SCCR-Lizenzschlüsselverfahren in SAP S/4HANA nicht unterstüt

Alles über die SAPs In-Memory Datenbank HANA
1 Beitrag • Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

SCCR-Lizenzschlüsselverfahren in SAP S/4HANA nicht unterstüt

Beitrag von abuma (Specialist / 101 / 36 / 14 ) »
huhu,

uns ist letztens aufgefallen, dass in S/4 HANA das Lizenzschlüsselverfahren nicht mehr Unterstützt wird.
Dazu haben wir dann auch HW "2309060 - SSCR-Lizenzschlüsselverfahren in SAP S/4HANA nicht unterstützt" gefunden.

Mit entsprechender Berechtigung kann ich somit einfach SAP-Standardobjekte Modifizieren ohne vorher einen Objektschlüssel beantragen zu müssen.
Zudem kann es auch leichter passieren, dass man aus Versehen am Standard was ändert. Es kommt zwar noch das Info-Popup ("Führen Sie nur dringende Reparaturen in fremden Namensräumen durch) hoch aber danach war es das auch schon.

Wie könnte man das System am besten absichern?
Habt ihr schon mit der Problematik zu tun gehabt bzw. Lösungen dafür parat?

Mir geht es vor allem darum auszuschließen, dass man mit entsprechender Berechtigung, Objekte ohne Absprache/Kontrolle Modifizieren kann.

Wir hatten schon überlegt in der SE03 die SAP-Komponenten im Entwicklungssystem auf "nicht änderbar" zu stellen, aber dann könnten auch Hinweise nicht mehr so leicht implementiert werden.

Liebe Grüße
abuma


Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag

abuma
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Kostenstellen übertragen
vor 32 Minuten von Rabea1103 1 / 3
HCM abwesentheitkontigente
vor 2 Stunden von DeathAndPain 2 / 77

Vergleichbare Themen

Buchtipp: SAP S/4HANA Finance
von joe_hd » 17.04.2017 19:01
Erfahrungen mit S/4HANA-Cloud-Entwicklung?
von IHe » 10.11.2020 10:34