameter-ID anlegen
von Roddy » 30.08.2017 11:46
Transaktion anlegen
von km216 » 01.11.2011 09:57