Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
14 Beiträge • Seite 1 von 1
14 Beiträge Seite 1 von 1

Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von HH_ABAP (Specialist / 119 / 39 / 1 ) » 07.04.2018 20:11
Hallo,

ich habe ein paar Tabellen, die haben GUIDs als Keys.
Was Problem ist, die Tabellen kann man nicht mit GUID joinen (Inner Join).
Wie kann ich die Tabellen mit einander verknüpfen?

Vielen Dank & Gruß


Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von gtoXX (Specialist / 150 / 31 / 24 ) » 07.04.2018 20:46
HH_ABAP hat geschrieben:Hallo,

ich habe ein paar Tabellen, die haben GUIDs als Keys.
Was Problem ist, die Tabellen kann man nicht mit GUID joinen (Inner Join).
Wie kann ich die Tabellen mit einander verknüpfen?

Vielen Dank & Gruß
Warum sollte man die nicht joinen können ? Das sind normale Characterfelder. Wir legen neue Tabellen ausschliesslich mit GUIDS an. Und das geht auch im Join.

Allerdings hat eine GUID (technischer Schlüssel)-Tabelle - immer auch einen semantischen Schlüssel. Der Vorteil ist, das eine GUID immer Unique ist weltweit, was Migrationen erleichtert und keine Gefahr von auslaufenden Nummernkreisen besteht. Weiterhin ist der semantsiche Schlüssel später problemlos änderbar.

Also bitte prüfe deinen Join. Natürlicht geht es nicht den GUID einer Tabelle mit dem GUID einer anderen Tabelle einfach zu joinen. Die gewünschte GUID der Quelltabelle sollte ja Bestandteil des semantischen Schlüssels der zu joinenden Tabelle sein, die oft auch als Keyfelder definiert sind im separaten Schlüsselbereich.
"Code lügt nicht ^^"

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von HH_ABAP (Specialist / 119 / 39 / 1 ) » 07.04.2018 20:58
Hallo,

vielen Dank für deine Hilfe.
du hast mir geschrieben:

" Natürlicht geht es nicht den GUID einer Tabelle mit dem GUID einer anderen Tabelle einfach zu joinen. Die gewünschte GUID der Quelltabelle sollte ja Bestandteil des semantischen Schlüssels der zu joinenden Tabelle sein, die oft auch als Keyfelder definiert sind im separaten Schlüsselbereich."

kannst du mir sagen, wie kann ich die Keys im Keyfelder im separaten Schlüsselbereich finden?

Vielen Dank im voraus!
Gruß

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3543 / 167 / 242 ) » 07.04.2018 22:18
Ich beobachte immer wieder, dass Entwickler mit GUIDs als technischem Schlüssel überfordert sind - wohl weil die SAP lange technische und semantische Schlüssel als eins definiert hat. Dabei gelten die genannten Vorteile, wenn man das trennt. In unserem aktuellen Projekt verwenden wir ausschließlich GUIDs.

Ist natürlich wieder etwas abstrakter, man sieht einem Attribut nicht mehr an, in welcher Tabelle es Schlüsselfeld ist (eine Bestellnummer oder Vertriebsbelegnummer erkennt man oft am Nummernkreis/-muster, das ist zumindest ein Hinweis, in welche Richtung man suchen sollte).

Das mit der weltweiten Eindeutigkeit glaube ich allerdings nur, bis es zum ersten Nummernkonflikt gekommen ist ;)


Ralf

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von HH_ABAP (Specialist / 119 / 39 / 1 ) » 07.04.2018 22:30
Hallo,

bei mir join zwischen 2 Tabellen nicht klappt.
Z.B.:

select * from dpr_project
inner join dpr_phase on dpr_project~guid = dpr_phase~guid.

was mache ich falsch?

Bitte um eine Hilfe.

Vielen Dank & Gruß

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3543 / 167 / 242 ) » 08.04.2018 01:52
Also, vor GUID muss auf jeden Fall eine Tilde (~) statt eines Bindestrichs (um es mal laienhaft auszudrücken.


Ralf

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von HH_ABAP (Specialist / 119 / 39 / 1 ) » 08.04.2018 13:41
Hallo,
kannst du bitte mir weiterhelfen.

