Change Pointer resetten

Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV
1 Beitrag / Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Change Pointer resetten

Beitrag von gs3rr4 (ForumUser / 58 / 22 / 0 ) » 14. Feb 2019 09:39

Hey!

Wir sind gerade dabei unsere System so zu konfigurieren, dass gewisse Stammdaten im Entwicklungs- und Testsystem auf dem aktuellen Stand bleiben. Dafür möchten wir Change Pointer nutzen. Bei der ersten Übertragung ist etwas schief gelaufen und nun möchte ich die verarbeiteten Change Pointer zurücksetzen. Ich bin mir nicht sicher, aber ist es dafür nur notwendig in der Tabelle BDCP2 das Feld PROCESS auf initial zu setzen?

Ich habe das Programm RSA1BDCP gefunden, welches aber intern den MSGTYP aus der Tabelle ROOSGEN lesen möchte. ROOSGEN ist aber nicht gefüllt. Fehlt hier vielleicht eine Einstellung in der Konfiguration bei uns? Sollte ROOSGEN gefüllt sein?
Gibt es sonst noch einen Standardweg die Change Pointer zu resetten, den ich übersehen habe oder muss ich mir was eigenes schreiben?

Reicht es wirklich das PROCESS Feld zu setzen oder muss noch etwas anderes passieren?


Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

In einer Methode auf Rangetabelle zugreifen
vor 6 Stunden von DeathAndPain 5 / 74
Elstam: IDnr mehrfach für die Personalnummer
vor 8 Stunden von missforgotten 6 / 280
Steuerprüfer GDPDU - Daten rutschen um eine Zeile
vor 8 Stunden von missforgotten 1 / 19
OBN im NWBC ohne Popup
Gestern von msfox 2 / 54
Business Partner Konzept
Gestern von waltersen 4 / 293

Unbeantwortete Forenbeiträge

Steuerprüfer GDPDU - Daten rutschen um eine Zeile
vor 8 Stunden von missforgotten 1 / 19
MD14 Felder einblenden Umsetzung Planauftrag
Gestern von Thomas R. 1 / 30
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor einer Woche von Aba 1 / 131
Auflösen MILL_OC - Auftragszusammenfassung
vor 2 Wochen von tofralu 1 / 115