Einige Felder in der SU01 oder SU3 nur sichbar machen

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
2 Beiträge Seite 1 von 1
2 Beiträge Seite 1 von 1

Einige Felder in der SU01 oder SU3 nur sichbar machen

Beitrag von kaim77 (Specialist / 162 / 0 / 0 ) » 7. Jun 2019 11:16

Guten Morgen zusammen,
ich möchte dass bestimmte Felder in der SU01 und SU3(System->Benutzervorgaben->Eigene Dateien.

ich möchte das z.B. Funktionen oder die Abteilung nur für bestimmte Personen änderbar ist. Also beliebige Felder steuerbar.

Wie könnte ich da Vorgehen? über Rollen Badi ??

Danke für die Infos.

Viele Grüße
Kaim


Re: Einige Felder in der SU01 oder SU3 nur sichbar machen

Beitrag von Tron (Top Expert / 1013 / 8 / 204 ) » 7. Jun 2019 15:48

Moin.
Eine mögliche Lösung ist der Einbau eines Loop at screens in den Include
LSUID_MAINTENANCEI04
(Ordnungsgemäß müsstest Du die Methode v_update_view( ) im TOP include ausprogrammieren.)
Was die Berechtigungen angeht, würde ich evtl. Benutzergruppen auswerten, um Felder frei zu schalten, oder Admins die SU01 dürfen, können alle Felder ändern, der Rest nur bestimmte Felder.
Was ich auch schon öfter gesehen habe, dass User eine bestimmte Rolle bekommen, die muß nur im gültigen Zeitraum zugewiesen sein (Tabelle AGR_USERS) ,wird aber inhaltlich gar nicht ausgewertet.
Auf jeden Fall müssen hier noch die TCODEs unterschieden werden !
SU3 zeigt ja weniger Felder als SU01. Wird die Massenpflege beeinflusst und was ist mit BAPI_USER_CHANGE /BAPI_USER_CREATE1 ?

Was ich noch anregen möchte, ist das Read-Only setzten der Währungsdarstellung für die SU3. Damit umgeht man Probleme durch falsche Benutzereinstellungen beim Drucken der Nachkommastellen und Tausendertrennzeichen.

Code: Alles auswählen.

*----------------------------------------------------------------------*
***INCLUDE LSUID_MAINTENANCEI04 .
*----------------------------------------------------------------------*
*
*----------------------------------------------------------------------*
module d_pbo output.

*..get and prepare data
  gr_main->ms_active_tab-tab_ref->m_update_model_pbo( ).

*.. display
  gr_main->ms_active_tab-tab_ref->v_update_view( ).

loop at screen.

IF screen-name = 'SUID_ST_NODE_PERSON_NAME_EXT-TITLE_ACA1T' or screen-name = 'SUID_ST_NODE_LOGONDATA-USERALIAS'.
  screen-active = '1'.
  screen-input = '0'.
  MODIFY SCREEN.
endif.
endloop.

endmodule.                    "d_pbo OUTPUT

In diesem Beispiel werden die Felder Akademischer Titel und Alias auf Read-Only gesetzt.
001.png
gruß Jens
Ps. Das GOS Menu habe ich mir in mein Mini-SAP eingebaut :-)
Das Business Object heisst USER
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Adobe LiveCycle Designer - Ausblenden Text auf letzter Seite
vor 32 Minuten von a-dead-trousers 2 / 34
ABAP Clean Code
vor 12 Stunden von ralf.wenzel 68 / 2197
Variable footer lines für line count
vor 15 Stunden von ewx 4 / 67
Quellcodeänderung mehrerer Programme
vor 16 Stunden von Ben2408 12 / 359
Formular 'HR_DE_BEA_AB_V03_MV' hochladen gelöst
vor 20 Stunden von Kerstin 4 / 92

Unbeantwortete Forenbeiträge

DOCVARIABLE in Worddokument setzen (OLE?)
vor 20 Stunden von msfox 1 / 24
BAPI_PO_CREATE1 und Einkaufsinfosatz
vor 2 Tagen von SweetRuedi 1 / 68
WCOCO: Gruppe für Betragsfelder 0S01
vor 4 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 44
CAS-Nr.: Chemical Abstracs Service
vor 6 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 81
Interaktives Skript, Rolle IC-Manager
vor 2 Wochen von erubadhron86 1 / 119