Defaultpaket in Eclipse

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
5 Beiträge Seite 1 von 1
5 Beiträge Seite 1 von 1

Defaultpaket in Eclipse

Beitrag von Thomas R. (Expert / 681 / 31 / 27 ) » 23. Mär 2018 13:17

Hallo zusammen,
z.Z. versuche ich die Eclipseumgebung etwas kennen zu lernen.
Dabei stoße ich bereits am Anfang auf das Problem, dass ich nicht alle Entwicklungspakete als Favorit einbinden kann.
Es scheint so zu sein, dass alle Pakete, bei denen das Feld AS4USER in der TDEVC leer ist, nicht angezeigt (und eingebunden werden können).

Wo kann ich dieses Feld denn füllen? Beim Anlegen eines Pakets aus der SE80 heraus wird es nicht abgefragt.

Irgendwo bin ich gerade etwas verpeilt - wer nimmt mir die Tomaten von den Augen?

MfG
Thomas R.


Re: Defaultpaket in Eclipse

Beitrag von SaskuAc (Specialist / 250 / 21 / 29 ) » 26. Mär 2018 07:40

Also soweit ich das hier sehe liegt es daran, dass in der "Hierarchie" kein AS4USER Wert angelegt ist. In unserem Standard HR-Paket ist das Feld gefüllt, in meinem unterpacket ( für SuccessFactors ) nicht, allerdings habe ich dieses in meinen Favoriten eingebunden. Heißt, es muss zumindest in der Gesamthierarchie einen geben.

Soweit ich das bei unseren Z-Paketen sehen kann sind so gut wie alle Unterpackete so eingestellt, dass das Feld nicht gefüllt wird, eventuell muss im Anschluss explizit jemand angegeben werden, wenn es gefüllt sein soll. Sicher bin ich mir allerdings nicht.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SaskuAc für den Beitrag:
Thomas R.


Re: Defaultpaket in Eclipse

Beitrag von erp-bt (Specialist / 155 / 4 / 20 ) » 26. Mär 2018 08:07

Hallo,

Kann ich nicht bestätigen, bei mir werden auch Pakete als Favorit gespeichert, in denen das Feld AS4USER nicht gefüllt ist.

Viele Grüße,

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor erp-bt für den Beitrag:
Thomas R.

...entwickelnder Berater...beratender Entwickler

Re: Defaultpaket in Eclipse

Beitrag von Thomas R. (Expert / 681 / 31 / 27 ) » 26. Mär 2018 18:54

Hallo und vielen Dank für die Tipps.
In der Zwischenzeit kenne ich einen Workaround.
Andere Anmeldesprache im Eclipsepaket.

Das Paket wurde mit Anmeldesprache Englisch in der SE80 angelegt.
Bei einem Eclipseprojekt mit Anmeldesprache Englisch sehe ich das Projekt nicht, aber bei einem Eclipseprojekt mit Anmeldesprache Deutsch.
Seltsam, aber ist so.

Wir arbeiten hier normalerweise mit Deutsch - so ist unser SAP auch installiert(!) worden. Ob das die wirkliche Ursache ist kann ich im Moment nicht beurteilen.

Danke für Euer Mitdenken!

Thomas R.

P.S: Nur ein (schlechter) Workaround, keine echte Lösung, deshalb auch nicht auf gelöst gesetzt.

Re: Defaultpaket in Eclipse

Beitrag von Thomas R. (Expert / 681 / 31 / 27 ) » 26. Mär 2018 19:16

Hallo und willkommen zu einem Wunder von SAP (und eclipse)

Nachdem ich in der SE80 mit __deutschen__ Logon das Paket gepflegt hatte und eclipse erneut gestartet hatte
ist das Paket in eclipse auch mit englischem Logon sichtbar.

Ohne zu wissen woran es jetzt genau lag :twisted: ist das Problem doch gelöst! :o

Thanks to all
Thomas R.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

ABAP Clean Code
vor 7 Stunden von ralf.wenzel 36 / 790
ADOBE Forms - geschachtelte Tabellen
vor 8 Stunden von a-dead-trousers 3 / 31
Merkmale in Abhängigkeit vom Beziehungswissen
vor 11 Stunden von wreichelt 6 / 167
Abrechnung Konditionskontrakte Wildcards
vor 11 Stunden von ewx 2 / 22
PDF24 - GUI crasht bei PDF Druck
vor 15 Stunden von Lukas R. 3 / 47

Unbeantwortete Forenbeiträge

[GELÖST] Feld KNVV-BOIDT
vor 4 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 46
Sortierbegriffe einer Stückliste ändern
vor 4 Tagen von mbiesenb 1 / 39
Feiertagsklasse und Lohnart Verknüpfung entfernen
vor 4 Tagen von Flashtie 1 / 39
Berechtigungen für Batch User
vor einer Woche von JohnLocklay 1 / 85