gelöst View für Customizingtabelle


Alles Rund um SAP®.

Moderatoren: Jan, Steff, SRMler

gelöst View für Customizingtabelle

Beitragvon lausek » 09.07.2018, 14:33

Hallo zusammen,

ich habe für eine mandantenunabhängige Customizingtabelle einen View angelegt. Der Primärschlüssel baut sich aus drei Komponenten auf - die erste davon ist ein Fremdschlüssel auf eine andere Tabelle und soll zum formen von Subsets eingesetzt werden können. Sieht also ungefähr so aus (view field, table, field, key, maintenance attribute):

    frmd zmycust frmd KEY S
    attr1 zmycust attr1 KEY
    attr2 zmycust attr2 KEY
    url zmycust url

Wenn ich den View allerdings ausführe, werden die Nichtschlüsselattribute nicht mehr gefüllt und beim Einfügen von neuen Einträgen kommt ein "DATA_LENGTH_0 CX_SY_RANGE_OUT_OF_BOUNDS" Shortdump, weil das Programm versucht mit einer Länge von 0 die Schlüsselattribute zu lesen.

Das Pflegen der Customizingtabelle funktioniert - sieht aber natürlich nicht so gut aus, da alle Einträge aufgelistet werden.

Ich habe schon mehrfach neugeneriert und mit anderen Views abgeglichen, die ein ähnliches Ziel verfolgen.
Access steht auf read,change, delete and insert
Display/Maintenance ist allowed
Initialwerte sind bei allen Feldern gesetzt

Hattet ihr schonmal ein ähnliches Problem?
Zuletzt geändert von lausek am 11.07.2018, 07:17, insgesamt 1-mal geändert.
lausek
ForumUser
 
Beiträge: 54
Registriert: 23.03.2017, 07:54
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Student/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: View für Customizingtabelle

Beitragvon GastX » 11.07.2018, 07:13

Moin. Mir fällt auf, dass du die Mandantenspalte nicht erwähnst. Ist die mit drin?
Ich würde probieren,sie als
mandt zmycust mandt KEY H
hinzuzufügen und dann View und Tabellenpflege nochmals generieren.
GastX
Specialist
 
Beiträge: 260
Registriert: 26.07.2004, 08:45
Wohnort: Detmold
Dank erhalten: 6 mal
Ich bin: Berater/in

Re: View für Customizingtabelle

Beitragvon lausek » 11.07.2018, 07:16

Hi,
Sorry, hatte vergessen zu erwähnen, dass die Tabelle mandantenunabhängig ist. Deshalb bräuchte ich ihn ja eigentlich auch nicht als Feld, oder?
lausek
ForumUser
 
Beiträge: 54
Registriert: 23.03.2017, 07:54
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Student/in

Re: View für Customizingtabelle

Beitragvon GastX » 11.07.2018, 18:47

Damn, du hattest es doch im ersten Post geschrieben, naja.
Ich habe das mal eben selber probiert, die Mandantenspalte ist völlig unschuldig.
Also:
- Tabelle als Customizingtabelle, Pflege erlaubt, zwei Keyfelder ein Datenfeld
- Pflegeview mit allen Feldern, erstes Key-Feld als Subsetfeld definiert
- Tabellenpflegegenerator: einstufige Pflege, diesmal ganz ohne Aufzeichnungsroutine

Hat alles geklappt und Testen in der SE54 startet auch mit einem Dialog zur Belegung des Subsetfeldes. Sorry, wenn mir noch ein Ansatz einfällt... (Du hast nicht zufällig später "S" eingetragen und im Tabellenpflegegenerator die geänderten Objekte nicht berücksichtig?)
GastX
Specialist
 
Beiträge: 260
Registriert: 26.07.2004, 08:45
Wohnort: Detmold
Dank erhalten: 6 mal
Ich bin: Berater/in

Re: View für Customizingtabelle

Beitragvon lausek » 12.07.2018, 10:51

Nein, ich hatte den Post bearbeitet nachdem du den Mandanten ins Spiel gebracht hast. Alles gut :D

Die Aufzeichnungsroutine hatte ich in Pflegeview und Customizingtabelle auf Standard Routine gestellt. Aber macht das hier wirklich einen Unterschied, wenn ich eins von beidem auf "no, or user ..." setze?

View und Tabelle haben drei Schlüsselfelder von denen eins vorbelegt werden soll. Liegt es vielleicht daran, dass ich gleich versuche mit einem Datensatz zwei Schlüsselfelder einzufügen?

Am Tabellenpflegegenerator kann es fast nicht liegen. Habe das jetzt schon so oft neubauen lassen - für beide Objekte...
lausek
ForumUser
 
Beiträge: 54
Registriert: 23.03.2017, 07:54
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Student/in

Re: View für Customizingtabelle

Beitragvon lausek » 17.07.2018, 13:48

Anscheinend hatte es irgendwas damit zu tun, dass der Fremdschlüssel vom Type i war und deshalb ein "generic transport" ausgewählt wurde. Die Felder zur Berechnung des Transportkeys waren allerdings allesamt leer - dadurch kam die Länge 0 zustande. Ich hab den Typ des Fremdschlüssels jetzt auf n geändert und alles neugeneriert.

Wenn man jedoch eine Entwicklung macht, die von deutlich mehr Tabellen abhängig ist, weiß ich nicht wie man sowas lösen soll...
lausek
ForumUser
 
Beiträge: 54
Registriert: 23.03.2017, 07:54
Dank erhalten: 15 mal
Ich bin: Student/in


Zurück zu SAP - Allgemeines

  Aktuelle Beiträge   
Aus einer OO-Transaktion Dynpro aufrufen und wieder zurück
vor 23 Minuten von FelixFICO 2 Antw.
Umwandeln string <-> xstring OHNE Codepagekonvertierung
vor 2 Stunden von Legxis 2 Antw.
Tabellen Pflegedialog richtig benutzen
vor 8 Stunden von Legxis 1 Antw.
gelöst Dynpro springt beim ausführen einfach zurück
Gestern von Abaphalbsocke 2 Antw.
Modifikation einer Z-DB
Gestern von Legxis 2 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Quivk View in Menübaum einbinden
29.04.2004, 14:20 von Petra 3 Antw.
gelöst Standard-View V_024 um Kundenfeld erweitern
07.07.2016, 14:28 von Tron 6 Antw.
Customzing Standard-View V_024 austauschen
17.05.2018, 13:37 von Brock! 0 Antw.
View-Cluster - Keys werden nicht in nächste Tab. übernommen
09.03.2011, 18:16 von realtimeedv 2 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder