Standardtexte in SAP in verschiedenen Sprachen


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

Standardtexte in SAP in verschiedenen Sprachen

Beitragvon debianfan » 14.06.2018, 13:18

Guten Tag,

ich hoffe mal ich drücke mich verständlich aus.

Gibt es "Standardtexte" in SAP, welche dann auch zufällig in verschiedenen Sprachen verfügbar sind.

Wenn ich z.b. einen Menübutton beschrifte, könnte ich das mit Text machen - den würde ich dann selbst in eine andere Sprache übersetzen.

Das wären z.B. "Abbrechen" (cancel) , "Nochmal versuchen" (retry), "OK" (bestätigen), usw....

Gibt es sowas schon "allgemein vorgefertigt" ?

gruss
Ich weiß viel - aber nicht alles - deswegen lerne ich gern dazu & bin für Hinweise von erfahrenen ITlern immer dankbar.
debianfan
ForumUser
 
Beiträge: 71
Registriert: 25.04.2017, 12:42
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Student/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Standardtexte in SAP in verschiedenen Sprachen

Beitragvon Romaniac » 14.06.2018, 13:26

Hallo debianfan,

ich suche da meist ein Datenelement in der SE11 mit der F4 Hilfe und gebe ( für den selben Datentyp und Länge) bei Kurztext in der Suche den gewünschten Begriff ein, manchmal wird man da fündig.

Gruß Wolfgang
Geht nicht gibts nicht
Romaniac
ForumUser
 
Beiträge: 81
Registriert: 20.03.2017, 10:31
Wohnort: Augsburg
Dank erhalten: 11 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Standardtexte in SAP in verschiedenen Sprachen

Beitragvon ewx » 14.06.2018, 13:37

Die gibt es in der Tat.
Du kannst in Standardtexten diese "Symbole" einbinden:
Menü Einbinden - Symbole - Standardsymbole.

Fuba SHOW_TEXTSYMBOL, Type=S
Tabelle TTDTG

Dort gibt es aber keine "Befehle", sondern eher allgemeingültige Texte, wie Monate, Wochentage und Überschriften für Dokumentationen.

Natürlich kann man auch irgendwie die Texte von den Standard-GUI-Status ermitteln:
Programm RSSYSTDB
Status %_00

Tabelle RSMPTEXTS
- Progname = RSSYSTDB
- Sprache
- Obj_Type = F (Funktionen).

Aber auch die Auswahl ist ja nur begrenzt.

Am sinnvollsten ist es wahrscheinlich mit MESSAGE zu arbeiten.
Da kannst du dir deine eigene Meldungsklasse mit frei definierten wiederverwendbaren Texten aufbauen und diese einfach per MESSAGE ... INTO var in eine Variable stellen.
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3662
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 273 mal


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
Steuerkommandos in Adobe Forms
vor 8 Stunden von ewx 0 Antw.
Bilder aus SMW0 im Dynpro nutzen?
vor 13 Stunden von newone 0 Antw.
OLE (Excel): GET PROPERTY OF cell 'Value' feld
vor 14 Stunden von heiko-77 3 Antw.
HUMV4-IDENT Handling Unit Tabelle
Gestern von ewx 1 Antw.
Transaktion für Pflege Custom. Tabelle
Gestern von DeathAndPain 4 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Standardtexte auslesen
30.01.2015, 14:45 von Unit605 2 Antw.
Standardtexte in den SapScript Formularen
01.10.2007, 11:49 von x141160 2 Antw.
Standardtexte variabel einbinden
25.01.2008, 12:29 von Kleenmex 6 Antw.
gelöst Von verschiedenen Email aus SAP raussenden
30.05.2014, 10:09 von Adrian 9 Antw.
Schräges Phänomen bei verschiedenen SELECT-Versionen
20.11.2017, 12:05 von ewx 11 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron