Change Pointer resetten


Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV

Moderatoren: Jan, Steff

Change Pointer resetten

Beitragvon gs3rr4 » 14.02.2019, 09:39

Hey!

Wir sind gerade dabei unsere System so zu konfigurieren, dass gewisse Stammdaten im Entwicklungs- und Testsystem auf dem aktuellen Stand bleiben. Dafür möchten wir Change Pointer nutzen. Bei der ersten Übertragung ist etwas schief gelaufen und nun möchte ich die verarbeiteten Change Pointer zurücksetzen. Ich bin mir nicht sicher, aber ist es dafür nur notwendig in der Tabelle BDCP2 das Feld PROCESS auf initial zu setzen?

Ich habe das Programm RSA1BDCP gefunden, welches aber intern den MSGTYP aus der Tabelle ROOSGEN lesen möchte. ROOSGEN ist aber nicht gefüllt. Fehlt hier vielleicht eine Einstellung in der Konfiguration bei uns? Sollte ROOSGEN gefüllt sein?
Gibt es sonst noch einen Standardweg die Change Pointer zu resetten, den ich übersehen habe oder muss ich mir was eigenes schreiben?

Reicht es wirklich das PROCESS Feld zu setzen oder muss noch etwas anderes passieren?
gs3rr4
ForumUser
 
Beiträge: 58
Registriert: 17.12.2013, 14:06
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Zurück zu ABAP® Core

  Aktuelle Beiträge   
gelöst SALV - Layout wird nicht gezogen
vor 23 Stunden von ralf.wenzel 0 Antw.
ADRMAS-Segmente vorbefüllen
Gestern von lausek 0 Antw.
MS Word nicht als SAPscript-Editor verwenden
Gestern von DeathAndPain 2 Antw.
EWM: HU mit RBG anhand von Produkt-LB bewegen
vor 2 Tagen von TimTo 0 Antw.
BADI Impl. cin_plug_in_to_migo deaktivieren
vor 2 Tagen von zzcpak 1 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Change DIS
07.04.2017, 07:46 von Icke0801 4 Antw.
Password change via RFC
06.02.2006, 13:29 von Daniela 1 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder