Wie pflegt man Qualifikationen an Orgeinheiten?

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
2 Beiträge • Seite 1 von 1
2 Beiträge Seite 1 von 1

Wie pflegt man Qualifikationen an Orgeinheiten?

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1363 / 146 / 319 ) » 27.05.2019 13:52
Hallo zusammen,

Qualifikationen Q pflegen wir schon lange an Planstellen S mit der Transaktion PPPM. Wenn ich aber versuche, dasselbe mit Orgeinheiten zu machen, bekomme ich eine Meldung "Ein Profil zum Objekt "O" kann nicht angezeigt werden." Im Customizing ist der Infotyp 1055 für Organisationseinheiten durchaus definiert, freilich mit Haken "nicht pflegbar über Standardtransaktionen". Das ist zunächst einmal normal und bei Planstellen nicht anders; es bedeutet nur, dass man Qualifikationen nicht mit Transaktionen wie der PO10 oder der PP01 pflegen kann. Bei Planstellen geht es mit der PPPM. Was muss ich tun, damit es bei Orgeinheiten auch klappt? Oder gibt es da eine andere Transaktion dafür?


Re: Wie pflegt man Qualifikationen an Orgeinheiten?

Beitrag von Flashtie (ForumUser / 9 / 1 / 0 ) » 13.11.2019 16:19
Hallo,

meines Wissens ist eine Verknüpfung zwischen O und Q nicht vorgesehen.

Seite 1 von 1