Falsche Anzeige im Debugger

Alles Rund um SAP®.
5 Beiträge / Seite 1 von 1
5 Beiträge Seite 1 von 1

Falsche Anzeige im Debugger

Beitrag von Thomas R. (Expert / 680 / 30 / 27 ) » 15. Sep 2018 18:48

Hallo,
bei uns hat folgender Effekt des Debuggers für Aufregung gesorgt:
U.U. werden Umlaute in Textfeldern vom Debugger in der Anzeige umgewandelt, z.B. ü => ue
Testprogramm:

Code: Alles auswählen.

REPORT bug_debug.
DATA:
  lv_text_mit_umlaut TYPE char10,
  lv_text1           TYPE text15,
  lv_text2           TYPE text15.
lv_text_mit_umlaut = 'Prüfcode A'.
lv_text1 = lv_text_mit_umlaut.
lv_text2 = lv_text_mit_umlaut && cl_abap_char_utilities=>cr_lf.
BREAK-POINT.
Debugger zeigt dann

Code: Alles auswählen.

LV_TEXT_MIT_UMLAUT	 Prüfcode A	 5072FC66636F64652041	 	 C(10)
LV_TEXT1	 	 Prüfcode A	 5072FC66636F646520412020202020	 C(15)
LV_TEXT2	 	 Pruefcode A#	5072FC66636F646520410D0A202020	C(15)
LV_TEXT2(10)	 	 Prüfcode A	 5072FC66636F64652041		 C(10)
Liegt das nur an unserem Servicepaketstand?
SAP_BASIS 740 0018
SAP_ABA 740 0018


MfG
Thomas R.


Re: Falsche Anzeige im Debugger

Beitrag von deejey (Specialist / 196 / 47 / 15 ) » 15. Sep 2018 21:18

Habs eben ausprobiert auf 740 0019, alles wie man es erwarten würde:

sowohl im Debug:
LV_TEXT_MIT_UMLAUT: Prüfcode A 50007200FC00660063006F006400650020004100
LV_TEXT1: Prüfcode A 50007200FC00660063006F00640065002000410020002000200020002000
LV_TEXT2: Prüfcode A## 50007200FC00660063006F0064006500200041000D000A00200020002000
als auch WRITE:
lv_text_mit_umlaut: Prüfcode A
lv_text1: Prüfcode A
lv_text2: Prüfcode A##

Re: Falsche Anzeige im Debugger

Beitrag von Thomas R. (Expert / 680 / 30 / 27 ) » 17. Sep 2018 06:47

Hallo deejey,
Danke für Deine Info.
Eine Frage habe ich noch:
Arbeitest Du auf einem Unicode-System?
Unser System ist noch ein Non-Unicode-System.

MfG
Thomas R.

Re: Falsche Anzeige im Debugger

Beitrag von deejey (Specialist / 196 / 47 / 15 ) » 17. Sep 2018 11:48

ja, ist ein Unicode-System

Re: Falsche Anzeige im Debugger

Beitrag von Legxis (Specialist / 131 / 56 / 23 ) » 17. Sep 2018 12:19

Non-Unicode System, kann bestätigen, das dies passiert

Code: Alles auswählen.

DATA: lv_text_mit_umlaut TYPE char10,
      lv_text1           TYPE text15,
      lv_text2           TYPE text15.

lv_text_mit_umlaut = 'Prüfcode A'.
lv_text1 = lv_text_mit_umlaut.
CONCATENATE lv_text_mit_umlaut cl_abap_char_utilities=>cr_lf INTO lv_text2.

BREAK-POINT.
Bild
Ich bin dankbar für jede Hilfe, Kritik, diverse Programmverbesserungen/-optimierung und schöne Codebeispiele^^
( SAP ECC 6.0, NetWeaver 7.0, ohne unicode, ohne support/enhancement packages )

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Kreditlimitprüfung Obligo
Gestern von wreichelt 2 / 71
Business Partner Konzept
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 109
Fortführen der Schleife
Gestern von ichse18577 2 / 100
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor 2 Tagen von Aba 1 / 73

Unbeantwortete Forenbeiträge

Business Partner Konzept
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 109
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor 2 Tagen von Aba 1 / 73
Auflösen MILL_OC - Auftragszusammenfassung
vor einer Woche von tofralu 1 / 87
Löschen von archivierten Drucklisten
vor einer Woche von Asaph 1 / 78