Variablen im Workflow

Benutzeroberflächen in SAP®-Systemen.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Variablen im Workflow

Beitrag von Nordlicht (Specialist / 288 / 8 / 2 ) »
Hallo zusammen. Ich bin im Bereich Workflow noch recht unerfahren.

Ich habe ein Workflow in dessen erster Aktivität einige Variablen gefüllt werden (Es geht um IDOCs. Da ist die Datenermittlung eigentlich simpel.

Die Variablen werden hier korrekt gefüllt. In einem späteren Workflow-Schritt ("eMail versenden") werden diese Variablen auch verwendet, zB für den eMail-Betreff. Klappt gut. Andere Variableninhalte werden aber nicht angezeigt trotz Füllung. Die bleiben leer. Irgendwo bleiben die Daten auf der Strecke.

Die Variablen befinden sich allesamt im Workflow-Container. Bei einigen funktioniert der Dastentransport, bei anderen nicht. Einen Unterschied sehe ich nicht.

Hat jemand einen Tip worauf ich besonders achten muss? Gibt es beliebte Fehler im Bereich Workflow?

Ciao
Hans-Jürgen


Re: Variablen im Workflow

Beitrag von msfox (Specialist / 162 / 31 / 26 ) »
Gibt es beliebte Fehler im Bereich Workflow?
Ja, das die Variablen nicht immer an die Workflow-Schritte übergeben werden. :)
--
Wenn du den Workflow laufen lässt, kannst du dir doch in der Transaktion SWIA den Workflow-Verlauf und die gesetzten Variablen anschauen. Dort solltest du auch sehen, wie die Variablen im Workflow-Container und im Workflow-Schritt gesetzt sind.

Re: Variablen im Workflow

Beitrag von Nordlicht (Specialist / 288 / 8 / 2 ) »
Schau ich mir mal an. Viiiielen Dank :-)

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag



ABAP & SAP eBook Flatrate von Espresso Tutorials Sponsorlink
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und Austausch

Vergleichbare Themen

Infos zu SRM Workflow / Web Workflow?
von olivindia » 14.12.2004 14:54
Textsymbole & Variablen
von user0815 » 08.06.2018 11:14
Deklaration von Variablen
von Sebastian82 » 06.02.2019 16:25
Aufsplitten von Variablen
von Ranganga » 16.05.2007 13:59
Variablen in select-Befehl
von axxter » 08.08.2003 15:37