ABAP/SAP Newcomer/Fragen

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

ABAP/SAP Newcomer/Fragen

Beitrag von ABeginner (ForumUser / 3 / 0 / 0 ) »
Hallo liebes Forum
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich gerade auf Jobsuche bin und auch ein Stellenangebot habe, doch ersteinmal von vorne:

Seit vielen Jahren arbeite ich in der Software/IT Branche als Programmierer und Netzwerkadmin.
Meine Aufgaben sind Hauptsächlich das Erstellen von interaktiven Weboberflächen, bzw. mobile Weboberflächen mit Javascript/HTML/CSS auf Basisi von C#, aber auch Programmierungen von ISAPI Anwendungen mit C, C++ .

Jetzt möchte ich mich neuorientieren und habe wie gesagt ein attraktives Stellenangebot bei einer Firma die eigene Software für SAP herstellt.
Da ich vollkommen neu in SAP bin und keine Ahnung davon habe würde ich ca. 6 Monate lang eine intensive Einarbeitung in SAP und das Programmieren mit ABAP bekommen, teils in der Firma mit einem Coach, teils in Walldorf.

Ich würde dann wieder Weboberflächen erstellen mit SAP/ABAP Hintergrund.

Jetzt meine Fragen an Euch, da ich derzeit von SAP wirklich keine Ahnung habe:)

1. Wie ist SAP für die Zukunft aufgestellt? Ich meine damit, ob es SAP in 10 oder 20 Jahren noch gibt und für den Mittelstand attraktiv bleibt?
2. Lohnt sich der Umstieg auf SAP heutzutage noch generell?
3. Wie ist die SAP Einarbeitung zu bewerten hinsichtlich des für mich steigenden "Marktwertes"?

Vielen Dank schonmal für Eure Einschätzungen. ABeginner


Re: ABAP/SAP Newcomer/Fragen

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3557 / 167 / 243 ) »
1. Gut. Aber SAP war nie und wird nie interessant für den Mittelstand sein. Wer ByD kennt, weiß, was ich meine. Ein Debakel.
2. Das kann man so pauschal nicht beantworten. Newbies gibts wie Sand am Meer, alle wollen SAP machen.
3. Kann man auch so pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich hilft SAP-Knowhow -- aber nur, wenn man intensive, mehrjährige Erfahrungen vorweisen kann, nicht Schulungswissen.

Re: ABAP/SAP Newcomer/Fragen

Beitrag von ABeginner (ForumUser / 3 / 0 / 0 ) »
Ok alles klar.
Für SAP/ABAP benötigt man doch umfangreiche Betriebswierschaftliche Kenntnisse und auch umfangreiche Mathematik Kenntnisse, oder?


Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

diverse Fragen zu ABAP
von Kudert777 » 23.02.2021 10:19
ABAP Lückentext wirft fragen auf...
von nico_ » 30.03.2012 10:46
Ein paar Anfänger fragen zu ABAP
von jermo » 25.11.2014 19:43
Fragen FuBaus ABAP Neuling
von .fetox » 03.03.2009 10:07
Newcomer mit Reportfragen
von MisterB » 04.06.2012 14:16