Textsymbole & Variablen

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
5 Beiträge / Seite 1 von 1
5 Beiträge Seite 1 von 1

Textsymbole & Variablen

Beitrag von user0815 (ForumUser / 5 / 4 / 0 ) » 8. Jun 2018 11:14

Hallo allerseits,

ich habe hier einen Funktionsbaustein:

CALL FUNCTION 'POPUP_TO_CONFIRM'
EXPORTING
titlebar = |Änderungen wurden auf Datensatz { ls_datensatz } ausgeführt|
* DIAGNOSE_OBJECT = ' '
text_question = |Änderungen wurden auf Datensatz { ls_datensatz } ausgeführt|
text_button_1 = 'Anschauen'(003)
icon_button_1 = '@10@'
text_button_2 = 'OK'(004)
icon_button_2 = '@0V@'
display_cancel_button = space
default_button = '1'
IMPORTING
answer = ld_pop_antwort.


Ein Programmierer hat vor längerer Zeit hier das ganze auf Deutsch erstellt.

Das System ist aber "Englisch", d.h. alles läuft (für die nicht-deutschen-Zweigstellen) auf Englisch.

Ich würde ja normalerweise textsymbole verwenden - also

titlebar = text-100

und dann den text-100 in verschiedene Sprachen übersetzen.

Aber Textsymbole mit Variablen kombinieren - geht das hier überhaupt?

Oder gibt es eine andere Lösung?

gruss
Zuletzt geändert von user0815 am 14. Jun 2018 13:51, insgesamt 1-mal geändert.


Re: Textsymbole & Variablen

Beitrag von Romaniac (Specialist / 100 / 18 / 16 ) » 8. Jun 2018 11:22

Hallo ,

ich mache das immer so:

* text-001 = "Änderungen wurden auf Datensatz <datensatz> ausgeführt" -> in allen Sprachen anlegen

Code: Alles auswählen.

titlebar = text-001.
replace '<datensatz>' in titlbar with ls_datensatz.
Gruß Wolfgang

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Romaniac für den Beitrag:
user0815

Geht nicht gibts nicht

Re: Textsymbole & Variablen

Beitrag von black_adept (Top Expert / 3217 / 54 / 559 ) » 8. Jun 2018 12:03

Erstelle deinen Text mittels des MESSAGE-Befehls. Das macht von Haus aus alles was du benötigst.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor black_adept für den Beitrag:
user0815

live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Re: Textsymbole & Variablen

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1012 / 115 / 223 ) » 8. Jun 2018 13:28

Ich würde ja normalerweise textsymbole verwenden - also

titlebar = text-100

und dann den text-100 in verschiedene Sprachen übersetzen.

Aber Textsymbole mit Variablen kombinieren - geht das hier überhaupt?
Warum soll das nicht gehen? Der Fuba interessiert sich doch nicht dafür, wo der Text herkommt, der ihm übergeben wird. Er durchsucht ihn nach den Variablen-Platzhaltern und ersetzt diese.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DeathAndPain für den Beitrag:
user0815


Re: Textsymbole & Variablen

Beitrag von user0815 (ForumUser / 5 / 4 / 0 ) » 14. Jun 2018 13:52

black_adept hat geschrieben:Erstelle deinen Text mittels des MESSAGE-Befehls. Das macht von Haus aus alles was du benötigst.
Exakt - vor allem hast Du dort gleich den Verwendungsnachweis :up:

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

OBN im NWBC ohne Popup
vor 7 Stunden von msfox 2 / 37
Business Partner Konzept
vor 8 Stunden von waltersen 4 / 267
Exception Handling FuBa test
vor 11 Stunden von czschunke 2 / 88
MD14 Felder einblenden Umsetzung Planauftrag
vor 11 Stunden von Thomas R. 1 / 20

Unbeantwortete Forenbeiträge

MD14 Felder einblenden Umsetzung Planauftrag
vor 11 Stunden von Thomas R. 1 / 20
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor einer Woche von Aba 1 / 129
Auflösen MILL_OC - Auftragszusammenfassung
vor einer Woche von tofralu 1 / 112
Löschen von archivierten Drucklisten
vor einer Woche von Asaph 1 / 103