Eingabe wird automatisch gekürzt


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon SaskuAc » 14.06.2018, 12:50

Hallo,

vermutlich ist es eine Sache, die sich in 2 Minuten lösen lässt aber ich bin zu dämlich ...
für unser Org.Management habe ich im Infotyp 1007 ein kundeneigenens Feld. dies musste jetzt im Zuge von Successfactors auf 40 Stellen erweitert werden.

gesagt getan, ich habe eine andere Domäne eingefügt, die jetzt 40 Zeichen hat ( TEXT40 um genau zu sein ), somit haben sich die Tabellen im Hintergrund usw. alles angepasst.
Ich habe das Dynpro angepasst, sodass die definierte und sichtbare länge 40 Zeichen sind und nirgendwo eine Fehlermeldung.

Nun habe ich es ins Q-System transportiert .. und was sagt der Tester? Die Eingabe wird von 40 nach dem Druck der Entertaste automatisch auf 30 Zeichen gekürzt ... habe geschaut, ob es vielleicht irgendwo in der nachfolgenden Logik liegt, aber nein. es muss irgendwie am dynpro selbst liegen.

kann mir da vielleicht jemand helfen?
..

danke...
SaskuAc
Specialist
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.06.2015, 10:16
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon SaskuAc » 14.06.2018, 12:56

damit 2 weitere Bilder dazukommen können:
SaskuAc
Specialist
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.06.2015, 10:16
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon ewx » 14.06.2018, 13:19

Aktiviere mal den Debugger /h und setze einen Watchpoint auf das Feld.
Von der Dynprodefinition sieht es sauber aus.
Wie groß war Stellenbez. denn vorher? Vielleicht 30 Zeichen...? ;)
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3645
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 270 mal

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon DeathAndPain » 15.06.2018, 09:19

Wie groß war Stellenbez. denn vorher? Vielleicht 30 Zeichen...? ;)

Das wird sicherlich so gewesen sein, aber er hat es ja sauber geändert. Vor allem fällt auch ins Auge, dass er das Problem erst im Testsystem hat.

@SaskuAc: Versuch doch mal, das Dynpro direkt im Testsystem mit der SE51 nachzugenerieren. Prüfe auch, ob die geänderte HRP1007 im Testsystem korrekt aktiviert ist. Schau ergänzend auch das STMS-Transportprotokoll des Transportauftrags an, mit dem Du es ins Testsystem geschoben hast. Ich würde vermuten, dass irgendwo da der Hund begraben liegt.
DeathAndPain
Expert
 
Beiträge: 606
Registriert: 05.05.2006, 10:14
Dank erhalten: 146 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon ewx » 15.06.2018, 09:29

DeathAndPain hat geschrieben:
Wie groß war Stellenbez. denn vorher? Vielleicht 30 Zeichen...? ;)

Das wird sicherlich so gewesen sein, aber er hat es ja sauber geändert.

Das weißt du ja nicht. Es kann ja durchaus sein, dass die Daten zur Prüfung an einen Baustein übergeben werden und dann wieder zurück kommen. und wenn hier in der Schnittstelle das Feld mit 30 Zeichen definiert wurde... ;)
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3645
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 270 mal

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon ewx » 15.06.2018, 09:30

DeathAndPain hat geschrieben:
Wie groß war Stellenbez. denn vorher? Vielleicht 30 Zeichen...? ;)

Vor allem fällt auch ins Auge, dass er das Problem erst im Testsystem hat.

Ein typischen Verhalten... Als Programmierer "teste" ich als Text ja auch nur "xyz" oder "fbsdilnhvdof". Und das sind weniger als 30 Zeichen... ;)
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3645
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 270 mal

Re: Eingabe wird automatisch gekürzt

Beitragvon SaskuAc » 15.06.2018, 10:42

ewx hat geschrieben:
DeathAndPain hat geschrieben:
Wie groß war Stellenbez. denn vorher? Vielleicht 30 Zeichen...? ;)

Vor allem fällt auch ins Auge, dass er das Problem erst im Testsystem hat.

Ein typischen Verhalten... Als Programmierer "teste" ich als Text ja auch nur "xyz" oder "fbsdilnhvdof". Und das sind weniger als 30 Zeichen... ;)



Du hast mit 2 Sachen recht .. 1. es waren vorher 30 Zeichen und ja, so habe ich tatsächlich getestet. ich wollte einfach nur wissen ob die Werte generell in der Datenbank landen und habe nicht geschaut ob auch die neue länge gespeichert oder so wird.

@SaskuAc: Versuch doch mal, das Dynpro direkt im Testsystem mit der SE51 nachzugenerieren. Prüfe auch, ob die geänderte HRP1007 im Testsystem korrekt aktiviert ist. Schau ergänzend auch das STMS-Transportprotokoll des Transportauftrags an, mit dem Du es ins Testsystem geschoben hast. Ich würde vermuten, dass irgendwo da der Hund begraben liegt.


danke, das werde ich nochmal nachschauen ..
SaskuAc
Specialist
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.06.2015, 10:16
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
Ausgangszeugnis
vor 9 Stunden von HH_ABAP 2 Antw.
Editierbarer ALV - Zeilen einfügen verbieten
vor 9 Stunden von ewx 3 Antw.
gelöst Dynamic Cast von Superclass auf Subclass
vor 11 Stunden von AdrianSchm 2 Antw.
gelöst PLMKB: Spalte "Untere Grenze"
vor 12 Stunden von DeathAndPain 1 Antw.
PDF Formular
vor 12 Stunden von DeathAndPain 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Eingabe des Transaktionscodes - Eingabe TACODE -
27.06.2004, 13:46 von Blueshape 7 Antw.
gelöst Eingabe mit '*'
18.11.2016, 09:26 von Dele 8 Antw.
ALV_GRID eingabe Felder
04.12.2007, 07:56 von Waldemar 4 Antw.
Felder für Eingabe sperren
10.12.2007, 12:17 von khb 1 Antw.
gelöst *-Eingabe bei eingabemaske ins Selektionsbild
05.06.2013, 11:09 von patlau 16 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder