Werkstudent (w/m): Corporate Affairs Media Relations bei SAP


Unternehmen: SAP
Vertragsart: Befristet - Teilzeit
Standort: Walldorf/St. Leon-Rot - Deutschland

INHALTE UND ZIELE

SAP, der weltweit führende Anbieter für Unternehmenssoftware, bietet die Möglichkeit als Werkstudent in der Abteilung Corporate Affairs - Media Relations zu arbeiten. Das Media Relations Team ist verantwortlich die Reputation des Unternehmens mit Hilfe von Print-, TV- und Online-Outlets, sozialen Medien und der Blogger-Community zu verbessern und zu schützen.


AUFGABEN

In der Abteilung Global Media Relations hat man als Werkstudent die Möglichkeit, mit erfahrenen PR-Mitarbeitern zusammen zu arbeiten und Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln wie ein dynamisches DAX-Unternehmen mit den Medien global kommuniziert.

Unterstützung des SAP Media Relations Team bei:

* Unterstützung der Organisation/Vorbereitung von SAP Veranstaltungen wie der Jahreshaupversammlung, Bekanntgabe der Quartalszahlen, jährliche Kundenmesse, etc

* Hintergrundrecherche und Vorbereitung von Medien-Interviews

* Unterstützung bei der Vorbereitung von Medienmaterialien wie Fact Sheets, Namensbeiträge und Pressemitteilungen

* Administrative Unterstützung


BERUFSERFAHRUNG
Ihre Bewerbungsunterlagen sollten neben einem Anschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf auch Kopien von Zwischen-, Abschluss- und (soweit vorhanden) Arbeitszeugnissen enthalten. Beschreiben sie bitte außerdem Ihre Erfahrungen und Kenntnisse in Fremdsprachen und Computerprogrammen.

!BITTE BEWERBEN SIE SICH ONLINE UNTER WWW.CAREERSATSAP.COM!

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN/FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

* Student (w/m) einer Universität oder Hochschule

* Bevorzugte Studienrichtungen: Medien- und Kommunikationswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre oder ähnliche Fachrichtung

* Gute Kenntnisse in MS Office

* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

* Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Umgangsformen, selbstständiges Arbeiten im Team, Flexibilität, Motivation, Vertraulichkeit

Frage die Experten der ABAPforum.com Community

Definiere ein Themengebiet für deine Frage: