Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

ABAP Web Dynpro, BusinessServerPages; Erstellung von Webapplikationen.
7 Beiträge Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von Dominic (ForumUser / 22 / 3 / 1 ) » 9. Jan 2019 12:12

Hallo,

Wir haben WDA im Einsatz bei welcher der Anwender Dokumente auswählen und anzeigen lassen kann.
Bisher hat dies funktioniert. Nachdem der Kunde nun aber auf EHP-8.
Da der Kunde vorher gar kein EHP-System hatte ist das ein ganz schöner Sprung gewesen.

Nun haben wir in dieser Anwendung das Problem dass die Anwendung zwar läuft,
wenn aber eine PDF angezeigt werden soll der Browser geöffnet wird, eine Zertifikatabfrage erscheint
die bestätigt wird und anschließend eine Error 400 Meldung erscheint.

Der Download der Datei funktioniert. Lediglich die Anzeige läuft auf einen Fehler.
In der Anwendung konnte ich keinen aufkommenden Fehler entdecken. Aktuell prüfe ich nochmal ob möglicherweise
ein Service fehlt. Damit hatte ich in der Vergangenheit aber ebenfalls keinen Erfolg.


Kennt jemand das Problem?

Danke und Grüße
Dominic


Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von Dominic (ForumUser / 22 / 3 / 1 ) » 9. Jan 2019 12:49

Gerade noch entdeckt dass ein anderer Kunde wie es aussieht den exakt gleichen Weg zur PDF Anzeige bei sich hat.
Aber dort funktioniert es, mit einem niedrigeren SAP System Stand.
Vielleicht ist da etwas bekannt mit EHP-8 was geändert werden müsste (?).
SAP HR 600 funktioniert.
SAP HR 608 funtkioniert nicht.

Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von zzcpak (Expert / 641 / 5 / 55 ) » 9. Jan 2019 12:56

schwierig zu sagen.
Läuft die PDF-Anzeige über ADS? Sind die Verbindungen ok? Funktioniert die PDF-Anzeige generell nicht oder nur in HR?

Schon mal nach Hinweisen gesucht? z.B. https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2188610

Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von Dominic (ForumUser / 22 / 3 / 1 ) » 9. Jan 2019 13:09

Hey,

Danke erstmal. Ich habe hier noch die entsprechende Methode angehängt die für die Anzeige verantwortlich ist.
Exakt diese wird von einem anderen Kunden verwendet und funktioniert. Online wird auch die "attach_file_to_response" empfohlen.

PDFs können allgemein angezeigt werden. Ich prüfe mal ob es bei dem Kunde im HR allgemein Probleme mit PDFs gibt oder nur in dieser Anwendung.
Sorry mit ADS und Verbindungen kann ich gerade nichts anfangen. Damit hatte ich bisher nicht zu tun. :/
//UPDATE ADS habe ich gerade erfahren ist nicht eingerichtet. Wird also nicht darüber laufen.
Sondern über die WD-Standards in XSTRING umgewandelt, abgelegt und beim Lesen wieder zurückgewandelt.

Code: Alles auswählen.

METHOD download.
  DATA: lo_child    TYPE REF TO if_wd_context_node,
        ls_result   TYPE        zspf_wd_res,
        lv_mimetype TYPE        mimetypes-type,
        lv_mimetype_str TYPE    string,
        lv_content  TYPE        xstring,
        lv_filename TYPE        string,
        ls_msg      TYPE        bapiret2.

  FIELD-SYMBOLS: <ls_file_result>   TYPE zspf_wd_res.

**********************************************************************
***Datei runterladen
**********************************************************************
  lo_child = me->mo_context->get_child_node( 'T_RESULT' ).
  lo_child->get_static_attributes(
    EXPORTING
      index             = me->mv_selected_index
    IMPORTING
      static_attributes = ls_result ).

  CALL FUNCTION 'SDOK_MIMETYPE_GET'
    EXPORTING
      extension                  = ls_result-filetype
*         X_USE_LOCAL_REGISTRY       =
   IMPORTING
     mimetype                   = lv_mimetype.
  lv_mimetype_str = lv_mimetype.

  zcl_pf_postfach=>get_file(
    EXPORTING
      iv_guid         = ls_result-guid
    IMPORTING
      ev_file_content = lv_content
      es_msg          = ls_msg ).
  IF ls_msg IS NOT INITIAL.
    me->raise_message( ls_msg ).
    IF ls_msg-type = 'E'.
      RETURN.
    ENDIF.
  ENDIF.


****als gelesen markieren
*  READ TABLE me->mt_file_result
*    WITH TABLE KEY guid = ls_result-guid
*    ASSIGNING <ls_file_result>.
*  <ls_file_result>-design = me->mc_design_old.
*  lo_child->set_attribute(
*    index  = me->mv_selected_index
*    value  = me->mc_design_old
*    name   = 'DESIGN' ).

