SM30 View Pflichtfeld definieren Thema ist als GELÖST markiert

Benutzeroberflächen in SAP®-Systemen.
4 Beiträge Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

SM30 View Pflichtfeld definieren

Beitrag von BubbleSort (ForumUser / 30 / 11 / 0 ) » 12. Feb 2019 10:49

Hallo,

ich habe eine Z-Datenbanktabelle erstellt und via SE11 --> Tabellenpflegegenerator einen dazugehörigen Pflegeview für die SM30.
Ich möchte nun 3 Felder als Pflichtfelder definieren, sodass diese beim hinzufügen von neuen Einträgen befüllt werden müssen und nicht leer bleiben können.

Wie kann ich das realisieren?
Habe bereits gesucht aber nichts hilfreiches gefunden.

Danke!


Re: SM30 View Pflichtfeld definieren

Beitrag von Wann (ForumUser / 30 / 0 / 8 ) » 12. Feb 2019 11:25

Vermutlich fehlte Dir Zeitpunkt als weiteres Suchkriterium. Im Zusammenhang mit SM30 findet es sich dann einiges.
viewtopic.php?f=1&t=20831

Re: SM30 View Pflichtfeld definieren

Beitrag von abuma (ForumUser / 92 / 26 / 12 ) » 12. Feb 2019 11:31

huhu,

wieso über Zeitpunkte?

Es gibt doch die Möglichkeit, dies im Layouteditor als Pflichtfeld zu definieren.
Müsste wenn du in der Zeile bist bei Eingabe zu finden sein (Dropdownliste).

Liebe Grüße
abuma

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor abuma für den Beitrag:
BubbleSort


Re: SM30 View Pflichtfeld definieren

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 3220 / 81 / 800 ) » 12. Feb 2019 11:46

abuma hat geschrieben:wieso über Zeitpunkte?

Es gibt doch die Möglichkeit, dies im Layouteditor als Pflichtfeld zu definieren.
Müsste wenn du in der Zeile bist bei Eingabe zu finden sein (Dropdownliste).
Wenn du die Möglichkeit der Modifikation des generierten Dynpros meinst, würde ich davon abraten, weil diese Einstellung nach einer Neugenerierung des Pflegedialogs verloren geht.
Die Zeitpunkte bleiben hingegen erhalten (zumindest solange man nicht im "Expertenmodus" generiert)

Sonst kann man noch über die Fremdschlüsselbeziehungen in der Tabelle selbst eine Prüfung realisieren. Aber da braucht man eben eine andere Tabelle als Prüfkriterium.
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.07
Basis: 7.40

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Konstruktoren-Probleme.... gelöst
vor 22 Stunden von AdrianSchm 8 / 325
Workflow über Report starten
vor 22 Stunden von LostDarkness 2 / 73
Liste Angebote/ Aufträge nach ERNAM = sy-uname
Gestern von wreichelt 4 / 122
DOCVARIABLE in Worddokument setzen (OLE?)
Gestern von msfox 2 / 113
BAPI_PO_CREATE1 und Einkaufsinfosatz
Gestern von whaslbeck 2 / 155

Unbeantwortete Forenbeiträge

WCOCO: Gruppe für Betragsfelder 0S01
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 95
CAS-Nr.: Chemical Abstracs Service
vor 3 Wochen von SAP_ENTWICKLER 1 / 124
Interaktives Skript, Rolle IC-Manager
vor 4 Wochen von erubadhron86 1 / 170
Wie findet man das Rahmenprogramm eines Infosets?
vor 4 Wochen von DeathAndPain 1 / 171