Berechtigungen Teil II Thema ist als GELÖST markiert

WAS, Netweaver®
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Berechtigungen Teil II

Beitrag von Nichtswisser ( / / 0 / 3 ) » 26.08.2003 09:11
Hallo,


ich möchte eine Internet Anwendung erstellen und habe nun folgendes Problem festgestellt:

Logge ich mich auf meiner Internet Seite ein ( mt SAP_ALL) geht alles ohne Probleme . Mit alles meine ich, der nachfolgende Ablauf mit Daten einlesen und azeigen usw.

Erstelle ich nun einen neuen Benutzer und logge mich mit seinem Namen ein, so geht alles gut, bis zum Aufurf des Funktionsbausteins BAPI_EMPLOYEE_GETDATA, welcher einen Authority Check durchführt.

Dieser liefert mir aufgrund des fehlgeschlagenen checks leere Strukturen zurück.
Das dumme ist nur, ich weiss nicht auf welches Berechtigungsobjekt er hin prüft., denn in der SU53 steht nur drin, dass alle BErechtigungsprüfungen erfolgreich waren, die zu dem User gehören.


Kann mir irgendjemand sagen, welche Berechtigung ich benötige, um auf die Standard Pa Tabellen im HR zuzugreifen ??

Oder kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich herausfinde, welches Berechtigungsobjekt in Funktionsbausteinen geprüft wird???


Ich sitze schon seit Stunden vor diesem Problem und ich hoffe da draussen sitzt einer, der mit helfen kann :)


Vielen Dank schon mal.


Beitrag von Hermann ( / / 0 / 3 ) » 26.08.2003 11:10
Ich denke da hilft nur mal kurz zu debuggen. Breakpoint setzen auf authority-check (im Menü, wenn man schon im debug-mode ist). Dann mit F8 solange weiter, bis man an die Stelle kommt, wo die Berechtigung abgeprüft wird. Das geht m.Meinung nach am schnellsten (weniger als 5 Minuten).

Hermann

Berechtigung Teil II

Beitrag von Nichtswisser ( / / 0 / 3 ) » 26.08.2003 13:25
Hi Hermann,

erstmal danke für die schnelle Antwort.

Heisst das ich kann , während ich im Debug Mode bin, einen Break Point auf den Authority Check teil machen und er läuft trotz F5 nicht einfach drüber ???


Danke Dir

Beitrag von Hermann ( / / 0 / 3 ) » 26.08.2003 18:36
Genauso ist es. Du kannst, wenn Du Dich im Debugger befindest, breakpoints setzen für jede authority-check Anweisung. Wie gesagt über Menü->Breakpoints bei ... Anweisung. Dort eingeben: authority-check. Evtl. nochmal speichern um sicherzugehen. Dann mit F8 weiter. Hält dann bei allen authority-check Anweisungen. Damit findest Du sehr schnell, welche Berechtigung fehlt.

Hermann

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag

Anonymous
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Smartform debuggen Main-Teil
vor einer Stunde von wreichelt 14 / 272
Summen bei Auswertung fett drucken
vor 11 Stunden von Bright4.5 5 / 134
eigene Kundenfelder innenauftrag
vor 23 Stunden von Rabea1103 1 / 52

Vergleichbare Themen

Index im where Teil
von kaim77 » 10.09.2014 08:54
Teil-Warenausgang zur Lieferung
von nama » 23.05.2007 15:17
Teil Gebrauchsfertig machen
von Thomas17 » 13.08.2012 15:39
Arethmetische Operationen bei SQL im WHERE Teil
von zideshowbob » 26.03.2010 15:17
WM: Teil-Transportauftrag zum TB anlegen
von cosmo » 09.12.2004 08:51