***Ausgabe
  lv_filename = ls_result-filename.
  IF iv_show = abap_true.
    cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response(
      i_filename      = lv_filename
      i_content       = lv_content
      i_mime_type     = lv_mimetype_str
      i_in_new_window = abap_true
      i_inplace       = abap_true
      ).
  ELSE.
    cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response(
      i_filename      = lv_filename
      i_content       = lv_content
      i_mime_type     = lv_mimetype_str
*      i_in_new_window = ABAP_FALSE
*      i_inplace       = ABAP_FALSE
      ).
  ENDIF.


***Ergebnisliste auffrischen
  me->init_file( ).
  me->search_folder( ).
ENDMETHOD.

Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von zzcpak (Expert / 641 / 5 / 55 ) » 9. Jan 2019 13:22

ADS = Adobe Document Service

i.d.R. eine Java-Instanz, zu der sich ein EHP or S4H System zwecks PDF-Anzeige verbindet. Da die PDF-Anzeige ja aber in anderen Anwendungen funktioniert, kann man das eigentlich ausschließen.
PDFs können allgemein angezeigt werden. Ich prüfe mal ob es bei dem Kunde im HR allgemein Probleme mit PDFs gibt oder nur in dieser Anwendung./
genau, das wäre der nächste Schritt :)

Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von msfox (ForumUser / 38 / 2 / 4 ) » 9. Jan 2019 19:39

Dominic hat geschrieben: Sorry mit ADS und Verbindungen kann ich gerade nichts anfangen. Damit hatte ich bisher nicht zu tun. :/
//UPDATE ADS habe ich gerade erfahren ist nicht eingerichtet. Wird also nicht darüber laufen.
Sondern über die WD-Standards in XSTRING umgewandelt, abgelegt und beim Lesen wieder zurückgewandelt.

Code: Alles auswählen.

METHOD download.
  IF iv_show = abap_true.
    cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response(
      i_filename      = lv_filename
      i_content       = lv_content
      i_mime_type     = lv_mimetype_str
      i_in_new_window = abap_true
      i_inplace       = abap_true
      ).
  ELSE.
    cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response(
      i_filename      = lv_filename
      i_content       = lv_content
      i_mime_type     = lv_mimetype_str
*      i_in_new_window = ABAP_FALSE
*      i_inplace       = ABAP_FALSE
      ).
  ENDIF.


***Ergebnisliste auffrischen
  me->init_file( ).
  me->search_folder( ).
ENDMETHOD.
cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response( ) nutzt nicht den ADS*. Es schreibt das File als RAW einfach in den RESPONSE. Über i_mime_type sagst du dem Browser, was da für ein File kommt.
Was steht denn auf lv_mimetype_str?

Mach mal einen Verwendungsnachweis auf cl_wd_runtime_services=>attach_file_to_response(), vielleicht findest du ein WDR_TEST-Anwendung der SAP dafür und kannst prüfen, ob der Fehler da auch auftritt.

*Adobe Interactive Forms nutzen den ADS.

Re: Nach EHP-8 Upgrade bei PDF Aufruf Error 400

Beitrag von Dominic (ForumUser / 22 / 3 / 1 ) » 17. Jan 2019 10:00

Was steht denn auf lv_mimetype_str?
Im lv_mimetype_str steht 'application/pdf'.

Wir haben als Workaround die Application über eine Transaktion direkt im Browser aufgerufen.
Hier scheint die Darstellung zu funktionieren. Jedoch dauert die Anzeige sowie der Download der Datei
unwahrscheinlich lang (Anzeige = 7 Min. ; Download = 30 Min.).

Ist jemand zufällig etwas ähnliches schon mal vorgekommen? Spontan würde ich sagen dass das nicht
an der Applikation liegen kann. Die Anzeige ist bei mir mit ca. 15 Sekunden auch nicht super schnell.
Aber weit unter dem Ergebnis meiner BPO-Kollegen oder dem Kunde.

Lese ich das hier korrekt heraus, dass der Aufruf einer WDA aus dem SAP GUI gar nicht mehr möglich ist?
https://apps.support.sap.com/sap/suppor ... en/2476280
https://launchpad.support.sap.com/#/notes/1098009


Danke und Grüße

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Langtext zur Exception
vor 11 Stunden von ewx 12 / 135
Feld Symbol in Klasse
vor 15 Stunden von ewx 5 / 89
Eigener Knopf im Ausgabefenster
vor 18 Stunden von DeathAndPain 2 / 44
Welche Entwicklertools?
Gestern von LostDarkness 2 / 936

Unbeantwortete Forenbeiträge

DOCVARIABLE in Worddokument setzen (OLE?)
vor 2 Tagen von msfox 1 / 40
BAPI_PO_CREATE1 und Einkaufsinfosatz
vor 4 Tagen von SweetRuedi 1 / 84
WCOCO: Gruppe für Betragsfelder 0S01
vor 6 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 55
CAS-Nr.: Chemical Abstracs Service
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 93
Interaktives Skript, Rolle IC-Manager
vor 3 Wochen von erubadhron86 1 / 129