Ich möchte ein Z-Programm programmieren:
Alle Projekte mit untergeordneten Knoten (zw.: Phase, Aufgaben, Meilensteine,..) sollten in einer Excel Datei exportiert werden.
[Zur Info.: Die Knoten haben auch eigene Daten wie Datum, Verantwortlicher, ...]
Jede Projekt sollte mit untergeordneten Knoten in einer Excel Tabellenblatt exportiert werden.
Bitte siehe im Anhang den Screenshot.
Vielen Dank im voraus!
Gruß

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von black_adept (Top Expert / 3424 / 67 / 665 ) » 08.04.2018 18:37
Und wo hakt's?
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von HH_ABAP (Specialist / 119 / 39 / 1 ) » 08.04.2018 21:03
Hallo,

ich sollte ein Z-Programm programmieren. Die Daten, die man im Bild als Projektelemente (Knoten) sieht, sollten in einer Export Datei exportieren.

Kannst du mir bitte helfen?

Vielen Dank & Gruß

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3543 / 167 / 242 ) » 08.04.2018 21:16
Das ist schwierig, wenn man nicht genau weiß, wo dein konkretes Problem ist.

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von black_adept (Top Expert / 3424 / 67 / 665 ) » 09.04.2018 00:18
HH_ABAP hat geschrieben:Hallo,

ich sollte ein Z-Programm programmieren. Die Daten, die man im Bild als Projektelemente (Knoten) sieht, sollten in einer Export Datei exportieren.

Kannst du mir bitte helfen?
Ok - dann tasten wir uns mal ganz langsam ran und beginnen mit dem Z-Programm. https://help.sap.com/doc/saphelp_erp60_ ... cache=true
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1442 / 157 / 330 ) » 09.04.2018 13:20
Ralf hat geschrieben:Ich beobachte immer wieder, dass Entwickler mit GUIDs als technischem Schlüssel überfordert sind - wohl weil die SAP lange technische und semantische Schlüssel als eins definiert hat. Dabei gelten die genannten Vorteile, wenn man das trennt. In unserem aktuellen Projekt verwenden wir ausschließlich GUIDs.
Ich habe den Begriff GUID schon gesehen, aber noch nicht wirklich intensiv damit gearbeitet. Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen, was eine GUID ist bzw. was daran so besonderes ist? Ich hätte gesagt, das ist eine ganz normale Zeichenkette, die man als Tabellenschlüssel verwenden kann. Was ist das Besondere an GUIDs, das dazu führt, dass Entwickler damit nicht umgehen können? (Beispiel?)

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3543 / 167 / 242 ) » 09.04.2018 13:56
Was eine GUID ist, erklärt Wikipedia ganz gut.

Warum das ungewohnt ist für viele: Es lässt keine Rückschlüsse zu. Wenn ich in einem Text-Header eine Nummer sehe, kann ich unter Umständen sehen "ah, das ist eine Bestellnummer und direkt dahinter eine Bestellposition, also handelt es sich wohl um einen Bestelltext". Das geht bei einer GUID nicht, der technische Schlüssel ist eine "wirre" Zeichenkette, die keine Rückschlüsse darauf zulässt, was sie repräsentiert. Ich sehe eine GUID, das könnte eine Bestellposition sein oder eine Bestellung oder ein SD-Auftrag..... Halt irgendwas, was mit einer GUID als Schlüssel arbeitet.

Das ist für viele schon ein Abstraktionsniveau zu hoch.


Ralf

Re: Hilfe : Keys von Tabellen sind GUID

Beitrag von ewx (Top Expert / 4266 / 202 / 456 ) » 09.04.2018 14:06
ralf.wenzel hat geschrieben:[...] ist eine "wirre" Zeichenkette [...]
Ist eher das, was Schwierigkeiten bereitet. Belege sind schwer zu unterscheiden, da sie sich häufig nur irgendwo in der 13. und 14. Stelle unterscheiden. Oder sie sind komplett wirr, was eine Unterscheidung/ Erkennung ebenfalls schwer macht.
GUIDs sind immer 16 bis 40 Zeichen lang, was eine schnelle Einordnung schwer macht. (=> Debugging, Testing, Analyse)

Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen

Hilfe bei Änderungsbelegen für Z - Tabellen
von Mark33 » 02.09.2012 13:39
Select Spalten (Keys)
von Gast » 30.09.2004 12:50
Duplicate Keys in ITAB
von ralf.wenzel » 11.12.2014 15:16
Bestimmung von Primary Keys
von index7 » 30.11.2006 16:13
View-Cluster - Keys werden nicht in nächste Tab. übernommen
von realtimeedv » 09.03.2011 10:03