Formulare in Schleife testen

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Formulare in Schleife testen

Beitrag von ichse18577 (ForumUser / 13 / 8 / 0 ) » 16. Apr 2019 07:42

Hallo zusammen,

ich habe eine Aufgabe bekommen, in der ich mehr als 4000 AdobeFormulare (die in einer Datenbanktabelle gelistet sind) durch einen Report alle einmal testen muss, um damit den Verwendungsnachweis zu aktualisieren (also den Funktionsbaustein einmal testen).
Nur ich bin leider selbst nach 8 Stunden suchen nicht drauf gekommen wie ich das am besten umsetzen soll, sodass das ganze ohne CALL TRANSACTION nacheinander aufgerufen wird.
Am besten soll das ausführen auch im Hintergrund stattfinden, sodass das nacheinander mit einem Job z.B. ausgeführt werden kann.
Vielleicht weiß ja hier einer Bescheid.
Vielen Dank schon mal!

Gruß Ichse18577
Zuletzt geändert von ichse18577 am 16. Apr 2019 11:34, insgesamt 2-mal geändert.


Re: Formulare in Schleife testen

Beitrag von deejey (Specialist / 199 / 48 / 16 ) » 16. Apr 2019 09:22

Das einzige was mir einfällt wäre passende NAST-Sätze zu generieren und durch das zugehörige Verarbeitungsprogramm (weiß jetzt nicht wie es heißt) zu jagen

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deejey für den Beitrag:
ichse18577 (16. Apr 2019 10:08)


Re: Formulare in Schleife testen

Beitrag von ichse18577 (ForumUser / 13 / 8 / 0 ) » 16. Apr 2019 10:08

Danke für die Antwort, ich bin auf das Ergebnis gekommen und es war einfacher als ich erwartet hatte.
Ich habe einfach die beiden Funktionsbausteine 'FP_FUNCTION_MODULE_NAME' und 'SFCS_FA_TEST_FUNCTION' benutzt um zum einen die Namen der Funktionsbausteine auszulesen und dann die Funktionsbausteine zu testen.
Beide Funktionsbausteine mit dem Zusatz IN BACKGROUND TASK verbunden und fertig.
Um noch zu erkennen wo mein Programm gerade steht habe ich noch einen progress indicator hinzugefügt und das wars.
Hat auch alles funktioniert

Re: Formulare in Schleife testen

Beitrag von Tron (Top Expert / 1013 / 8 / 204 ) » 16. Apr 2019 13:31

Moin.
Der Report zum Nachdrucken : RSNAST00

Ein Funktionsbaustein zum Nachdrucken für deine Automation

Code: Alles auswählen.

*  CALL FUNCTION 'WFMC_MESSAGE_SINGLE'
*    EXPORTING
*      PI_NAST = nast.
** IMPORTING
**   PE_RCODE       =
Man übergibt dabei einen existierenden Nast -eintrag , oder Erzeugt einen im Memory.

gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Konstruktoren-Probleme.... gelöst
vor 22 Stunden von AdrianSchm 8 / 326
Workflow über Report starten
vor 22 Stunden von LostDarkness 2 / 73
Liste Angebote/ Aufträge nach ERNAM = sy-uname
Gestern von wreichelt 4 / 122
DOCVARIABLE in Worddokument setzen (OLE?)
Gestern von msfox 2 / 113
BAPI_PO_CREATE1 und Einkaufsinfosatz
Gestern von whaslbeck 2 / 155

Unbeantwortete Forenbeiträge

WCOCO: Gruppe für Betragsfelder 0S01
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 95
CAS-Nr.: Chemical Abstracs Service
vor 3 Wochen von SAP_ENTWICKLER 1 / 124
Interaktives Skript, Rolle IC-Manager
vor 4 Wochen von erubadhron86 1 / 170
Wie findet man das Rahmenprogramm eines Infosets?
vor 4 Wochen von DeathAndPain 1 / 171